Collaboration-Tools: Die besten Lösungen im Vergleich

Collaboration-Tools: Die besten Anwendungen für mehr Produktivität

 

Je größer Ihr Unternehmen ist, desto schwieriger wird es, die verschiedenen Teams und Projekte zu managen. Insbesondere, wenn nicht alle Mitarbeiter am gleichen Standort beheimatet sind, werden die Planung von Ressourcen und die Kommunikation schnell zur Herkulesaufgabe. In...

 

Gute Gründe für die eigene E-Mail-Domain

Die eigene E-Mail-Domain: Professionelle Kommunikation im Netz

Eine eigene E-Mail-Domain ist im Geschäftsumfeld selbstverständlich. Möchten auch Sie bei der Kommunikation mit Kunden und Geschäftspartnern auf einen professionellen Auftritt setzen und von seriösen E-Mail-Adressen profitieren? Informieren Sie sich über die Vorteile einer individuellen Mail-Domain und erfahren Sie, wie sie sich in wenigen Schritten eine eigene E-Mail-Adresse mit persönlicher...

Outlook-Kontakte importieren

Outlook-Kontakte importieren: So übertragen Sie vorhandene Adressinformationen in das Outlook-Adressbuch

Das Outlook-Adressbuch ist für viele Computernutzer, die regelmäßig über den E-Mail-Dienst von Microsoft Nachrichten verschicken bzw. empfangen, ein wichtiges Hilfsmittel. Um die Kontaktliste bei einem Versionsumstieg oder nach einem Datenverlust aus einer Sicherungsdatei wiederherzustellen oder einfach neue Kontaktinformationen hinzuzufügen, gibt es die Import-Funktion. Wir zeigen, wie Sie...

Gmail-Kontakte importieren

Google: Kontakte importieren in Gmail, G Suite und Co.

Wenn Sie privat oder geschäftlich ein Google-Konto nutzen, haben Sie automatisch eine erstklassige Möglichkeit, um Kontaktdaten wie E-Mail-Adressen zu verwalten. Die einzelnen Kontakte können Sie dabei nicht nur manuell einspeichern, sondern auch dank entsprechender Funktion aus einer Kontaktdatendatei importieren. Wir zeigen Ihnen, wie das Kontakte-Importieren in Google-Diensten wie Gmail oder G...

Collaboration-Tools: Die besten Lösungen im Vergleich

Collaboration-Tools: Die besten Anwendungen für mehr Produktivität

Je größer Ihr Unternehmen ist, desto schwieriger wird es, die verschiedenen Teams und Projekte zu managen. Insbesondere, wenn nicht alle Mitarbeiter am gleichen Standort beheimatet sind, werden die Planung von Ressourcen und die Kommunikation schnell zur Herkulesaufgabe. In Collaboration-Tools finden Sie jedoch mächtige Verbündete, mit denen sich die Arbeit im Team langfristig optimieren lässt.

Die perfekte Abwesenheitsnotiz | Beispiele und Vorlagen

So erstellen Sie die perfekte Abwesenheitsnotiz

Die Abwesenheitsnotiz gehört bei der Kommunikation über E-Mail zum guten Ton. Schließlich möchten Ihre Kontakte darüber informiert werden, wenn Sie keinen Zugriff auf Ihre Mails haben, ab wann Sie wieder zur Verfügung stehen und ob Sie in Ihrer Abwesenheit vertreten werden. Zwar ist eine Abwesenheitsnotiz ein kurzer Text, doch auch hier können sich viele Fehler einschleichen, die vermieden werden...

S/MIME: Das Standardverfahren für Mail-Verschlüsselung

S/MIME: So verschlüsseln und signieren Sie Ihre E-Mails

Versenden Sie eine Mail ohne zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen, gleicht diese einer Postkarte: Funktioniert der Versand wie gewünscht, landet der Inhalt unverändert und ungelesen beim Adressaten. Fängt jedoch jemand die Karte bzw. die Mail auf dem Versandweg ab, kann er den Inhalt lesen und nach Herzenslust verändern. Wie das Verschlüsselungsverfahren S/MIME derartiges verhindert, erfahren Sie in...

E-Mail-Archivierung von Geschäftsnachrichten

E-Mail-Archivierung: Was müssen Unternehmen beachten?

Tag für Tag werden unzählige E-Mails versendet und empfangen. An die Verwahrung all dieser Nachrichten in einem Archiv denken dabei die wenigsten. Doch gerade Unternehmen dürfen die Archivierung geschäftlicher E-Mails nicht vernachlässigen – sie sind sogar gesetzlich dazu verpflichtet. Mit dem Speichern aller Mails ist es aber nicht getan: Bei der geschäftlichen E-Mail-Archivierung sind genau...

