Die perfekte Abwesenheitsnotiz | Beispiele und Vorlagen

So erstellen Sie die perfekte Abwesenheitsnotiz

 

Die Abwesenheitsnotiz gehört bei der Kommunikation über E-Mail zum guten Ton. Schließlich möchten Ihre Kontakte darüber informiert werden, wenn Sie keinen Zugriff auf Ihre Mails haben, ab wann Sie wieder zur Verfügung stehen und ob Sie in Ihrer Abwesenheit vertreten werden. Zwar...

 

Outlook Konto hinzufügen

So können Sie in Outlook ein neues Konto hinzufügen

Um die Mails eines bestimmten Kontos mit Outlook empfangen, verwalten und senden zu können, müssen Sie dies Konto zunächst mit dem Microsoft-Client verknüpfen. Wie genau die Einrichtung funktioniert, hängt sowohl vom Provider des E-Mail-Kontos als auch von der verwendeten Outlook-Version ab. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie in den verschiedenen Editionen von Outlook ein neues Konto...

E-Mail verschlüsseln mit SSL

E-Mail-Verschlüsselung: So verschlüsseln Sie Ihren E-Mail-Verkehr

Versenden und empfangen Sie Ihre Mails verschlüsselt? Wenn nicht, ist es höchste Zeit, damit anzufangen. Denn nur, wenn Sie Übertragung und Inhalt von E-Mails verschlüsseln, sind Ihre Daten auf dem Transportweg sicher. Andernfalls können Unbefugte mit nur wenig Aufwand Ihren E-Mail-Verkehr lesen und möglicherweise an sensible Daten wie Passwörter und Bankdaten gelangen. Wir zeigen Ihnen die besten...

Exchange Server: Microsofts Groupware im Überblick

Was ist Microsoft Exchange Server?

Microsoft Exchange Server gilt als die Standardlösung für den unternehmensinternen E-Mail-Verkehr und computergestützte Gruppenarbeit. Für einen Einsatz der Software stehen verschiedene Nutzungsmodelle zur Wahl, die den Erwerb spezieller Lizenzen voraussetzen. Wir stellen Ihnen das Lizenzierungsmodell vor und geben einen Überblick über die Funktionsweise der Kollaborationssoftware.

Blind Copy (Bcc)

Blind Carbon Copy (Bcc) – so versenden Sie Blindkopien Ihrer E-Mails

Mit der Bcc-Funktion Ihres E-Mail-Programms versenden Sie Bildkopien Ihrer Nachrichten an anonyme Dritte. Das hört sich unmoralisch an und kann von einigen Gesprächspartnern als Vertrauensbruch gewertet werden. In Ausnahmefällen ist die Adressierung von Bcc-Empfängern jedoch nützlich und berechtigt. Wir erklären Ihnen, wann das der Fall ist.

Outlook startet nicht

Outlook startet nicht – was tun?

Outlook startet nicht mehr, der Terminkalender ist nicht mehr zugänglich, eine wichtige E-Mail kann nicht abgerufen werden – wenn das beliebte wie praktische E-Mail-Programm von Microsoft seinen Dienst versagt, muss man umständlich über die Website seines Providers auf sein Postfach zugreifen. Meist sind ein defektes Navigationspanel, veraltete Add-ins oder ein beschädigtes Profil daran schuld....

E-Mail-Signatur erstellen

Eine E-Mail-Signatur erstellen – Schritt für Schritt erklärt

Wieso selbst eine aufwendige Grußformel am Ende einer E-Mail formulieren, wenn man sein E-Mail-Programm diese Arbeit machen lassen kann? E-Mail-Signaturen sind längst nicht nur im Berufsleben eine praktische Möglichkeit, Zeit zu sparen und dem Empfänger wichtige Daten wie Telefonnummer oder Homepage mitzuteilen. Sogar Links und Bilder lassen sich in vielen Fällen problemlos anfügen. Doch wie lässt...

Cc – E-Mails an indirekte Empfänger

Cc – so adressieren Sie indirekte E-Mail-Empfänger

Carbon Copy (kurz: Cc) sorgt für transparente Kommunikationsprozesse. Ein entsprechendes Adressfeld finden Sie in jedem E-Mail-Programm. Empfänger, die Sie im Cc-Feld eintragen, erhalten Nachrichten zur Kenntnisnahme als Kopie und bleiben so stets auf dem Laufenden. Für Werbe-Mailings, Newsletter und öffentliche Rundschreiben ist die Funktion nicht geeignet. Wir erklären Ihnen, warum das so ist.

