Neues Java-SDK für die Automatisierung von Cloud-Infrastrukturen

Bei diesem Text handelt es sich um eine maschinell erstellte Übersetzung. Eine überarbeitete Version ist in Planung.

Weltweit ist Java die beliebteste Sprache und jetzt haben IONOS (ehemals ProfitBricks) unser Cloud Computing Java SDK veröffentlicht. Vom Startup bis zum Großunternehmen setzt man konsequent auf Java als Hauptsprache. Es ist auch die Sprache, mit der die meisten Entwickler im Laufe ihrer Karriere - in verschiedenen Formen - in Kontakt kommen werden.  Java ist auch eine sehr beliebte Sprache für die Automatisierung von Infrastrukturen.

Warum ein Java SDK?

Während Benutzer die jclouds-Implementierung, nutzen können, werden nicht alle kürzlich in der REST-API veröffentlichten Funktionen angezeigt. Das neue Java SDK macht es für einen Java-Entwickler noch einfacher, sofort mit der Programmierung gegen die IONOS-Infrastruktur zu beginnen und sie einfach in den DevOps-Workflow zu integrieren.

Das Java SDK stellt alle Funktionen der REST-API zur Verfügung. Eine vollständige Dokumentation zu den verschiedenen Aspekten der API finden Sie hier udn ein Blick in das Repository hier. Das SDK versucht, den Konventionen zu folgen, die jeder Java-Entwickler erwarten könnte.

Sobald Sie unserem Erste-Hilfe-Leitfaden gefolgt sind, sollten Sie die Bibliothek in Ihrer Umgebung verfügbar haben.

Die folgenden Beispiele zeigen, wie Sie mit Ihrem virtuellen Rechenzentrum arbeiten können.

DataCenter datacenter = new DataCenter();

datacenter.getProperties().setName("SDK TEST DC - Data center");
datacenter.getProperties().setLocation(Location.US_LAS_DEV.value());
datacenter.getProperties().setDescription("SDK TEST Description");

DataCenter newDatacenter = profitbricksApi.getDataCenterApi().createDataCenter(datacenter);

Sie können die Vorteile der verschiedenen Funktionen des ProfitBricks-Angebots nutzen, wie z.B. die Aktualisierung von Kernen, Speicher und Festplatte unabhängig voneinander.

String newName = "SDK TEST SERVER CHANGED";
PBObject object = new PBObject();
object.setName(newName);
object.setRam("1024");
object.setCores("4");

Server updatedServer = profitbricksApi.getServerApi().updateServer(dataCenterId, serverId, object);

Oder erstellen Sie Server:

Server server = new Server();
server.getProperties().setName("SDK TEST SERVER - Server");
server.getProperties().setRam("1024");
server.getProperties().setCores("4");

Server newServer = profitbricksApi.getServerApi().createServer(dataCenterId, server);

Das Java SDK schafft eine leistungsfähige Schnittstelle zur REST-API und bietet unzählige Möglichkeiten zur Automatisierung der Infrastruktur. Wir werden das Java SDK weiterhin mit anderen Open-Source-Projekten nutzen. Zögern Sie nicht, uns im DevOps Central zu kontaktieren. Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören und stehen Ihnen wie immer zur Verfügung, um einen Beitrag zu leisten oder uns Themen zu schicken, die Sie vielleicht finden.