Virtuelles DVD-Laufwerk in Cloud Server einbinden

Über das Cloud Panel können Sie DVDs, wie z.B. Betriebssystem-Installationsdatenträger, in das virtuelle Laufwerk eines Servers laden. Die DVD wird sofort integriert, so dass ein Neustart nicht erforderlich ist.

  • Unter Windows erscheint das DVD-Laufwerk direkt im Windows Explorer.
  • Unter Linux muss das Laufwerk gemountet sein:
[root@ngcs2 ~]# mkdir /mnt/dvd
[root@ngcs2 ~]# mount /dev/sr0 /mnt/dvd
mount: block device is write protected, mounting read-only
[root@ngcs2 ~]# ls -ah /mnt/dvd
total 62M
dr-xr-xr-x 2 root root 2,0K 23. Aug 00:40 .
drwxr-xr-x. 5 root root 4,0K 25. Nov 09:18 ..
-r-xr-xr-x 1 root root 2,0K 23. Aug 00:21 manifest.txt
-r-xr-xr-x 1 root root 1,9K 23. Aug 00:20 run_upgrader.sh
-r--r--r-- 1 root root 61M 23. Aug 00:22 VMwareTools-9.4.10-2068191.tar.gz
-r-xr-xr-x 1 root root 678K 23. Aug 00:21 vmware-tools-upgrader-32
-r-xr-xr-x 1 root root 686K 23. Aug 00:20 vmware-tools-upgrader-64
[root@ngcs2 ~]#

Im obigen Beispiel wurde die VMware-DVD geladen.