So machen Sie Ihre Website fit für Weihnachten

So machen Sie Ihre Website fit für Weihnachten

 

Zu besonderen Saisons wie der Weihnachtszeit können Website-Besitzer zu diversen Maßnahmen greifen, um ihren Internetauftritt aufzurüsten und festlich zu gestalten. Wenn auch Sie Ihre Website weihnachten lassen möchten, machen Sie sich unsere sowohl praktischen als auch kreativen...

 

WordPress-Adventskalender

WordPress-Adventskalender: Lassen Sie Ihre Website weihnachten

 

Im Dezember streben viele Menschen danach, nicht nur offline, sondern auch online Weihnachtsstimmung zu verbreiten. Besitzer einer WordPress-Website haben beispielsweise die Möglichkeit dazu, einen digitalen Adventskalender mithilfe eines Plugins einzubetten. Wie das funktioniert...

 

Weihnachtsgrüße an Kunden

Weihnachtsgrüße an Kunden richtig schreiben

 

Weihnachtsgrüße an Kunden sind eine gute Gelegenheit, um Wertschätzung zu kommunizieren, dankbar auf das erfolgreiche Jahr zurückzublicken und Zuversicht für die Zukunft zu signalisieren. Wir erklären, wie ein gelungener Weihnachtsbrief an die Kunden aussehen kann, was zu...

 

Was ist Dropshipping?

Was ist Dropshipping?

 

Dropshipping ist ein Geschäftsmodell im E-Commerce, mit dem ein Onlineshop Artikel verkaufen kann, ohne sie selbst lagern oder versenden zu müssen. Die Lieferung erfolgt stattdessen über einen Großhändler oder direkt über den Hersteller. Wie es zu dieser Kooperation kommt, wieso...

 

iCloud mit eigener Domain

Die eigene E-Mail-Domain mit iCloud Mail verwenden - so geht's

 

Das neue Premium-Abonnement iCloud+ gibt Nutzern die Möglichkeit, den beliebten Cloud-Service von Apple mit zusätzlichen Features zu verwenden. Unter anderem ermöglicht die kostenpflichtige Mitgliedschaft die Verknüpfung von iCloud mit einer eigenen Domain, um Mails im gewohnten...

 

Was kostet eine Domain?

Was kostet eine Domain? Tipps für die Budgetplanung

 

Ob professionell oder privat: Mit einer eigenen Homepage kann man Aufmerksamkeit gewinnen. Doch das geht in vielen Fällen nicht komplett kostenlos. Neben Kosten für Hosting und eventuell auch Webdesign, müssen Sie auch Internetadresse bedenken – Ihre Domain. Aber was kostet eine...

 

Die eigene Webseite bekannt machen

Die eigene Webseite bekannt machen: Schnellkurs für Anfänger

 

Weltweit existieren über eine Milliarde Websites. Wer als Neueinsteiger seine Homepage bekannt machen will, braucht eine gut durchdachte Strategie und viel Geduld. Marketing bietet viele Ansätze, um der Website die erhoffte Reichweite zu verschaffen. Von SEM über Display bis...

 

Twitch-Namen ändern: Anleitung für Handy und PC

Wer Twitch als Streamer nutzt, sollte an einen Twitch-Namen mit Wiedererkennungswert denken. Falls Ihnen der Twitch-Name, den Sie bei der Registrierung gewählt haben, nicht mehr gefällt, können Sie ihn in wenigen Schritten ändern. Hierbei ist zu beachten, dass die Änderung nicht jederzeit möglich ist und auch Einfluss auf Ihre Kanal-URL hat. Wir erklären, wie Sie auf PC und Handy Ihren...

Instagram: Namen ändern – so geht’s

Der Benutzername auf Instagram ist der Name, unter dem Sie andere Nutzer finden und selbst gefunden werden können. Möchten Sie Ihren eigenen Instagram-Namen ändern, ist das in wenigen Schritten möglich. Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt, wie es genau funktioniert. Außerdem erfahren Sie, was Sie beim Namenswechsel auf Instagram beachten sollten.

