Fix WordPress "Speicher erschöpft" Fehler durch Erhöhung der PHP-Speichergrenze

Bei diesem Text handelt es sich um eine maschinell erstellte Übersetzung. Eine überarbeitete Version ist in Planung.

2 Beiträge

Einführung

Erfahren Sie, wie Sie den WordPress-Fehler "Erlaubte Speichergröße von ____ Bytes erschöpft" beheben können, indem Sie die PHP-Speichergrenze für Ihren 1&1 Cloud Server unter Linux erhöhen.

Requirements

  • Ein 1&1 Cloud Server unter Linux (jede beliebige Distribution).
  • WordPress und LAMP-Stapel (Apache, MySQL und PHP) installiert und ausgeführt.

Hintergrund

WordPress, das auf einem Server läuft, ist wie jedes andere Programm, das auf jeder Form von Computer läuft: Es benötigt eine bestimmte Menge an Speicher, um ausgeführt zu werden. Je härter WordPress funktioniert, desto mehr Speicherplatz wird es benötigen.

WordPress hat eine Standard-Speicherzuweisungsregel, um zu verhindern, dass die Anwendung zu viel Speicherplatz auf einem Server belegt. Dies ist eine nützliche Maßnahme, um zu verhindern, dass ein defektes Skript den gesamten verfügbaren Serverspeicher belegt und den Server zum Absturz bringt.

Die Speicherbegrenzung von WordPress ist jedoch standardmäßig auf einen sehr konservativen Wert eingestellt: 64 MB. Dies ist oft nicht ausreichend für eine WordPress-Installation, die viel Traffic in Form von Besuchern und/oder Kommentaren erhält.

Erhöhen der PHP-Speichergrenze

Um das PHP-Speicherlimit zu erhöhen, müssen Sie die Datei wp-config.php Ihrer Website bearbeiten. Diese Datei befindet sich im Stammverzeichnis Ihrer WordPress-Installation. Bearbeiten Sie diese Datei, z.B. mit dem Befehl:

sudo nano /var/www/html/wp-config.php

Füge die folgenden Zeilen zur Datei hinzu, oberhalb der Zeile, die // ** MySQL-Einstellungen lautet - Du kannst diese Informationen von deinem Webhost erhalten ** // :

/** Increase PHP memory limit */
define( 'WP_MEMORY_LIMIT', '256M' );

Dadurch wird die Speicherbegrenzung auf 256 MB erhöht. Sie können die Anzahl anpassen, um die Speicherbegrenzung auf einen höheren Betrag zu erhöhen, wenn Sie möchten.

Speichern und beenden Sie die Datei. Besuchen Sie Ihre Website in einem Browser. Der Fehler "memory exhausted" ist verschwunden. Wenn der Fehler weiterhin auftritt, müssen Sie möglicherweise die WordPress-Speichergrenze auf eine höhere Anzahl erhöhen und/oder die Größe Ihres Servers selbst erhöhen.