Mit Plugins erweitern Sie Ihre WordPress Installation ganz flexibel. Plugins sind für viele Kategorien verfügbar. Eine Übersicht der Plugins finden Sie auf WordPress.org. Hier finden Sie beispielsweise Plugins zu den Themen eCommerce, SEO, Formulare, Navigationselemente, Social Networks, Media-Management und Sicherheit.

Dieser Beitrag zeigt Ihnen, wie Sie Plugins installieren, aktualisieren, deaktivieren und löschen können.

Plugins - Ein kurzes Video zur Übersicht

Ein kurzes Video, wie Sie Plugins installieren, deaktivieren und löschen finden Sie hier.

Plugins in Ihrer WordPress-Installation suchen und aktivieren

Plugins installieren im WordPress-Dashboard
  • Geben Sie den gewünschten Suchbegriff in das Suchfeld ein
Plugins suchen im WordPress-Dashboard

Optional: Um eine Beschreibung des Plugins aufzurufen, klicken Sie auf Weitere Details.

  • Klicken Sie auf Installieren
  • Um das Plugin zu verwenden, klicken Sie auf Aktviere dieses Plugin
Plugin aktivieren im WordPress-Dashboard

Das Plugin wird aktiviert.

Bereits heruntergeladene Plugins installieren

Sie haben das gewünschte Plugin bereits heruntergeladen und möchten es nun verwenden?

Plugin Hochladen im WordPress-Dashboard
  • Klicken Sie auf Durchsuchen
Plugin auswählen im WordPress-Dashboard
  • Wählen Sie die ZIP-Datei aus, die Sie heruntergeladen haben und wählen Sie Öffnen
  • Klicken Sie auf Jetzt installieren. Das Plugin wird installiert.
  • Klicken Sie auf Aktviere dieses Plugin
Plugin aktivieren im WordPress-Dashboard

Das Plugin wird aktiviert.

Plugins deaktivieren

  • Klicken Sie im WordPress Dashboard auf Plugins
  • Wählen Sie für das gewünschte Plugin die Aktion Deaktivieren
Plugins deaktivieren im WordPress-Dashboard

Das Plugin wird deaktiviert.

Plugins löschen

Tipp: Aktive Plugins können Sie nicht löschen. Sie müssen ein Plugin erst deaktivieren, bevor Sie es löschen können.

  • Klicken Sie im WordPress Dashboard auf Plugins
  • Wählen Sie für das gewünschte Plugin die Aktion Löschen
  • Bestätigen Sie mit Ja, diese Dateien löschen.

Das Plugin wird gelöscht.

Dieser Artikel wurde am 24 Sep 2018 von sebastian.zientek als Teil des Topics WordPress erstellt.

Diskutieren Sie mit!

Die 1&1 IONOS Community – Hosting-Wissen von Experten für Ihren Erfolg.