WordPress zeigt nur weiße Seite: Lösung typischer Fehler

Die 10 häufigsten WordPress-Fehler und die passenden Lösungen

WordPress-Fehler machen Website-Betreibern und -Besuchern immer mal wieder zu schaffen. Viele kennen wahrscheinlich die Situation, dass man eine Website aufrufen will und WordPress lediglich eine weiße Seite anzeigt. Zum Glück gibt es für jeden typischen WordPress-Error eine passende Lösung. Man muss keinesfalls Profi sein, um die häufigsten WordPress-Fehler zu beheben. Der Ratgeber von IONOS...

WordPress Gutenberg

WordPress Gutenberg: Das leistet der neue Editor

Mit dem Gutenberg-Editor will WordPress in der anstehenden Version 5.0 das Erstellen von Beiträgen gehörig umkrempeln. Gutenberg benutzt dafür sogenannte Blocks, anstatt auf HTML und CSS zu setzen. Die Beitragserstellung gestaltet sich dann ganz spielerisch, indem der Autor seinen Beitrag Klotz für Klotz zusammenbaut. In der Praxis kann man Gutenberg schon seit einiger Zeit testen, und seitdem...

Thesis: WordPress-Framework für responsive Projekte

Thesis-Framework: Das Thesis-Theme mit SEO-Fokus vorgestellt

Am Framework Thesis scheiden sich die Geister: Die einen schätzen die Andersartigkeit des Theme-Baukastens, die anderen bewerten ebendiese als unnötige Erschwerung bei der Arbeit an neuen Layout-Vorlagen für das beliebte Content-Management-System. Grundsätzlich präsentiert sich das Thesis-Framework jedoch als hervorragende Parent-Theme-Lösung, die – trotz des eher mühsamen Einstiegs – dank...

ERR_NAME_NOT_RESOLVED-Fehler

„ERR_NAME_NOT_RESOLVED“: So beheben Sie den DNS-Fehler im Google-Browser Chrome

Chrome hat sich in jüngster Vergangenheit zum meistgenutzten Browser weltweit entwickelt. Gegenüber technischen Problemen auf Server- oder Client-Seiten ist die Google-Anwendung jedoch ebenso machtlos wie die Konkurrenten Firefox, Opera oder Safari. Scheitert z. B. die DNS-Namensauflösung, präsentiert Chrome lediglich die Fehlermeldung „ERR_NAME_NOT_RESOLVED“. Wir zeigen Ihnen, wie sich das...

Die wichtigsten HTTP-Status-Codes im Überblick

HTTP-Status-Codes und ihre Bedeutung

404, 302, 503 – kurze Zahlenkombinationen mit großer Bedeutung. Server-Statusmeldungen begegnen Nutzern im Internet immer wieder. Nur wer sie zu deuten weiß, kann im entscheidenden Augenblick richtig reagieren. Noch relevanter ist das Wissen um HTTP-Codes für Webseitenbetreiber. Mit dem richtigen Know-how lässt sich die User-Experience auf einer Homepage deutlich verbessern, was sich auch auf das...

So optimiert HTTP/2 das World Wide Web

HTTP/2 – so optimiert die neue Version die Datenübertragung im World Wide Web

Der offizielle Nachfolger des Internetprotokolls HTTP/1.1 – also HTTP/2 – ist mittlerweile veröffentlicht worden und schon mit vielen gängigen Webbrowsern und Servern kompatibel. Bisher jedoch sind vor allem größere Website-Betreiber auf die Verwendung des neuen Übertragungsprotokolls umgestiegen. Doch was steckt eigentlich hinter dem Hypertext Transfer Protokoll und welche Vorteile bringt die...

Was bedeutet Shared Hosting?

Was ist Shared Hosting?

Shared Hosting ist eine bequeme, kostengünstige Möglichkeit, eine Website im Internet verfügbar zu machen. Wir beantworten die Frage, was man unter Shared Hosting versteht, zeigen Vor- und Nachteile auf und grenzen das Webhosting-Modell von alternativen Lösungen wie dem eigenen Server oder Free-Hosting-Angeboten ab.

WordPress Newsletter Plug-ins im Vergleich

WordPress Newsletter Plug-ins im Vergleich

E-Mail-Marketing spielt eine entscheidende Rolle für Unternehmer. Und auch Blogger können über Newsletter ihre Leser auf dem Laufenden halten. Damit der eigene Rundbrief den Weg in die Postfächer der Kunden und Follower findet, müssen selbige sich jedoch für den Empfang anmelden: Dazu müssen Sie ein entsprechendes Formular in Ihre Website integrieren. Zu diesem Zweck bietet WordPress seinen...

