WordPress RSS Feed
WordPress RSS-Feed richtig nutzen: So funktioniert’s
  • Blogs

Am Puls der Zeit zu bleiben ist wichtig für Betreiber von Blogs und Websites. Verlieren Abonnenten das Interesse, weil Sie Informationen über neue Beiträge verpassen, so kommen sie vielleicht nicht mehr zurück. Ein WordPress RSS-Feed schafft Abhilfe. Leser und Abonnenten einer Website können einfach den RSS-Feed per Browser oder Plugin abonnieren und erhalten automatisch Neuigkeiten zur Website.

WordPress RSS-Feed richtig nutzen: So funktioniert’s
WordPress Inhaltsverzeichnis
WordPress-Inhaltsverzeichnis erstellen: So geht’s
  • Blogs

Ein WordPress-Inhaltsverzeichnis bietet viele Vorteile: mehr Übersichtlichkeit, mehr Nutzerfreundlichkeit und ein besseres Ranking in Suchmaschinen durch optimierte Usability und Seitenstruktur. Wer ein WordPress-Inhaltsverzeichnis erstellen will, nutzt meist ein Plugin für automatische Inhaltsverzeichnisse. Mit etwas Geschick funktioniert es aber auch ohne Plugins, stattdessen mit Sprungmarken...

WordPress-Inhaltsverzeichnis erstellen: So geht’s
WordPress: iFrame
So einfach binden Sie Dateien bei WordPress mit iFrames ein
  • Blogs

Wenn Sie beispielsweise Videos, Bilder, Maps oder einen Kalender bei WordPress einbinden, frisst das eine Menge Speicherkapazität. Mit iFrames bauen Sie Content von anderen Plattformen oder Websites ein, ohne dafür Ihre Medienbibliothek zu belasten. Wie Sie iFrames bei WordPress per Plugin oder manuell nutzen, erklären wir Ihnen hier.

So einfach binden Sie Dateien bei WordPress mit iFrames ein
WordPress-Menü-Plugins
Die besten WordPress-Menü-Plugins im Überblick
  • Blogs

Mit einem WordPress-Menü-Plugin haben Sie die Möglichkeit, Ihre Navigation genau auf Ihre Inhalte und Bedürfnisse anzupassen. Ob als Mega-Menü, Sticky Menü oder animiertes Flyout – mit zusätzlichen Funktionen erstellen Sie einfach eine benutzerfreundliche Navigation. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie bei der Auswahl achten sollten, und stellen einige der besten WordPress-Menü-Plugins vor.

Die besten WordPress-Menü-Plugins im Überblick
WordPress Tabellen
WordPress-Tabellen-Plugins: 6 Lösungen für Ihre Website
  • Blogs

Von Preisdarstellungen und Zeittafeln bis zu Sortimentsangeboten: Tabellen kommen zum Einsatz, wenn Inhalte auf übersichtliche Weise präsentiert werden sollen. Mit WordPress-Tabellen-Plugins ist Ihnen genau das auf Ihrer Website möglich. Wir zeigen Ihnen, welche Plugins sich anbieten und wie Sie notfalls auch ohne solche Hilfsmittel vorgehen können.

WordPress-Tabellen-Plugins: 6 Lösungen für Ihre Website
WordPress-Themes: Die besten Designs für Ihre Website
Die beliebtesten WordPress-Themes
  • Blogs

Neben dem richtigen Content muss vor allem das Design Ihrer Website passen: Das CMS WordPress ist dafür bekannt, dass man das Aussehen der Website mit nur wenigen Klicks ändern kann. Noch einfacher wird dies, mit den richtigen WordPress-Themes. Die Vielfalt der an Templates oder Vorlagen ist jedoch riesig. Wir stellen die besten WordPress-Themes vor!

Die beliebtesten WordPress-Themes
WordPress-Theme löschen
WordPress-Theme löschen: So funktioniert’s
  • Blogs

Der Look einer WordPress-Seite sollte zu den Inhalten passen und sich bei einer Neuorientierung Ihres Onlineauftritts entsprechend verändern. Dazu zählt auch das Design Ihres Themes. Sollte ein Theme veraltet oder überflüssig sein, stellt sich die Frage, wie sich ein WordPress-Theme löschen lässt. Helfen können hierbei das Dashboard, WP-CLI oder FTP. Wir zeigen, wie es geht.

WordPress-Theme löschen: So funktioniert’s
WordPress-Theme: Bestandteile und Aufbau
WordPress-Theme: Bestandteile und Aufbau
  • Blogs

Eine Stärke der Blog-Software WordPress ist die Trennung von Design und Layout auf der einen und Programmkern auf der anderen Seite. Dies ermöglicht Anwendern, die Darstellung von Webseiteninhalten in sogenannten Themes anzupassen, ohne in die eigentliche Software eingreifen zu müssen. Wir erklären Ihnen die Funktion von WordPress-Themes, deren Bestandteile und ihren Aufbau.

