Was ist Dropshipping?

Was ist Dropshipping?

 

Dropshipping ist ein Geschäftsmodell im E-Commerce, mit dem ein Onlineshop Artikel verkaufen kann, ohne sie selbst lagern oder versenden zu müssen. Die Lieferung erfolgt stattdessen über einen Großhändler oder direkt über den Hersteller. Wie es zu dieser Kooperation kommt, wieso...

 

Die eigene Webseite bekannt machen

Die eigene Webseite bekannt machen: Schnellkurs für Anfänger

 

Weltweit existieren über eine Milliarde Websites. Wer als Neueinsteiger seine Homepage bekannt machen will, braucht eine gut durchdachte Strategie und viel Geduld. Marketing bietet viele Ansätze, um der Website die erhoffte Reichweite zu verschaffen. Von SEM über Display bis...

 

Die besten Content-Marketing-Tools

Die besten Content-Marketing-Tools im Überblick

Wer seine Content-Marketing-Strategie von Anfang bis Ende fokussiert verfolgen möchte, muss ausdauernd und zielgerichtet an der Umsetzung arbeiten. Von der Recherche bis zum Monitoring sind in aller Regel verschiedene Personen involviert. Aufgaben müssen verteilt, terminiert und erledigt werden. Professionelle Content-Marketing-Tools erleichtern die Arbeit.

Network Marketing

Network-Marketing: Was ist MLM?

Im Network-Marketing oder Multi-Level-Marketing (MLM) werden Konsumgüter, insbesondere aus den Bereichen Körperpflege und Nahrungsergänzung, über freiberufliche Vertriebspartner direkt an private Endkunden verkauft. Mit geschickten Provisionsmodellen gewinnt man Kunden als neue Vertriebspartner und schafft so ein immer größeres Marketing-Netzwerk.

Was sind Thumbnails? Definition und Beispiele

Thumbnails – kleine Bilder mit großer Kraft

Thumbnails sind online überall zu finden. Die kleinen Vorschaubilder helfen Usern dabei, sich einen Überblick über Webinhalte wie Fotos oder Videos zu verschaffen und das auszuwählen, was sie interessieren könnte. Thumbnails sind somit Teaser im komprimierten Bildformat. Webseitenbetreiber nutzen die Miniaturbilder, um Aufmerksamkeit zu erregen und Klicks zu generieren. Aber was versteht man unter...

Empfehlungsmarketing

Empfehlungsmarketing: Zufriedene Kunden werben neue Kunden

Die persönliche Empfehlung eines Produkts oder einer Dienstleistung hat großen Einfluss auf die Kaufentscheidung anderer Verbraucher. Beim Empfehlungsmarketing nutzen Unternehmen genau diesen Effekt: Zufriedene Kunden werden motiviert, ihre Erfahrungen weiterzugeben und so neue Kunden zu werben. Wir erklären, wie Empfehlungsmarketing funktioniert, und zeigen erfolgreiche...

Etsy-Alternativen

Etsy-Alternativen: Hier können Sie verkaufen

Sie suchen eine Alternative zu Etsy? Der Online-Marktplatz ist für viele Künstler und Hersteller von Kunsthandwerk und -bedarf eine der wichtigsten Anlaufstellen. Egal, ob Etsy für Sie zu teuer oder zu kompliziert ist oder Sie sich einfach nach einem weiteren Verkaufsportal umschauen möchten: Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel die besten Etsy-Alternativen auf einen Blick.

Patreon

Künstler und Patreon: Der Weg in die finanzielle Unabhängigkeit?

Jack Conte und Sam Yam gründeten die Crowdfunding-Plattform Patreon, weil Musiker Conte es nicht mehr hinnehmen wollte, dass er über YouTube kaum Einkünfte erzielte – trotz einiger Millionen Abonnenten. Inzwischen ist Patreon für viele Kreative eine solide Einnahmequelle. Aber nicht jeder Nutzer profitiert von dem Geschäftsmodell. Wer Patreon auf Deutsch nutzen will, benötigt bestimmte...

So verkaufen Künstler und Handwerker auf Facebook und Instagram

So verkaufen Künstler und Handwerker auf Instagram und Facebook

In der Kunst- und Handwerksbranche ist auch in puncto Marketing und Verkauf ein hohes Maß an Kreativität und Eigeninitiative gefragt – die Konkurrenz ist groß und schläft bekanntermaßen nicht. Social Commerce stellt eine attraktive und gleichzeitig kostengünstige Lösung dar, um Ihr Produkt nicht nur zu vermarkten, sondern auch direkt zu verkaufen. Doch wie funktioniert das auf Facebook und...