Was ist Pharming?

Pharming: Schutz vor Umleitung auf betrügerische Websites

Das Internet ist nicht nur ein riesiger Marktplatz für Unternehmen, sondern auch eine Goldgrube für Kriminelle. Mit immer neuen Methoden versuchen sie, Daten von Nutzern auszuspähen und Finanztransaktionen umzuleiten. Eine beliebte Technik hierfür ist Pharming. Wie sie funktioniert und wie Nutzer sich schützen können.

Freemail-Anbieter im Überblick

Freemail-Anbieter im Vergleich

Mehr als zwei Milliarden E-Mails werden täglich rund um den Globus geschickt – die meisten davon kostenlos. Das Angebot an Freemail-Anbietern wird nämlich kontinuierlich besser: Immer mehr Speicher, bessere Sicherheitskonzepte und moderne UIs werden kostenfrei bereitgestellt. Die Liste möglicher Anbieter ist lang und unübersichtlich –in unserem Überblick stellen wir Ihnen sechs empfehlenswerte...

Gmail Alternativen

E-Mail-Dienste: Welche Alternativen zu Gmail gibt es?

Eine E-Mail ist heutzutage schnell versandt, viel schneller als ein herkömmlicher Brief. Eine oder mehrere E-Mail-Adressen hat fast jeder, Google-Nutzer sowieso: Gmail ist einer der am meisten genutzten und bekanntesten E-Mail-Dienste. Doch inzwischen gibt es zahlreiche Gmail-Alternativen, die sich durch einen besseren Schutz Ihrer persönlichen Daten auszeichnen. Wir klären, was diese...

E-Mail

IONOS E-Mail-Guide: Der Ratgeber rund um die E-Mail

E-Mails sind heutzutage nicht mehr wegzudenken. Egal ob bei Unternehmen und Organisationen oder im Privaten – die elektronische Post hat den traditionellen Briefverkehr in allerhand Bereichen abgelöst. Tagtäglich werden fast 200 Milliarden Mails über die ganze Welt versendet. Ein Ende dieses Kommunikationsmittels ist trotz Social Media und Instant Messengern nicht in Sicht. Unser E-Mail-Ratgeber widmet sich als Bestandteil des IONOS Digital Guides den Rahmenbedingungen des elektronischen Briefs – angefangen von den technischen bzw. technologischen Voraussetzungen über Sicherheitsmaßnahmen bis hin zu Marketing-Strategien für den gewerblichen E-Mail-Versand. Dabei wurden die Inhalte des E-Mail-Guides so aufbereitet, dass neben Anfängern auch erfahrene Computernutzer hilfreiche Artikel vorfinden, die ihrem jeweiligen Kenntnisstand gerecht werden.

Die Zielgruppe des E-Mail-Guides

Die zahlreichen E-Mail-Tipps des Ratgebers richten sich an eine breite Leserschaft: Fachleute aus der Informationstechnik und dem E-Mail-Marketing werden genauso angesprochen wie Hobbyisten und Neulinge. Die Beiträge eignen sich ebenfalls für Kleinunternehmer und mittelständische Firmen, da beispielsweise auch der richtige Umgang mit geschäftlichen Mails und empfehlenswerte E-Mail-Marketing-Maßnahmen Teil des Guides sind. Der E-Mail-Ratgeber nimmt hierbei auf verschiedene Wissensstände auf Seiten der Leser Rücksicht: Neben einführenden Artikeln zu bestimmten Fragestellungen (z. B. „Wie funktioniert die E-Mail-Übertragung?“ oder „E-Mail-Header – welche Informationen enthält er?“) erwarten Sie auch diverse vertiefende und spezifische Beiträge wie „E-Mails verschlüsseln mit PGP“ oder „Individuelle Newsletter-Templates erstellen“.

Aufbau und Themenbereich des E-Mail-Ratgebers

Eingebettet in den Digital Guide von IONOS, bietet Ihnen der E-Mail-Ratgeber als solches noch einmal drei verschiedene Unterkategorien. Unter „E-Mail-Marketing“ werden u. a. Trends aus diesem Bereich vorgestellt und Tipps zur Direktvermarktung via Mail gegeben. Die Subkategorie „E-Mail-Sicherheit“ beschäftigt sich vor allem mit der Verschlüsselung von E-Mails und dem richtigen Umgang mit Spam- und Phishing-Mails. Schließlich finden Sie unter „E-Mail-Technik“ verschiedene Artikel zum Aufbau, der Funktionsweise und der Speicherung von Mails sowie damit zusammenhängender Software. Mit unserem Guide geben wir Ihnen einen ausführlichen Leitfaden zum Thema E-Mail an die Hand, in dem Sie Fachwissen in verständlich aufbereiteter Form vorfinden.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!