Outlook Smileys

So nutzen Sie Smileys in Outlook

 

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – dieses Sprichwort erklärt unter anderem auch die immense Beliebtheit von Emojis. Insbesondere Smileys prägen schon lange die digitale Kommunikation und vermitteln dem Adressaten in kürzester Zeit, wie sich der Absender fühlt. Begannen sie...

 

Papierloses Büro: die Vorzüge digitaler Archivierung

Papierloses Büro: alles digital oder was?

 

Schon lange verwalten die meisten Computernutzer die Musik ihrer Lieblingsband oder die Bilder des letzten Sommerurlaubs online bzw. auf dem eigenen Rechner. Anstatt umfangreiche Fotoalben und Plattensammlungen anzulegen, werden die Schnappschüsse in sozialen Netzwerken mit...

 

Die Google-Evolution: Mobile Suchergebnisse

Evolution der Google-Suchergebnisse: Die neue mobile Suche

 

Man hat heutzutage nicht nur das Smartphone immer mit dabei – auch Google ist zum täglichen Begleiter geworden. Durch eine breite Palette an Diensten und Anwendungen für Mobile Devices hat sich der Marktführer unter den Internetsuchmaschinen auch im mobilen Bereich zum...

 

WhatsApp-Alternativen

Die 6 besten WhatsApp-Alternativen im Vergleich

 

Verabredungen zum Abendessen, Updates über die Arbeit oder der Ausflug mit dem Fußballteam: Wer kein WhatsApp nutzt, läuft Gefahr, wichtige Informationen zu verpassen. Doch aus dieser Vernetzung ergeben sich auch Nachteile: Vor allem, seit WhatsApp Nutzerdaten mit dem...

 

Outlook: Kostenlose Alternativen im Überblick

Outlook: Kostenlose Alternativen im Überblick

 

Über die klassische E-Mail erfolgt immer noch ein Großteil der Online-Kommunikation, sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Rahmen. Als Client nutzen viele Anwender Outlook. Doch gerade private Nutzer oder kleinere Unternehmen suchen oft nach Outlook-Alternativen. Denn die...

 

Videobearbeitungsprogramme

Die 7 besten Videobearbeitungsprogramme 2019: Für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis

 

Mit Videobearbeitungsprogrammen schaffen Profis fantastische Filmwelten. Aber Videobearbeitung ist nicht nur für die Hollywood-Postproduktion wichtig. Denn inzwischen führt fast jeder eine Kamera mit sich – viele nehmen damit Videos auf, die sie für private Zwecke oder die eigene...

 

Excel: Verwendung der VERWEIS-Funktion?

Sie haben riesige Tabellen, aber den Überblick total verloren? In Excel kann man mit VERWEIS schnell zusammenhängende Werte ermitteln. So können Sie die Funktion beispielsweise als kleine Suchmaschine innerhalb Ihrer Arbeitsmappe einsetzen. Sie geben einen Suchbegriff ein und Excel ermittelt für Sie den zugehörigen Wert. Erfahren Sie hier, wie die Syntax der Funktion aussieht.

Excel: Teilergebnis für Ihre Berechnungen

Excel-Funktionen berechnen grundsätzlich alle Werte, die sich in ihrem Bereich befinden – egal, ob Zellen ein- oder ausgeblendet sind. Das ist praktisch, weil sich so das Endergebnis nicht verändert. Manchmal möchte man aber gerade das. In Excel hilft dann TEILERGEBNIS: Gleich mehrere Berechnungen reagieren damit auf eventuell existierende Filter und passen das Ergebnis entsprechend an.

Excel: Die DATEDIF-Funktion erklärt

In Excel gibt es zahlreiche Funktionen, die es Ihnen erleichtern, Kalkulationen, Statistiken und Tabellen zu erstellen. Einige davon werden nicht einmal in der offiziellen Liste innerhalb der Software dargestellt. DATEDIF ist so eine versteckte Funktion, die Ihnen dabei hilft, Zeitspannen zu berechnen. Das Ergebnis kann in Tagen, Monaten oder Jahren dargestellt werden. Wir erklären, wie das...

Excel: Was kann SUMMENPRODUKT? Die Funktion erklärt!

Außer durch übersichtliche Tabellen und aussagekräftige Diagramme überzeugt Excel vor allem auch durch die automatische Durchführung komplexer Berechnungen. Für diese stellt die Tabellenkalkulation von Microsoft zahlreiche Werkzeuge zur Verfügung. Beispiel: In Excel können Sie mit SUMMENPRODUKT (eine einfache Funktion) Addition und Multiplikation in einem Schritt vornehmen. Wir erklären, wie das...

Excel: Die Kalenderwoche aus einem Datum ableiten

Im Geschäftsleben arbeitet man häufig mit der Angabe von Kalenderwochen. Damit man zu jedem Datum immer die korrekte Angabe parat hat, kann man in Excel mit KALENDERWOCHE arbeiten. Die Funktion berücksichtigt sogar verschiede Zählweisen und kann somit auch internationalen Gepflogenheiten gerecht werden. Auch die Kombination mit anderen Funktion ist möglich.

Excel: ARBEITSTAG-Funktion erklärt

Für viele ist es selbstverständlich, in Excel mit Datumsangaben zu arbeiten. Dabei hat man aber immer wieder das Problem, dass Werktage und Wochenenden nicht unterschieden werden. In Excel lassen sich Arbeitstage aber auch gesondert betrachten. Mit der ARBEITSTAG-Funktion können Sie beispielsweise das Datum einer Deadline berechnen.

Die eigene E-Mail-Domain: Professionelle Kommunikation im Netz

Eine eigene E-Mail-Domain ist im Geschäftsumfeld selbstverständlich. Möchten auch Sie bei der Kommunikation mit Kunden und Geschäftspartnern auf einen professionellen Auftritt setzen und von seriösen E-Mail-Adressen profitieren? Informieren Sie sich über die Vorteile einer individuellen Mail-Domain und erfahren Sie, wie sie sich in wenigen Schritten eine eigene E-Mail-Adresse mit persönlicher...

ccTLD-Übersicht: Eine Liste aller länderspezifischen Internetadressen

Es gibt sage und schreibe über 200 verschiedene länderspezifische Endungen von Internetadressen, sogenannte Country-Code-Top-Level-Domains – oder kurz ccTLDs. Das sind mehr als von den Vereinten Nationen anerkannte Länder. Allerdings befinden sich unter den 200 auch Länder-Domains, die nicht mehr vergeben werden. In unserer ccTLD-Übersicht finden Sie alle Domain-Endungen in einer Liste...

So nutzen Sie Smileys in Outlook

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – dieses Sprichwort erklärt unter anderem auch die immense Beliebtheit von Emojis. Insbesondere Smileys prägen schon lange die digitale Kommunikation und vermitteln dem Adressaten in kürzester Zeit, wie sich der Absender fühlt. Begannen sie ihren Siegeszug zunächst in Chaträumen und Text-Messengern, so sind Smileys inzwischen längst auch in Outlook und Co. ein...

Einen USB-Stick bootfähig machen und den PC retten

Optische Installationsmedien sind Schnee von gestern. Ein bootfähiger USB-Stick ist nicht nur schneller und praktischer als eine CD-ROM, er kann auch noch vieles mehr: Etwa ein portables Betriebssystem erstellen, mit dem man Windows auch an Linux-Computern verwenden kann. Die wichtigste Funktion ist aber das Booten und Reparieren eines PCs nach einem schwerwiegenden Systemproblem. Um solch einen...


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!