WordPress-Plugin-Favoriten

WordPress wird 19 Jahre alt: Unsere 19 Plugin-Favoriten

 

Ob Sie sich für Sicherheit und Datenschutz oder Webentwicklung interessieren oder einfach nur auf der Suche nach nützlichen Tools für Ihre WordPress-Seite sind – an WordPress-Plugins mangelt es in keinem Fall. Für jedes Einsatzgebiet stehen zahlreiche praktische Erweiterungen zur...

 

Google Analytics in WordPress einbinden

Google Analytics in WordPress einbinden: Möglichkeiten und Datenschutzmaßnahmen

Das Einbinden von Google Analytics in WordPress hilft dabei, nützliche Informationen zu erhalten, die Ihnen etwas über die Besucher Ihrer Seite verraten können. So können Sie Ihr Publikum besser einschätzen und Ihre Marketing-Maßnahmen darauf abstimmen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Google Analytics in WordPress einbinden können und was Sie bezüglich des Datenschutzes alles beachten müssen.

WordPress: Blog-Themes

WordPress-Blog-Themes: die besten Templates

Mit speziellen WordPress-Blog Themes erstellen Sie interessante und optisch attraktive Internet-Tagebücher. Welche dieser WordPress Blog Templates eignen sich besonders gut? Wo liegen die Vor- und Nachteile solcher Blog-Themes für WordPress? Was unterscheidet sie von anderen und macht sie so speziell fürs Bloggen? Auch das Preis-Leistungsverhältnis dieser WordPress-Blog-Vorlagen ist nicht zu...

WordPress auf XAMPP installieren

WordPress: Mit XAMPP schnell und einfach lokal installieren

Eine lokale WordPress-Installation bietet eine sichere Testumgebung, um eine neue Website aufzubauen oder Änderungen an einer bestehenden Seite durchzuführen. WordPress auf XAMPP zu installieren ist eine unkomplizierte Lösung, um schnell eine lokale Testumgebung einzurichten. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie XAMPP installieren und WordPress integrieren.

WordPress Multi Language

WordPress Multi Language: Mehrsprachige Website einrichten

Traffic-Steigerung, erhöhte Sichtbarkeit in den Suchmaschinen oder ein verbessertes Unternehmensimage sind nur einige Vorteile, weswegen es sich lohnt, WordPress als Multi Language aufzusetzen. Wir zeigen Ihnen, wann eine mehrsprachige Seite für Sie geeignet ist und welche Lösungen es für die Umsetzung Ihrer mehrsprachigen WordPress-Website gibt.

WordPress schneller machen

Website-Optimierung: WordPress schneller machen

Im Netz entscheiden User binnen weniger Sekunden, ob sie auf einer Seite verweilen oder weiterklicken. Ein häufiger Grund, eine Website schnell wieder zu verlassen: Unzureichende Ladegeschwindigkeit. Das gilt für Online-Shops ebenso wie für einfache WordPress-Installationen. Für letztere gibt es viele einfache Tricks und praktische Plug-ins, die helfen, die Performance zu optimieren.

WordPress: wp-login umbenennen

WordPress-Login: WP-Admin-URL ändern und den Schutz verbessern

WordPress erfreut sich nicht nur bei Nutzern, sondern auch bei Kriminellen großer Beliebtheit. Der hohe Verbreitungsgrad und bekannte Sicherheitslücken laden quasi zu illegalen Attacken auf Daten und Informationen ein. Ein beliebtes Angriffsziel: der WordPress-Admin-Login. Erfahren Sie in unserem Artikel, worin das generelle Problem mit der Anmeldeseite besteht und wie Sie Ihre WP-Admin-URL ändern...

WordPress-Admin-Passwort zurücksetzen

WordPress-Admin-Passwort zurücksetzen

Sie können sich nicht mehr am Admin-Bereich Ihrer Website anmelden und die Passwortwiederherstellung über E-Mail funktioniert nicht? Wie Sie Ihr Admin-Passwort mit phpMyAdmin in der Datenbank ändern können, erfahren Sie in diesem Artikel.

WordPress: Admin-Login

WordPress-Admin-Login: So loggen Sie sich bei WordPress ein

WordPress ist ein flexibles Content Management System, das sich vielfältig erweitern und konfigurieren lässt. Allerdings kann es verwirrend sein, wenn Funktionen zwischen verschiedenen WordPress-Installationen unterschiedlich sind. Wir zeigen, welche Fallstricke es bei der WordPress-Anmeldung gibt, und erklären, wie man als Nutzer oder Admin den WordPress-Login vereinfacht.

WordPress: SEO-Plugins

WordPress: SEO-Plugins für ein besseres Suchmaschinen-Ranking

Mittlerweile gibt es unzählige WordPress-SEO-Plugins im WordPress-Repository, die ganz verschiedenartige Funktionen bereitstellen. Doch was muss ein gutes WP-SEO-Plugin können und welche Erweiterung ist am besten für die eigenen Bedürfnisse geeignet? Wir beleuchten drei Plugins, mit denen Sie Ihre Seite einfach und schnell für Suchmaschinen optimieren können.


Halt! Wir haben noch etwas für Sie!

Eigene E-Mail-Adresse
schon ab 1,- €/Mon.
Professionell: 100% werbefrei
Firmen- oder Private E-Mail-Adresse inkl. Domain
E-Mail-Weiterleitung, Spam- und Virenschutz