Einführung in Drupal

Bei diesem Text handelt es sich um eine maschinell erstellte Übersetzung. Eine überarbeitete Version ist in Planung.

Einführung

Drupal ist ein beliebtes, leistungsstarkes Content Management System (CMS), das in PHP geschrieben wurde und für seine Anpassungsfähigkeit und Flexibilität bekannt ist. Drupal ist frei und Open Source und wird unter der GNU General Public License vertrieben.

Drupal vs WordPress oder Joomla

Die drei besten Content Management System (CMS)-Softwarepakete, die von Websites verwendet werden, sind Drupal, WordPress und Joomla. Von den drei wird Drupal im Allgemeinen als die beste Wahl für Entwickler, Enterprise-Level-Hosting und andere "Power-User" angesehen. Drupal ist auch für schnelle Leistung ausgelegt, insbesondere bei hoher Belastung.

Von diesen drei CMS-Lösungen ist Drupal die komplexeste und am wenigsten "anfängerfreundliche" Option für den Aufbau einer Website. Wir empfehlen Drupal in der Regel nicht für Anfänger oder unerfahrene Benutzer, es sei denn, Sie planen, einen Webseitenentwickler zu engagieren.

Für Entwickler bietet Drupal eine leistungsfähige API. Die Drupal-Plattform kann auch als Web Application Framework oder Toolkit für das Design eigener Anwendungen dienen.

Install Drupal

Wir haben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Installation von Drupal in den folgenden Artikeln:

Migrating to Drupal

Drupal hat viele Tools, die es einfach machen, eine bestehende Website in eine Drupal-Installation zu migrieren. Für WordPress-Seiten haben wir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung in unserem Artikel Wie man eine WordPress-Site nach Drupal migriert.

Für Websites auf anderen Plattformen empfehlen wir Drush, die Drupal-Shell. Das Drush-Dienstprogramm ermöglicht es Ihnen, mit Drupal auf der Befehlszeile zu arbeiten und macht es Ihnen leicht, eine Website auf Drupal oder von einem Verzeichnis auf dem Server auf ein anderes zu übertragen. Erfahren Sie, wie in unserem Artikel  Migrieren Sie eine Drupal-Website mit Drush.

Eines der mächtigsten und nützlichsten Werkzeuge für die Arbeit mit Drupal ist Drush, die Drupal-Shell. Dieses Kommandozeilen-Tool kann Ihnen helfen, viele administrative Aufgaben mit Drupal durchzuführen, und ist eine ausgezeichnete Wahl für "Power-User" und Server-Administratoren.

Erfahren Sie, wie Sie mit Drush arbeiten können in unserem Artikel  Installation und Verwendung von Drush, der Drupal Shell.

Drush ist die zugrundeliegende Technologie hinter Aegir, einer Weboberfläche, die zum Starten und Verwalten von Drupal-Websites verwendet werden kann. Erfahren Sie mehr über die Verwendung von Aegir in unserem Artikel Verwenden Sie Aegir, um Drupal-Websites auf Ubuntu bereitzustellen.