Blog erstellen

Einen Blog erstellen - Schritt für Schritt Anleitung für Anfänger

Im Netz kann wirklich jeder Autor sein und auf einem eigenen Blog seine Gedanken und Ideen publizieren. Doch Bloggen ist für viele mehr als ein Online-Tagebuch zu schreiben – aber wer im professionellen Blogging-Business mitmischen und erfolgreich sein möchte, muss einige Regeln beachten. Wir stellen in unserer Serie die wichtigsten Schritte zum erfolgreichen Blog vor. Teil I: Den eigenen Blog...

Green IT

Green IT: Nachhaltige Technologienutzung als Notwendigkeit und Wettbewerbsvorteil

Haben Sie schon von Green IT gehört? Mit diesem Schlagwort werden Maßnahmen bezeichnet, die die Herstellung, Nutzung und Entsorgung von Hard- und Software nachhaltiger gestalten sollen. Green IT ist für Unternehmen eine gesellschaftliche Verantwortung. Doch sie bietet den Durchführenden auch Vorzüge: Wer das Konzept umsetzt, profitiert von Kosten- und Wettbewerbsvorteilen.

Green Hosting

Green Hosting – Klimaschonendes Webhosting mit Ökostrom

Umweltschonendes Handeln ist heutzutage wichtiger denn je. Doch wussten Sie, dass das Internet einer der größten CO2-Produzenten überhaupt ist? Green Server Hosting kann helfen, die Ökobilanz zu verbessern. Was im Bereich Webhosting mit Ökostrom erreicht werden kann und wie Sie Ihr Webhosting klimaneutral gestalten können, erfahren Sie hier.

MySQL-MariaDB installieren

MySQL/MariaDB installieren und verwenden

MySQL/MariaDB zählt zu den beliebtesten relationalen Datenbanken. Unter Linux kann sie ganz einfach installiert und im Anschluss über das Terminal verwaltet werden. Erfahren Sie in diesem Artikel, wie die Installation funktioniert. Außerdem zeigen wir Ihnen die grundlegenden Befehle, um Ihre erste eigene Datenbank zu erstellen.

WordPress Icons

WordPress: Icons einfügen einfach erklärt

Mit Icons wird Ihre WordPress-Seite nicht nur aufgelockert, sondern auch einfacher zu navigieren. Insbesondere Icon Fonts bieten viele Vorteile und überzeugen durch zahlreiche verschiedene Piktogramme für jeden Einsatzzweck. Wir erklären Ihnen, was Icon Fonts sind, wie Sie bei WordPress Icons einfügen und wo Sie die Symbole finden.

WordPress: Video einbinden

WordPress: Video einbinden – so funktioniert’s

Mit Video-Inhalten verpassen Sie Ihren WordPress-Projekten den letzten Feinschliff: Videos sind als Eyecatcher, aber auch als wichtiges Content-Element gefragter denn je. Im nachfolgenden Artikel erfahren Sie, welche Möglichkeiten WordPress bietet, Videos einzubinden, und wie die verschiedenen Varianten zum Einfügen von WordPress-Videos funktionieren.

WordPress YouTube Video einbinden

YouTube-Videos bei WordPress einbinden: So geht’s

Das Einbetten von YouTube-Videos bei WordPress ist ganz einfach über das CMS selbst möglich. Möchten Sie allerdings die Filme anpassen, eine Playlist zeigen oder dafür sorgen, dass Ihre Seite schneller lädt, gibt es für WordPress verschiedene Plugins, die YouTube-Videos perfekt einbinden. Wir zeigen Ihnen die unterschiedlichen Optionen.

WordPress Google Maps

Google Maps in WordPress einbinden mit oder ohne Plugin

Wenn Sie bei WordPress Google Maps einbinden möchten, gelingt Ihnen das mit wenigen Arbeitsschritten. Sie haben die Option, die Einbettung mit einem Einbettungscode vorzunehmen, oder greifen alternativ auf ein Plugin zurück. Welche Plugins es gibt und wie Sie Schritt für Schritt Google Maps in WordPress einbinden, erfahren Sie hier.

Ist WordPress kostenlos?

WordPress kostenlos nutzen: Welche Optionen gibt es?