Website optimieren – das sind die größten Baustellen

Unter den verschiedenen Aspekten bei der Erstellung und Pflege einer Website kommt einer häufig zu kurz: die Funktionalität der Webpräsenz. Trotz Mobile-First-Ideen ist die Ladezeit diverser Webangebote immer noch viel zu hoch, und das obwohl diese ein entscheidendes Kriterium für das Verhalten der Besucher darstellt. Unser Ratgeber zeigt Ihnen, was Sie tun können, um die Performance Ihrer Website...

Bildschirmaufnahme bei Windows 10: Die Xbox-Game-Bar macht’s möglich

Ob Webinar, Tutorial oder Gaming: In vielen Bereichen ist die Bildschirmaufnahme eine praktische Funktion. Seit Windows 10 ist sie ein fester Bestandteil des Betriebssystems und macht die Verwendung einer externen Software überflüssig. Wir erklären Schritt für Schritt, wie die Bildschirmaufnahme unter Windows 10 mit wenigen Klicks funktioniert.

Bildschirm drehen – ganz einfach!

Es gibt unterschiedliche Gründe, warum man seinen Bildschirm drehen möchte. Manche Nutzer drehen tatsächlich den Monitor, um das Hochkantformat auszunutzen. Andere haben versehentlich die Anzeige gedreht. Glücklicherweise kann unter Windows 10, 8 und 7 ganz schnell die Anzeige neu ausgerichtet werden. Eventuell können Sie auf Ihrem PC oder Laptop sogar Shortcuts verwenden, um den Bildschirm zu...

Windows-11-Key auslesen: So funktioniert’s

Um Windows 11 mitsamt aller verfügbaren Features nutzen zu können, müssen Sie das Betriebssystem zunächst aktivieren. Gleiches gilt für ein Upgrade auf die Pro-Edition. Sollten Sie hierfür Ihren individuellen Produktschlüssel benötigen, finden Sie diesen wahlweise am Gerät selbst, in Ihren Unterlagen oder in Bestätigungs-Mails. Zudem können Sie den Windows-11-Key auslesen – unser Artikel verrät,...

Windows Cloud-PC: Was kann Windows 365?

Am 2. August 2021 stellte Windows erstmals den Cloud-PC Windows 365 vor. Mit Windows 365 bietet Microsoft einen komplett virtuellen PC für Unternehmen. Das bedeutet, dass Nutzer geräteunabhängig vom Browser auf alle Microsoft-Apps Zugriff haben – ganz gleich ob vom Home-Office, von unterwegs oder aus dem Büro. Alle Prozesse laufen über die Cloud. Wir stellen den neuen Cloud-PC im Detail vor.

Windows 10 schneller machen: 8 Tipps für eine bessere Performance

Ihr Windows-PC arbeitet deutlich langsamer, als Sie es gewohnt sind? Es ist vollkommen normal, wenn Ihr PC mit der Zeit nicht mehr so gut performt wie zu Beginn. Um Windows 10 wieder schneller zu machen, müssen Sie aber nicht auf das nächste Modell warten: Es gibt mehrere Möglichkeiten, Windows 10 zu beschleunigen und die Performance spürbar zu verbessern. Wir beleuchten die vielversprechendsten...

Mac schneller machen: Die besten Tipps

Im Laufe der Zeit kann auch ein Mac langsamer werden und den Workflow stören. Schuld ist oft ein voller Schreibtisch oder ein überlasteter Arbeitsspeicher durch unnötige Hintergrundprogramme. Das muss aber nicht sein. Denn mit ein paar einfachen Tricks können Sie Ihren Mac beschleunigen und so die Rechenleistung steigern und Ihr Nutzererlebnis verbessern.


Halt! Wir haben noch etwas für Sie!

Eigene E-Mail-Adresse
schon ab 1,- €/Mon.
Professionell: 100% werbefrei
Firmen- oder Private E-Mail-Adresse inkl. Domain
E-Mail-Weiterleitung, Spam- und Virenschutz