WordPress-Theme: Bestandteile und Aufbau
Wie pflege ich eine Webseite mit WinSCP
Erste Schritte mit WinSCP
  • Hosting-Technik

Mit WinSCP gestalten Sie den Datentransfer zwischen Ihrem lokalen Windows-PC und einem Webserver sicher und bequem. Die quelloffene Software unterstützt alle gängigen Protokolle und überzeugt durch eine schnelle und unkomplizierte Installation. Dabei stehen zwei grafische Benutzeroberflächen für den Datentransfer zur Verfügung. Dabei profitieren Sie von einer übersichtlichen Dateihaltung inklusive...

Erste Schritte mit WinSCP
WordPress: Mobile-Plugins
Die besten WordPress-Mobile-Plugins
  • Blogs

WordPress-Mobile-Plugins unterstützen Website-Betreiber dabei, eine Website so „aufzurüsten“, dass sie ohne Theme-Anpassung auf mobilen Endgeräten wie Handy und Tablet responsive angezeigt werden. Welche WordPress- Plugins gibt es dafür, was können sie, wie hoch ist der Installationsaufwand? Und wird die WordPress-Seite dann auch wirklich responsive auf dem Handy ausgespielt?

Die besten WordPress-Mobile-Plugins

Hosting

Der Hosting-Guide von IONOS: Ihr Ratgeber für die Website-Administration

Das Hosten eines Internetauftritts (Webhosting) wird dank verschiedener Hilfsprogramme und zunehmend benutzerfreundlichen Content-Management-Systemen immer einfacher. Dennoch sollte man bei der Administration von Online-Angeboten stets ein gewisses Know-how mitbringen. Unser Guide zum Hosting von Websites setzt genau an diesem Punkt an. In dem Ratgeber finden Sie weitreichende Informationen und Empfehlungen zu Programmen, Tools, Plug-ins sowie zur generellen Vorgehensweise beim Webhosting. Dabei wenden sich unsere Hosting-Tipps sowohl an Einsteiger als auch an fortgeschrittene und professionelle User: Mit relevanten Inhalten und einer nachvollziehbaren Ausdrucksweise bereitet der IONOS Hosting-Guide Fachwissen für eine breite Leserschaft auf.

Die Struktur des Guides: Hosting in drei Rubriken

Die Kategorie „Hosting“ bildet eines von sechs Segmenten des IONOS Digital Guides und wartet selbst mit drei weiteren Subkategorien auf. Eine davon widmet sich den Content-Management-Systemen – unter dem Punkt „CMS“ wird eine beträchtliche Anzahl an verschiedenen Systemen für die Website-Erstellung und -Administration vorgestellt. Darüber hinaus erwartet Sie an dieser Stelle weiterführendes CMS-Wissen. In der Rubrik „Blogs“ finden Sie hingegen nützliche Auskünfte, Ratschläge und Anleitungen für den Aufbau und Betrieb eines Weblogs. Hier stellen wir Ihnen auch viele Erweiterungen und Kniffe für WordPress vor – der meistverbreiteten Blogging- und CMS-Anwendung überhaupt. Schließlich bieten wir Ihnen noch Informationen und Tipps zur „Hosting-Technik“. Dort lesen Sie, welche verschiedenen Webhosting-Arten es gibt, welche Programme Ihnen beim Hosten Arbeit abnehmen bzw. neue Möglichkeiten eröffnen und was Sie sonst noch über die Administration von Internetangeboten wissen müssen.

Von Anfänger bis Profi: Hosting-Tipps für jeden Wissensstand

Mit unserem Leitfaden zum Thema Hosting können Sie sich nicht nur über grundlegende Anforderungen und Techniken der Website-Administration informieren, sondern auch bereits vorhandenes Wissen in diesem Metier weiter ausbauen. Beiträge wie „Was bedeutet Shared Hosting?“ oder unsere „Erfolgreich Bloggen“-Reihe sind auch für Leser geeignet, die bisher keine größeren Erfahrungen mit dem Webhosting gemacht haben, wogegen man für spezifischere Artikel wie „Indexierungsmanagement mit der robots.txt“ oder „Die zehn besten .htaccess-Tricks“ durchaus Vorkenntnisse benötigt. Diese Vielfalt macht den Hosting-Guides zu einem Online-Angebot, mit dem sich alle Interessierten sowohl in die Grundlagen als auch die Details der Website-Administration einlesen können. Kleine und mittelständische Unternehmen werden mit dem Ratgeber genauso angesprochen wie Blogger, Entwickler und Technikbegeisterte.