Snapchat Account löschen

Snapchat-Account löschen – So geht’s

 

Das Erfolgsrezept von Snapchat besteht darin, dass verschickte Bilder und Videos nach dem Ansehen sofort wieder automatisch gelöscht werden. Viele wollen aber früher oder später auch ihren gesamten Snapchat-Account löschen: Gründe gibt es dafür einige – beispielsweise den...

 

Telegram-Account löschen

Telegram-Account löschen und Konto auflösen

 

Den Telegram-Account zu löschen ist fast so leicht wie die Anmeldung, wenn man dabei einige Punkte beachtet. Wir erklären, wieso sich aktuell viele User von der beliebten Messenger-App verabschieden, wie man sein Telegram-Konto vollständig löscht und was danach noch zu beachten...

 

YouTube-Alternativen: Die besten Portale im Überblick

Die besten 10 YouTube-Alternativen im Überblick

 

YouTube hat das Internet revolutioniert: Seit der Gründung setzte ein regelrechter Siegeszug von Video-Inhalten ein. Inzwischen verzeichnet der Dienst mehr als zwei Milliarden Nutzer, was unter den Videoportalen einem absoluten Spitzenwert entspricht. Doch welche Videoportale...

 

Internetseite an Taskleiste anheften

Internetseite an Taskleiste anheften unter Windows 10

Eine Internetseite an die Taskleiste anheften – das ist unter Windows 10 nicht schwierig. Sie brauchen dazu nur den Edge Browser. Möchten Sie jedoch einen Weblink von einem anderen Browser wie Firefox oder Google Chrome an die Windows Taskleiste anheften, so braucht es einen kleinen Trick. Wir verraten, wie es funktioniert.

YouTube-Video schneiden

YouTube-Video schneiden mit dem YouTube-Video-Editor

Für einfache Änderungen und Schnitte an Videos bietet YouTube den integrierten YouTube-Video-Editor. Mit dem Editor lassen sich hochgeladene YouTube-Videos bearbeiten und auch nachträglich an einer gewünschten Stelle schneiden. Schnitte sind so am Anfang und Ende eines Videos sowie in der Mitte möglich. Wie Sie Schnittmarken setzen und YouTube-Videos bearbeiten, verrät unsere Anleitung.

YouTube-Werbung blocken

YouTube-Werbung blocken: Auf Android und Desktop

Es stört ungemein: Sie wollen in Ruhe ein Video auf YouTube anschauen, doch alle paar Minuten kommt eine Werbeunterbrechung. Da YouTube im Großen und Ganzen kostenlos ist und sich über Werbung finanziert, gehören Anzeigen leider dazu. Doch damit müssen Sie sich nicht abfinden. Dank Adblockern funktioniert YouTube auch ohne Werbung. Wir erklären, wie Sie YouTube-Werbung blocken.

YouTube Video hochladen

Videos bei YouTube hochladen – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Sie möchten bei YouTube ein Video hochladen? Das geht in nur wenigen Schritten. Wichtig ist dabei nicht nur die Qualität des Videos, sondern auch die Beschriftung und passende Einbindung, um den Clip zu promoten. Wir erklären Ihnen, wie Sie ein Video auf YouTube hochladen und was Sie dabei beachten sollten, um möglichst viele Menschen zu erreichen.

YouTube-Name ändern

YouTube-Namen ändern: So benennen Sie Ihren Channel um

Den eigenen YouTube-Namen zu ändern, ist inzwischen unkompliziert. Haben Nutzer früher Ihren YouTube-Kanal-Namen geändert, wurde automatisch auch der Name des Google-Accounts angepasst. Um es Nutzern einfacher zu machen, hat YouTube seine Richtlinien angepasst und Änderungen am Kanal von Google entkoppelt. Wie Sie Ihren YouTube-Kanal-Namen ändern und worauf Sie dabei achten sollten, erfahren Sie...

Was ist Dropshipping?

Was ist Dropshipping?

Dropshipping ist ein Geschäftsmodell im E-Commerce, mit dem ein Onlineshop Artikel verkaufen kann, ohne sie selbst lagern oder versenden zu müssen. Die Lieferung erfolgt stattdessen über einen Großhändler oder direkt über den Hersteller. Wie es zu dieser Kooperation kommt, wieso sie so erfolgreich ist und was man dafür braucht, erklärt dieser Artikel.

