Videobearbeitungsprogramme

Die 7 besten Videobearbeitungsprogramme 2020: Für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis

 

Mit Videobearbeitungsprogrammen schaffen Profis fantastische Filmwelten. Aber Videobearbeitung ist nicht nur für die Hollywood-Postproduktion wichtig. Denn inzwischen führt fast jeder eine Kamera mit sich – viele nehmen damit Videos auf, die sie für private Zwecke oder die eigene...

 

Alexa Skills: Die besten Zusatzfunktionen

Amazon Echo aufrüsten: Die besten Alexa-Skills

 

Sie denken, Alexa kann viel? Es ist möglich, dem smarten Amazon-Echo-Lautsprecher noch mehr Fähigkeiten zu verleihen. Wenn Sie ihn mit externen Anbietern vernetzen, erweitern Sie die vorkonfigurierten Funktionen um vielerlei Anwendungen. Erst mit Amazon Alexa Skills wird Alexa...

 

Google Home vs. Amazon Echo – ein Vergleich

Die besten Sprachassistenten: Google Home vs. Amazon Echo

 

Google Home vs. Amazon Echo – welcher Sprachassistent ist der beste? Seitdem Google seinen Assistenten nun auch in Deutschland verkauft, stehen Anwender vor dieser Frage. Denn mit Google Home macht erstmals ein Anbieter dem etablierten Amazon Echo Konkurrenz. Doch worauf kommt es...

 

Geld verdienen mit YouTube

Geld verdienen mit YouTube – wenn das Hobby zum Beruf wird

Das Videoportal YouTube vereint die verschiedensten Menschen – vor und hinter der Kamera. Die Betreiber von Videokanälen unterhalten und beeinflussen mit ihren Machwerken Millionen von Abonnenten, wobei einige von ihnen das Produzieren von Webvideos sogar zu ihrem Beruf gemacht haben. Doch wie verdienen die professionellen YouTuber überhaupt Geld mit der Plattform? Können auch Sie Videos hochladen...

Alles über SocialBlade

SocialBlade: Social-Media-Daten auf Abruf

Soziale Medien zu verstehen bedeutet, Zahlen zu verstehen. Und davon liefern hauseigene Tools wie YouTube Analytics jede Menge – allerdings sind diese nicht immer auf Anhieb klar verständlich. Der Drittanbieter SocialBlade hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, Daten von Plattformen wie Instagram, Twitter, YouTube und Co. übersichtlich aufzubereiten.

Die Google-Evolution: Mobile Suchergebnisse

Evolution der Google-Suchergebnisse: Die neue mobile Suche

Man hat heutzutage nicht nur das Smartphone immer mit dabei – auch Google ist zum täglichen Begleiter geworden. Durch eine breite Palette an Diensten und Anwendungen für Mobile Devices hat sich der Marktführer unter den Internetsuchmaschinen auch im mobilen Bereich zum unverzichtbaren Partner entwickelt. Google bietet mehr als eine einfache mobile Suche, das Unternehmen stellt einen persönlichen...

Papierloses Büro: die Vorzüge digitaler Archivierung

Papierloses Büro: alles digital oder was?

Schon lange verwalten die meisten Computernutzer die Musik ihrer Lieblingsband oder die Bilder des letzten Sommerurlaubs online bzw. auf dem eigenen Rechner. Anstatt umfangreiche Fotoalben und Plattensammlungen anzulegen, werden die Schnappschüsse in sozialen Netzwerken mit Bekannten geteilt und die Lieblingssongs an jedem beliebigen Ort gehört. Das papierlose Büro, das Pendant für die...

Hootsuite-Alternativen

Alternativen zu Hootsuite: Was können andere Social-Media-Manager?

Erfolgreiches Social-Media-Marketing läuft heute vermehrt über spezielle Software, die verschiedene Accounts auf unterschiedlichen Netzwerken vereint und somit die Arbeit ungemein erleichtern kann. Hootsuite hat sich als Marktführer in diesem Feld etabliert. Der Plattform folgen aber viele kompetente Konkurrenzprodukte, die eine echte Alternative für Nutzer darstellen, die sich entweder nach...

Tumblr-Alternativen

Die besten Tumblr-Alternativen im Überblick

Mit rund 800 Millionen Nutzern ist Tumblr eine der beliebtesten, kostenlosen Blogger-Plattformen. Dennoch lohnt sich ein Blick auf die vielfältigen Tumblr-Alternativen. Andere Anbieter halten spannende Funktionen und thematische Schwerpunkte wie Shop-Elemente, eine Homepage-Funktion oder das Publizieren hochwertiger Blogbeiträge in einheitlichem Design bereit. Eine Tumblr-Alternative kann die...

Social Commerce

Social Commerce – Absatzsteigerung durch soziale Medien

Durch Social Commerce werden Onlineshops und soziale Netzwerke eng miteinander verknüpft. Kleine und mittelständische Unternehmen können ihren Kundenkreis deutlich vergrößern und den Verkauf ankurbeln. Voraussetzung ist allerdings, dass man die Besonderheiten des Social Commerce kennt und eine langfristige Strategie entwickelt.