Blind Carbon Copy (Bcc) mit Outlook versenden

Bcc in Outlook aktivieren

Die Funktion Blind Carbon Copy (Bcc) – der sogenannte blinde Durchschlag – steht Ihnen in jedem E-Mail-Programm zur Verfügung. Auch Microsoft Outlook bietet die Möglichkeit, Blindkopien an Adressaten zu senden, die den eigentlichen Empfängern der Nachricht verborgen bleiben. Das Bcc-Feld muss dazu jedoch zunächst aktiviert werden. Wir zeigen Ihnen, wie das geht.

Office 365 | Die Office-Suite im Abo-Modell

Office 365 kaufen: Die MS Office-Suite im Abo – Teil 1

Mit Office 365 verlagert Microsoft die beliebte Produktivitäts-Software in die Cloud. Nutzer profitieren dadurch von zahlreichen Funktionen, die eine zentrale Datenablage und die gemeinsame Bearbeitung von Dokumenten, Präsentationen und Tabellen ermöglichen. Um Office 365 zu kaufen, müssen Anwender ein Abonnement abschließen. Statt eines einmaligen Betrags werden somit monatliche bzw. jährliche...

SMTP-Server

SMTP-Server: Was ist das eigentlich?

Wer sich mit den technischen Hintergründen der E-Mail-Übertragung beschäftigt, der stößt früher oder später auf den Begriff „SMTP-Server“. Doch wie genau funktioniert diese Einheit aus Hardware und Software, die im Hintergrund und für den Normalverbraucher unsichtbar die elektronische Post von A nach B befördert? Wer das weiß, der kann dieses Wissen zu seinem Vorteil nutzen – beispielsweise bei...

E-Mail

IONOS E-Mail-Guide: Der Ratgeber rund um die E-Mail

E-Mails sind heutzutage nicht mehr wegzudenken. Egal ob bei Unternehmen und Organisationen oder im Privaten – die elektronische Post hat den traditionellen Briefverkehr in allerhand Bereichen abgelöst. Tagtäglich werden fast 200 Milliarden Mails über die ganze Welt versendet. Ein Ende dieses Kommunikationsmittels ist trotz Social Media und Instant Messengern nicht in Sicht. Unser E-Mail-Ratgeber widmet sich als Bestandteil des IONOS Digital Guides den Rahmenbedingungen des elektronischen Briefs – angefangen von den technischen bzw. technologischen Voraussetzungen über Sicherheitsmaßnahmen bis hin zu Marketing-Strategien für den gewerblichen E-Mail-Versand. Dabei wurden die Inhalte des E-Mail-Guides so aufbereitet, dass neben Anfängern auch erfahrene Computernutzer hilfreiche Artikel vorfinden, die ihrem jeweiligen Kenntnisstand gerecht werden.

Die Zielgruppe des E-Mail-Guides

Die zahlreichen E-Mail-Tipps des Ratgebers richten sich an eine breite Leserschaft: Fachleute aus der Informationstechnik und dem E-Mail-Marketing werden genauso angesprochen wie Hobbyisten und Neulinge. Die Beiträge eignen sich ebenfalls für Kleinunternehmer und mittelständische Firmen, da beispielsweise auch der richtige Umgang mit geschäftlichen Mails und empfehlenswerte E-Mail-Marketing-Maßnahmen Teil des Guides sind. Der E-Mail-Ratgeber nimmt hierbei auf verschiedene Wissensstände auf Seiten der Leser Rücksicht: Neben einführenden Artikeln zu bestimmten Fragestellungen (z. B. „Wie funktioniert die E-Mail-Übertragung?“ oder „E-Mail-Header – welche Informationen enthält er?“) erwarten Sie auch diverse vertiefende und spezifische Beiträge wie „E-Mails verschlüsseln mit PGP“ oder „Individuelle Newsletter-Templates erstellen“.

Aufbau und Themenbereich des E-Mail-Ratgebers

Eingebettet in den Digital Guide von IONOS, bietet Ihnen der E-Mail-Ratgeber als solches noch einmal drei verschiedene Unterkategorien. Unter „E-Mail-Marketing“ werden u. a. Trends aus diesem Bereich vorgestellt und Tipps zur Direktvermarktung via Mail gegeben. Die Subkategorie „E-Mail-Sicherheit“ beschäftigt sich vor allem mit der Verschlüsselung von E-Mails und dem richtigen Umgang mit Spam- und Phishing-Mails. Schließlich finden Sie unter „E-Mail-Technik“ verschiedene Artikel zum Aufbau, der Funktionsweise und der Speicherung von Mails sowie damit zusammenhängender Software. Mit unserem Guide geben wir Ihnen einen ausführlichen Leitfaden zum Thema E-Mail an die Hand, in dem Sie Fachwissen in verständlich aufbereiteter Form vorfinden.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!