Cloud Server Anwendungsfall: Softwareentwicklung und Testing

Einführung

Die Plattform Cloud Server bietet eine schnelle Bereitstellung von Servern mit flexiblen Konfigurationsoptionen, was sie ideal für die Softwareentwicklung macht. In diesem Anwendungsfall werden wir untersuchen, wie die IONOS Cloud Platform ein wertvolles Werkzeug für ein Softwareentwicklungs- und Testprojekt mit Mitgliedern sein kann, die von mehreren entfernten Standorten aus arbeiten.

Anwendungsfall: Softwareentwicklung und Testing

In den folgenden Szenarien benötigt ein Team von Softwareentwicklern und Testern eine Lösung für ihr Projekt. Die Entwickler und Tester arbeiten von mehreren entfernten Standorten auf der ganzen Welt aus, so dass ein internes Netzwerk nicht ideal ist.

Darüber hinaus müssen die Teams in der Lage sein, ihre Software auf vielen verschiedenen Plattformen bereitzustellen und zu testen. Sie haben festgestellt, dass dies zeitaufwändig und kostenintensiv ist.

Szenario 1: Sicherung des Netzwerks

Da Sicherheit und Datenschutz eine kritische Komponente für den Entwicklungsprozess des Kunden sind, wollen sie den Zugriff auf die Server "sperren", so dass nur autorisierte Benutzer eine Verbindung zu ihnen herstellen können. Darüber hinaus wollen sie die Möglichkeit haben, Server entweder öffentlich oder privat (kein öffentlicher Internetzugang) bereitzustellen.

Der Client verwendet das Cloud Panel, um ein kostenloses VPN zu erstellen. Befolgen Sie die Schritte in diesem Tutorial. Nach dem Herunterladen und Installieren der VPN-Konfigurationsdatei auf seinem PC hat jeder Entwickler nun eine sichere, private Verbindung zu den Servern im VPN.

Das Team verwendet dann das Cloud Panel, um ein kostenloses privates Netzwerk zu erstellen. Alle Server, die dem privaten Netzwerk zugeordnet sind, sind nicht über das öffentliche Internet zugänglich. Die Entwickler können auf die Server zugreifen, indem sie sich mit dem VPN verbinden.

Weitere Informationen zum Einrichten eines privaten Netzwerks finden Sie im Artikel Übersicht: Privates Netzwerk.

Szenario 2: Zugriff von überall auf der Welt

Da die Cloud Server im globalen Netzwerk der Rechenzentren von IONOS gehostet werden, bieten sie eine hohe weltweite Verfügbarkeit. Server können in Rechenzentren in Spanien, Deutschland, Großbritannien und den USA bereitgestellt werden, was sicherstellt, dass die Entwickler immer den kürzesten Weg zu ihren jeweiligen Servern haben.

Die Verwendung von Cloud Server erspart dem Entwicklungsteam auch das Hosting und die Wartung seiner eigenen Infrastruktur. Es ist nicht erforderlich, Hardware- oder Netzwerkkonfigurationen zu überprüfen. Alles, was die Entwickler tun müssen, ist, den Server zu erstellen, den sie benötigen, und dann direkt mit ihm zu arbeiten.

Scenario 3:Einfaches Bereitstellen

Cloud Server sind in verschiedenen Größen, Hardware-Konfigurationen und mit unterschiedlichen Betriebssystem-Optionen verfügbar. Jeder Cloud Server kann mit ein paar Clicks konfiguriert werden und die Initialisierung dauert nur wenige Minuten.

Zusätzlich können alle Cloud Server mit Root-Zugriff über Docker konfiguriert werden. Docker ist eines der populärsten Containersysteme für die Softwareentwicklung und das Testing. Docker ermöglicht es, Server anhand der wirklich benötigten Spezifikationen bereit zu stellen.