.htaccess-Tricks

Zehn .htaccess-Tricks, die jeder kennen sollte

Sind Sie Webmaster eines Apache-Servers? Dann sollten Sie unbedingt von .htaccess Gebrauch machen. Die textbasierte Konfigurationsdatei stellt eine schnelle und einfache Methode dar, die Einstellungen des Servers zu verändern. Sie müssen lediglich wissen, wie Sie die Datei erstellen und ein paar .htaccess-Tricks anwenden, und die Konfiguration Ihres Servers kann beginnen.

PrestaShop – das modulare System für Onlineshops

PrestaShop: die Shop-Plattform für den europäischen Raum

Die Suche nach der geeigneten Software zur Gestaltung und Pflege des eigenen Onlineshops ist oft ein schwieriges und langwieriges Unterfangen. Während mit der einen Plattform das geplante Design nicht realisiert werden kann, fehlen der anderen wichtige Shop-Funktionen wie bestimmte Zahlungsarten, Rechtssicherheit oder mobile Features. PrestaShop wurde speziell für den E-Commerce entwickelt und...

Hosting

Der Hosting-Guide von IONOS: Ihr Ratgeber für die Website-Administration

Das Hosten eines Internetauftritts (Webhosting) wird dank verschiedener Hilfsprogramme und zunehmend benutzerfreundlichen Content-Management-Systemen immer einfacher. Dennoch sollte man bei der Administration von Online-Angeboten stets ein gewisses Know-how mitbringen. Unser Guide zum Hosting von Websites setzt genau an diesem Punkt an. In dem Ratgeber finden Sie weitreichende Informationen und Empfehlungen zu Programmen, Tools, Plug-ins sowie zur generellen Vorgehensweise beim Webhosting. Dabei wenden sich unsere Hosting-Tipps sowohl an Einsteiger als auch an fortgeschrittene und professionelle User: Mit relevanten Inhalten und einer nachvollziehbaren Ausdrucksweise bereitet der IONOS Hosting-Guide Fachwissen für eine breite Leserschaft auf.

Die Struktur des Guides: Hosting in drei Rubriken

Die Kategorie „Hosting“ bildet eines von sechs Segmenten des IONOS Digital Guides und wartet selbst mit drei weiteren Subkategorien auf. Eine davon widmet sich den Content-Management-Systemen – unter dem Punkt „CMS“ wird eine beträchtliche Anzahl an verschiedenen Systemen für die Website-Erstellung und -Administration vorgestellt. Darüber hinaus erwartet Sie an dieser Stelle weiterführendes CMS-Wissen. In der Rubrik „Blogs“ finden Sie hingegen nützliche Auskünfte, Ratschläge und Anleitungen für den Aufbau und Betrieb eines Weblogs. Hier stellen wir Ihnen auch viele Erweiterungen und Kniffe für WordPress vor – der meistverbreiteten Blogging- und CMS-Anwendung überhaupt. Schließlich bieten wir Ihnen noch Informationen und Tipps zur „Hosting-Technik“. Dort lesen Sie, welche verschiedenen Webhosting-Arten es gibt, welche Programme Ihnen beim Hosten Arbeit abnehmen bzw. neue Möglichkeiten eröffnen und was Sie sonst noch über die Administration von Internetangeboten wissen müssen.

Von Anfänger bis Profi: Hosting-Tipps für jeden Wissensstand

Mit unserem Leitfaden zum Thema Hosting können Sie sich nicht nur über grundlegende Anforderungen und Techniken der Website-Administration informieren, sondern auch bereits vorhandenes Wissen in diesem Metier weiter ausbauen. Beiträge wie „Was bedeutet Shared Hosting?“ oder unsere „Erfolgreich Bloggen“-Reihe sind auch für Leser geeignet, die bisher keine größeren Erfahrungen mit dem Webhosting gemacht haben, wogegen man für spezifischere Artikel wie „Indexierungsmanagement mit der robots.txt“ oder „Die zehn besten .htaccess-Tricks“ durchaus Vorkenntnisse benötigt. Diese Vielfalt macht den Hosting-Guides zu einem Online-Angebot, mit dem sich alle Interessierten sowohl in die Grundlagen als auch die Details der Website-Administration einlesen können. Kleine und mittelständische Unternehmen werden mit dem Ratgeber genauso angesprochen wie Blogger, Entwickler und Technikbegeisterte.


Bringen Sie Ihr Weihnachtsgeschäft
auf Erfolgskurs
Stark reduziert: Drei Business-Lösungen für Ihre vorweihnachtliche
Verkaufsoffensive. Angebote gültig bis zum 30.11.2020.