Snapchat Account löschen

Snapchat-Account löschen – So geht’s

 

Das Erfolgsrezept von Snapchat besteht darin, dass verschickte Bilder und Videos nach dem Ansehen sofort wieder automatisch gelöscht werden. Viele wollen aber früher oder später auch ihren gesamten Snapchat-Account löschen: Gründe gibt es dafür einige – beispielsweise den...

 

Telegram-Account löschen

Telegram-Account löschen und Konto auflösen

 

Den Telegram-Account zu löschen ist fast so leicht wie die Anmeldung, wenn man dabei einige Punkte beachtet. Wir erklären, wieso sich aktuell viele User von der beliebten Messenger-App verabschieden, wie man sein Telegram-Konto vollständig löscht und was danach noch zu beachten...

 

YouTube-Alternativen: Die besten Portale im Überblick

Die besten 10 YouTube-Alternativen im Überblick

 

YouTube hat das Internet revolutioniert: Seit der Gründung setzte ein regelrechter Siegeszug von Video-Inhalten ein. Inzwischen verzeichnet der Dienst mehr als zwei Milliarden Nutzer, was unter den Videoportalen einem absoluten Spitzenwert entspricht. Doch welche Videoportale...

 

Gewährleistung

Gewährleistung: Wissenswertes für Kunden und Händler

Ein Ärgernis, das jeder kennt: Sie bestellen einen Artikel online, packen ihn aus – und stellen einen Mangel fest. Welche Ansprüche Sie nun an den Verkäufer haben, regelt die gesetzliche Gewährleistung. Dabei ist wichtig zu wissen, welche Fristen greifen, wann überhaupt ein Mangel vorliegt und wie die Gewährleistung vom Händler genau umgesetzt werden kann.

Widerrufsrecht

Widerrufsrecht: Was Kunden und Händler wissen sollten

Artikel online bestellen, zuhause ausprobieren und bei Nichtgefallen zurückschicken: Das gesetzlich verankerte Widerrufsrecht erlaubt es Kunden, viele Waren innerhalb von 14 Tagen zurückzuschicken oder abgeschlossene Verträge zu widerrufen. Wie genau das Widerrufsrecht gestaltet ist, welche Ausnahmen es gibt und wie Sie einen Widerruf richtig formulieren, verraten wir Ihnen hier.

Google Tabellen automatisch übersetzen

Google Sheets Translate: Tabellen per Formel übersetzen

Mit der Google-Sheets-Translate-Formel steht Ihnen innerhalb von Google-Tabellen eine einfache Funktion zur Verfügung, um Wörter und ganze Sätze automatisch übersetzen zu lassen. Die Formel greift dafür auf den erprobten Google Translator zu. Entsprechend umfangreich ist die Sprachauswahl. Für komplette Dokumente gibt es eine ähnliche Funktion in Google Docs.

Was ist ITIL?

Was ist ITIL (Information Technology Infrastructure Library)?

Information Technology Infrastructure Library, kurz ITIL, ist der wichtigste Ansatz für ein erfolgreiches und effizientes IT-Service-Management. Der Leitfaden liefert wichtigen Input über den gesamten Service-Lebenszyklus sowie Best Practices, die Unternehmen und IT-Verantwortlichen als Orientierungshilfe bei der täglichen Arbeit dienen können. Wir verraten, was sich konkret hinter ITIL verbirgt.

Was ist ein Systemhaus?

Was ist ein IT-Systemhaus?

Ein komplette IT-Infrastruktur kostet Zeit und Geld und verlangt kompetentes Expertenwissen. Wer Kosten sparen und von der Erfahrung echter IT-Spezialisten profitieren will, nutzt die Dienste eines IT-Systemhauses. Ein IT-Systemhaus ist ein IT-Dienstleister, der neben Software und Hardware auch IT-Komplettlösungen anbietet, die auf Unternehmen zugeschnitten sind. Wir erklären wie ein IT-Systemhaus...

Was ist Leetspeak?

Leetspeak leicht erklärt

Das Internet bietet schon lange jede Menge Raum für Subkulturen. Viele Internet-User nutzen in ihrer Online-Kommunikation Leetspeak als Code, der oft nur von Eingeweihten verstanden wird. Bei der Leetspeak werden Buchstaben durch Ziffern und Sonderzeichen ersetzt. Woher Leetspeak stammt, was Leet mit dem Internetjargon zu tun hat und was 1337 bedeutet, erklären wir hier.

Facebook: Titelbild

Titelbild auf Facebook einrichten: Tipps und Anleitung

Das Titelbild bei Facebook ist entscheidend für den ersten Eindruck und spielt somit eine wichtige Rolle für Ihre Internetpräsenz. Schließlich entspricht Facebook heute privat wie geschäftlich einer modernen Visitenkarte. Um jedoch damit erfolgreich zu sein, sollten Sie die Tücken kennen und wissen, wie Sie die eine oder andere Klippe umschiffen können.