So nutzen Unternehmen Social Selling

Social Selling: B2B & B2C Geschäftsbeziehungen im Social Net

Kaufentscheidungen trifft man in den seltensten Fällen spontan. In der Regel durchlaufen Kunden zuvor eine Entscheidungsphase, in der man als Unternehmen überzeugen und Kaufanreize schaffen muss. Das funktioniert am besten, indem man sich und seine Produkte als vertrauenswürdig präsentiert – vor allem in sozialen Netzwerken, in denen sich die Zielgruppe informiert und nach Empfehlungen und...

Google-Konto löschen

Google-Konto löschen: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Die Dienste von Google erfreuen sich weltweit großer Beliebtheit. So gehören neben der bestens bekannten Suchmaschine auch Gmail, Google Maps oder der hauseigene Browser Google Chrome für viele User zu den Standardanwendungen. Voraussetzung, um diese Services bzw. sämtliche ihrer Funktionen nutzen zu können, ist ein aktives Google-Konto. Doch wie lässt sich ein solcher Google-Account löschen, wenn...

Skype-Alternativen

Die besten Skype-Alternativen: 14 andere Gratis-Anwendungen für die Videotelefonie

Videochats und -konferenzen sind für viele Menschen nicht mehr aus dem privaten und/oder beruflichen Alltag wegzudenken. Skype ist die Vorreiter-Software auf dem Gebiet der Videotelefonie auf dem Computer. Viele wissen gar nicht, dass sich eine beachtliche Anzahl an Alternativen zu Skype auf dem Markt befindet, die ebenfalls kostenlos erhältlich sind. Einige der Programme verfügen zudem über...

Online Marketing

Der IONOS Ratgeber für Online-Marketing: Tipps und Sachkompetenz für jeden

Es gibt zahlreiche Optionen und Strategien, mit denen Sie Inhalte, Produkte und Dienstleistungen im Netz gewinnbringend vermarkten. Neben klassischen Werbekampagnen (wie Werbebanner oder -videos) erreichen Sie im E-Commerce insbesondere auch mit internetspezifischen Mitteln die Aufmerksamkeit der Kunden: Maßnahmen wie Suchmaschinen-, Affiliate- und Social-Media-Marketing sowie diverse Onlineshop-Optimierungen gehören hier zum guten Ton des Online-Marketings. Sowohl die Grundlagen als auch reichlich Expertenwissen zu diesen und allerhand weiteren Methoden haben wir für Sie im Online-Marketing-Ratgeber zusammengestellt. Wie bei jedem der sechs Teilgebiete des IONOS Digital Guides hält auch die Kategorie „Online-Marketing“ viele Tipps und Informationen für jeden Kenntnisstand bereit.

Für wen ist der Online-Marketing-Ratgeber?

Vom unerfahrenen Einsteiger bis zum beschlagenen Fachpersonal – der Online-Marketing-Guide stellt jedem Interessierten relevantes Wissen für die erfolgreiche Vermarktung im Internet zur Verfügung. Online-Marketing-Grundlagen und weiterführende Kenntnisse sind genauso Teil des Ratgebers wie spezifische bzw. stark auf Vorwissen aufbauende Informationen zum Online-Marketing (etwa in Beiträgen wie „Cloaking – ein SEO-No-Go“ oder „Canvas-Fingerprinting – Webtracking ohne Cookies“). Von den Inhalten profitieren Internethändler, Online-Marketer und Leser, die zu solchen werden wollen. Aber nicht nur für sie lohnt sich der Blick in den Guide: Viele Artikel können zudem kleinen und mittelständischen Unternehmen als Einstiegshilfe in den elektronischen Handel oder zur Erweiterung schon vorhandener Online-Marketing-Kenntnisse dienen (beispielsweise „Businessplan für den Onlineshop“, „8 Tipps für erfolgreiches Onlineshop-Marketing“ oder „Erfolgreiches Social-Media-Marketing“).

Die Gliederung des Online-Marketing-Guides

Die Artikel sind in vier verschiedene Unterkategorien eingeteilt. Der Bereich „Verkaufen im Internet“ behandelt in erster Linie den Aufbau und die Führung eines Onlineshops aus der Sicht des Betreibers. Neben den Grundlagen des Online-Marketings werden hier auch viele Potenziale für die Aufwertung eines Webshops aufgezeigt. Im Bereich „Social Media“ können Sie sich eingehend über die Kundengewinnung und Kampagnengestaltung in sozialen Medien im Allgemeinen und Speziellen (via Facebook, Twitter, Instagram etc.) informieren. Unter „Suchmaschinenmarketing“ liefern wir Ihnen alles Wissenswerte über Suchmaschinenoptimierung (SEO) und -werbung (SEA) sowie nützliche Online-Marketing-Tipps zu entsprechenden Programmen, Tools und Vorgehensweisen. Die Rubrik „Web-Analyse“ markiert die vierte und letzte Unterkategorie, in der verschiedene Ansätze und Tools, die das Nutzerverhalten von Website-Besuchern erfassen, sowie das Erstellen von Webstatistiken (etwa mit Google Analytics) näher beleuchtet werden. Mit dem Online-Marketing-Ratgeber von IONOS haben Sie somit ein mit geballtem Know-how gefülltes Online-Lexikon zur Hand, das umfassend und verständlich Wissen über den Internethandel und die Vermarktung im Netz vermittelt.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!