WordPress ist eine der beliebtesten Lösungen für die Umsetzung von Websites und Shops jeder Größenordnung. Der Code der Open-Source-Lösung ist kostenfrei nutzbar und auch als eine Art Baukasten ist WordPress kostenlos erhältlich – allerdings nur mit strengen Vorgaben. Welche das sind, welche WordPress-Angebote außerdem kostenlos sind und wo welche Kosten anfallen, verraten wir Ihnen hier.

Analytics für WordPress-Projekte nutzen

Mit Google Analytics WordPress-Projekte optimieren

Wenn Sie WordPress-Projekte für Kunden betreuen, müssen Sie zielführend an der Optimierung arbeiten. Dafür benötigen Sie die entsprechenden Daten. Mit Google Analytics können Sie sehr viel über die Website wie auch über das Verhalten Ihrer Besucher herausfinden. Doch die Daten müssen auch richtig interpretiert werden, damit Sie effektive Änderungen durchführen können.

Hosting

Der Hosting-Guide von IONOS: Ihr Ratgeber für die Website-Administration

Das Hosten eines Internetauftritts (Webhosting) wird dank verschiedener Hilfsprogramme und zunehmend benutzerfreundlichen Content-Management-Systemen immer einfacher. Dennoch sollte man bei der Administration von Online-Angeboten stets ein gewisses Know-how mitbringen. Unser Guide zum Hosting von Websites setzt genau an diesem Punkt an. In dem Ratgeber finden Sie weitreichende Informationen und Empfehlungen zu Programmen, Tools, Plug-ins sowie zur generellen Vorgehensweise beim Webhosting. Dabei wenden sich unsere Hosting-Tipps sowohl an Einsteiger als auch an fortgeschrittene und professionelle User: Mit relevanten Inhalten und einer nachvollziehbaren Ausdrucksweise bereitet der IONOS Hosting-Guide Fachwissen für eine breite Leserschaft auf.

Die Struktur des Guides: Hosting in drei Rubriken

Die Kategorie „Hosting“ bildet eines von sechs Segmenten des IONOS Digital Guides und wartet selbst mit drei weiteren Subkategorien auf. Eine davon widmet sich den Content-Management-Systemen – unter dem Punkt „CMS“ wird eine beträchtliche Anzahl an verschiedenen Systemen für die Website-Erstellung und -Administration vorgestellt. Darüber hinaus erwartet Sie an dieser Stelle weiterführendes CMS-Wissen. In der Rubrik „Blogs“ finden Sie hingegen nützliche Auskünfte, Ratschläge und Anleitungen für den Aufbau und Betrieb eines Weblogs. Hier stellen wir Ihnen auch viele Erweiterungen und Kniffe für WordPress vor – der meistverbreiteten Blogging- und CMS-Anwendung überhaupt. Schließlich bieten wir Ihnen noch Informationen und Tipps zur „Hosting-Technik“. Dort lesen Sie, welche verschiedenen Webhosting-Arten es gibt, welche Programme Ihnen beim Hosten Arbeit abnehmen bzw. neue Möglichkeiten eröffnen und was Sie sonst noch über die Administration von Internetangeboten wissen müssen.

Von Anfänger bis Profi: Hosting-Tipps für jeden Wissensstand

Mit unserem Leitfaden zum Thema Hosting können Sie sich nicht nur über grundlegende Anforderungen und Techniken der Website-Administration informieren, sondern auch bereits vorhandenes Wissen in diesem Metier weiter ausbauen. Beiträge wie „Was bedeutet Shared Hosting?“ oder unsere „Erfolgreich Bloggen“-Reihe sind auch für Leser geeignet, die bisher keine größeren Erfahrungen mit dem Webhosting gemacht haben, wogegen man für spezifischere Artikel wie „Indexierungsmanagement mit der robots.txt“ oder „Die zehn besten .htaccess-Tricks“ durchaus Vorkenntnisse benötigt. Diese Vielfalt macht den Hosting-Guides zu einem Online-Angebot, mit dem sich alle Interessierten sowohl in die Grundlagen als auch die Details der Website-Administration einlesen können. Kleine und mittelständische Unternehmen werden mit dem Ratgeber genauso angesprochen wie Blogger, Entwickler und Technikbegeisterte.


Digital an Ihrer Seite
Von Website bis Cloud
Effiziente Lösungen für Ihren digitalen Business-Erfolg
– aus einer Hand.