Social-Media-Marketing-Trends

Social-Media-Marketing-Trends 2021: Weiter Fahren auf Sicht

Gewissheit gibt es in diesen Tagen kaum – aber doch ein paar handfeste Hinweise. So holt Corona die Kunden stärker in die Online-Kanäle, doch zugleich werden die Zielgruppen empfindlicher. Unsere Strategieanalyse haben wir in 10 Trends für Ihr Social-Media-Marketing 2021 zusammengefasst. Worauf es jetzt ankommt, ist vor allem ein flexibles und inhaltlich waches Social-Media-Marketing.

hreflang – Beispiele, Grundlagen und häufige Fehler

hreflang: Das HTML-Attribut für mehrsprachige Websites

Eine Website in mehreren Sprachen anzubieten, ist in jeglicher Hinsicht eine große Herausforderung. Abseits der Übersetzung und Aufbereitung der Navigationselemente und Inhalte erfordern insbesondere die Vernetzung und Suchmaschinenoptimierung der verschiedenen Versionen Aufwand und ein planvolles Vorgehen. Damit die Mühe am Ende nicht vergeblich ist und Suchmaschinen wie Google alle Alternativen...

Online Marketing

Der IONOS Ratgeber für Online-Marketing: Tipps und Sachkompetenz für jeden

Es gibt zahlreiche Optionen und Strategien, mit denen Sie Inhalte, Produkte und Dienstleistungen im Netz gewinnbringend vermarkten. Neben klassischen Werbekampagnen (wie Werbebanner oder -videos) erreichen Sie im E-Commerce insbesondere auch mit internetspezifischen Mitteln die Aufmerksamkeit der Kunden: Maßnahmen wie Suchmaschinen-, Affiliate- und Social-Media-Marketing sowie diverse Onlineshop-Optimierungen gehören hier zum guten Ton des Online-Marketings. Sowohl die Grundlagen als auch reichlich Expertenwissen zu diesen und allerhand weiteren Methoden haben wir für Sie im Online-Marketing-Ratgeber zusammengestellt. Wie bei jedem der sechs Teilgebiete des IONOS Digital Guides hält auch die Kategorie „Online-Marketing“ viele Tipps und Informationen für jeden Kenntnisstand bereit.

Für wen ist der Online-Marketing-Ratgeber?

Vom unerfahrenen Einsteiger bis zum beschlagenen Fachpersonal – der Online-Marketing-Guide stellt jedem Interessierten relevantes Wissen für die erfolgreiche Vermarktung im Internet zur Verfügung. Online-Marketing-Grundlagen und weiterführende Kenntnisse sind genauso Teil des Ratgebers wie spezifische bzw. stark auf Vorwissen aufbauende Informationen zum Online-Marketing (etwa in Beiträgen wie „Cloaking – ein SEO-No-Go“ oder „Canvas-Fingerprinting – Webtracking ohne Cookies“). Von den Inhalten profitieren Internethändler, Online-Marketer und Leser, die zu solchen werden wollen. Aber nicht nur für sie lohnt sich der Blick in den Guide: Viele Artikel können zudem kleinen und mittelständischen Unternehmen als Einstiegshilfe in den elektronischen Handel oder zur Erweiterung schon vorhandener Online-Marketing-Kenntnisse dienen (beispielsweise „Businessplan für den Onlineshop“, „8 Tipps für erfolgreiches Onlineshop-Marketing“ oder „Erfolgreiches Social-Media-Marketing“).

Die Gliederung des Online-Marketing-Guides

Die Artikel sind in vier verschiedene Unterkategorien eingeteilt. Der Bereich „Verkaufen im Internet“ behandelt in erster Linie den Aufbau und die Führung eines Onlineshops aus der Sicht des Betreibers. Neben den Grundlagen des Online-Marketings werden hier auch viele Potenziale für die Aufwertung eines Webshops aufgezeigt. Im Bereich „Social Media“ können Sie sich eingehend über die Kundengewinnung und Kampagnengestaltung in sozialen Medien im Allgemeinen und Speziellen (via Facebook, Twitter, Instagram etc.) informieren. Unter „Suchmaschinenmarketing“ liefern wir Ihnen alles Wissenswerte über Suchmaschinenoptimierung (SEO) und -werbung (SEA) sowie nützliche Online-Marketing-Tipps zu entsprechenden Programmen, Tools und Vorgehensweisen. Die Rubrik „Web-Analyse“ markiert die vierte und letzte Unterkategorie, in der verschiedene Ansätze und Tools, die das Nutzerverhalten von Website-Besuchern erfassen, sowie das Erstellen von Webstatistiken (etwa mit Google Analytics) näher beleuchtet werden. Mit dem Online-Marketing-Ratgeber von IONOS haben Sie somit ein mit geballtem Know-how gefülltes Online-Lexikon zur Hand, das umfassend und verständlich Wissen über den Internethandel und die Vermarktung im Netz vermittelt.


Halt! Wir haben noch etwas für Sie!

Eigene E-Mail-Adresse
schon ab 1,- €/Mon.
Professionell: 100% werbefrei
Firmen- oder Private E-Mail-Adresse inkl. Domain
E-Mail-Weiterleitung, Spam- und Virenschutz