So optimieren Sie Ihren SEO-Content

10 Tipps, mit denen Sie Ihren SEO-Content optimieren

Was unterscheidet guten SEO-Content von durchschnittlichen Webseiteninhalten? Warum ist es so wichtig, SEO-Texte auf der eigenen Homepage für die Suchmaschine zu optimieren? Mit zehn Tipps zu den Themen Keyword-Optimierung, Duplicate Content und interne Verlinkungen lässt sich Content ganz einfach an die Ansprüche der modernen Websuche anpassen.

Online Marketing

Der IONOS Ratgeber für Online-Marketing: Tipps und Sachkompetenz für jeden

Es gibt zahlreiche Optionen und Strategien, mit denen Sie Inhalte, Produkte und Dienstleistungen im Netz gewinnbringend vermarkten. Neben klassischen Werbekampagnen (wie Werbebanner oder -videos) erreichen Sie im E-Commerce insbesondere auch mit internetspezifischen Mitteln die Aufmerksamkeit der Kunden: Maßnahmen wie Suchmaschinen-, Affiliate- und Social-Media-Marketing sowie diverse Onlineshop-Optimierungen gehören hier zum guten Ton des Online-Marketings. Sowohl die Grundlagen als auch reichlich Expertenwissen zu diesen und allerhand weiteren Methoden haben wir für Sie im Online-Marketing-Ratgeber zusammengestellt. Wie bei jedem der sechs Teilgebiete des IONOS Digital Guides hält auch die Kategorie „Online-Marketing“ viele Tipps und Informationen für jeden Kenntnisstand bereit.

Für wen ist der Online-Marketing-Ratgeber?

Vom unerfahrenen Einsteiger bis zum beschlagenen Fachpersonal – der Online-Marketing-Guide stellt jedem Interessierten relevantes Wissen für die erfolgreiche Vermarktung im Internet zur Verfügung. Online-Marketing-Grundlagen und weiterführende Kenntnisse sind genauso Teil des Ratgebers wie spezifische bzw. stark auf Vorwissen aufbauende Informationen zum Online-Marketing (etwa in Beiträgen wie „Cloaking – ein SEO-No-Go“ oder „Canvas-Fingerprinting – Webtracking ohne Cookies“). Von den Inhalten profitieren Internethändler, Online-Marketer und Leser, die zu solchen werden wollen. Aber nicht nur für sie lohnt sich der Blick in den Guide: Viele Artikel können zudem kleinen und mittelständischen Unternehmen als Einstiegshilfe in den elektronischen Handel oder zur Erweiterung schon vorhandener Online-Marketing-Kenntnisse dienen (beispielsweise „Businessplan für den Onlineshop“, „8 Tipps für erfolgreiches Onlineshop-Marketing“ oder „Erfolgreiches Social-Media-Marketing“).

Die Gliederung des Online-Marketing-Guides

Die Artikel sind in vier verschiedene Unterkategorien eingeteilt. Der Bereich „Verkaufen im Internet“ behandelt in erster Linie den Aufbau und die Führung eines Onlineshops aus der Sicht des Betreibers. Neben den Grundlagen des Online-Marketings werden hier auch viele Potenziale für die Aufwertung eines Webshops aufgezeigt. Im Bereich „Social Media“ können Sie sich eingehend über die Kundengewinnung und Kampagnengestaltung in sozialen Medien im Allgemeinen und Speziellen (via Facebook, Twitter, Instagram etc.) informieren. Unter „Suchmaschinenmarketing“ liefern wir Ihnen alles Wissenswerte über Suchmaschinenoptimierung (SEO) und -werbung (SEA) sowie nützliche Online-Marketing-Tipps zu entsprechenden Programmen, Tools und Vorgehensweisen. Die Rubrik „Web-Analyse“ markiert die vierte und letzte Unterkategorie, in der verschiedene Ansätze und Tools, die das Nutzerverhalten von Website-Besuchern erfassen, sowie das Erstellen von Webstatistiken (etwa mit Google Analytics) näher beleuchtet werden. Mit dem Online-Marketing-Ratgeber von IONOS haben Sie somit ein mit geballtem Know-how gefülltes Online-Lexikon zur Hand, das umfassend und verständlich Wissen über den Internethandel und die Vermarktung im Netz vermittelt.


Halt! Wir haben noch etwas für Sie!

Eigene E-Mail-Adresse
schon ab 1,- €/Mon.
Professionell: 100% werbefrei
Firmen- oder Private E-Mail-Adresse inkl. Domain
E-Mail-Weiterleitung, Spam- und Virenschutz