Chat-Abkürzungen

Chat-Abkürzungen für WhatsApp & Co. im Überblick

Chat-Slang – so wird der Netz-Jargon in den Messenger-Apps auf Smartphones auch genannt. Der Griff zum Füllfederhalter ist längst überflüssig geworden. Damit einher ging die Entwicklung einer (fast) eigenen Sprache aus Chat-Abkürzungen, dem sogenannten Chat-Slang oder auch EDV-Jargon. Was es mit diesen Chat-Kürzeln auf sich hat und was sie bedeuten, erklären wir Ihnen anhand vieler Beispiele.

Netiquette

Netiquette: Was Sie für Diskussionen im Netz wissen sollten

Wer sich im Netz an Diskussionen beteiligt, sollte die Netiquette der jeweiligen Plattform einhalten. Verletzen Sie geltende Höflichkeitsregeln, fallen Sie nicht nur negativ auf, Ihre Beiträge könnten auch gelöscht und Sie vielleicht für weitere Kommentare gesperrt werden. Da Netiquette im Kern überall ähnlich verstanden wird, lassen sich solche Diskussionsdesaster aber leicht vermeiden.

Boolesche Operatoren

Boolesche Operatoren – clever Suchen mit Google & Co.

Boolesche Operatoren sind eine Grundlage der Funktion von Suchmaschinen. Sie gehen auf den englischen Mathematiker George Boole zurück. Die Weiterentwicklung der Suchfunktionen im Internet hat auch zur Entwicklung von weiteren Operatoren und deren Kombination in Suchanfragen geführt. Wie funktioniert das und wie lassen sich diese Operatoren kombinieren, um aussagekräftigere Suchergebnissen zu...

Online Marketing

Der IONOS Ratgeber für Online-Marketing: Tipps und Sachkompetenz für jeden

Es gibt zahlreiche Optionen und Strategien, mit denen Sie Inhalte, Produkte und Dienstleistungen im Netz gewinnbringend vermarkten. Neben klassischen Werbekampagnen (wie Werbebanner oder -videos) erreichen Sie im E-Commerce insbesondere auch mit internetspezifischen Mitteln die Aufmerksamkeit der Kunden: Maßnahmen wie Suchmaschinen-, Affiliate- und Social-Media-Marketing sowie diverse Onlineshop-Optimierungen gehören hier zum guten Ton des Online-Marketings. Sowohl die Grundlagen als auch reichlich Expertenwissen zu diesen und allerhand weiteren Methoden haben wir für Sie im Online-Marketing-Ratgeber zusammengestellt. Wie bei jedem der sechs Teilgebiete des IONOS Digital Guides hält auch die Kategorie „Online-Marketing“ viele Tipps und Informationen für jeden Kenntnisstand bereit.

Für wen ist der Online-Marketing-Ratgeber?

Vom unerfahrenen Einsteiger bis zum beschlagenen Fachpersonal – der Online-Marketing-Guide stellt jedem Interessierten relevantes Wissen für die erfolgreiche Vermarktung im Internet zur Verfügung. Online-Marketing-Grundlagen und weiterführende Kenntnisse sind genauso Teil des Ratgebers wie spezifische bzw. stark auf Vorwissen aufbauende Informationen zum Online-Marketing (etwa in Beiträgen wie „Cloaking – ein SEO-No-Go“ oder „Canvas-Fingerprinting – Webtracking ohne Cookies“). Von den Inhalten profitieren Internethändler, Online-Marketer und Leser, die zu solchen werden wollen. Aber nicht nur für sie lohnt sich der Blick in den Guide: Viele Artikel können zudem kleinen und mittelständischen Unternehmen als Einstiegshilfe in den elektronischen Handel oder zur Erweiterung schon vorhandener Online-Marketing-Kenntnisse dienen (beispielsweise „Businessplan für den Onlineshop“, „8 Tipps für erfolgreiches Onlineshop-Marketing“ oder „Erfolgreiches Social-Media-Marketing“).

Die Gliederung des Online-Marketing-Guides

Die Artikel sind in vier verschiedene Unterkategorien eingeteilt. Der Bereich „Verkaufen im Internet“ behandelt in erster Linie den Aufbau und die Führung eines Onlineshops aus der Sicht des Betreibers. Neben den Grundlagen des Online-Marketings werden hier auch viele Potenziale für die Aufwertung eines Webshops aufgezeigt. Im Bereich „Social Media“ können Sie sich eingehend über die Kundengewinnung und Kampagnengestaltung in sozialen Medien im Allgemeinen und Speziellen (via Facebook, Twitter, Instagram etc.) informieren. Unter „Suchmaschinenmarketing“ liefern wir Ihnen alles Wissenswerte über Suchmaschinenoptimierung (SEO) und -werbung (SEA) sowie nützliche Online-Marketing-Tipps zu entsprechenden Programmen, Tools und Vorgehensweisen. Die Rubrik „Web-Analyse“ markiert die vierte und letzte Unterkategorie, in der verschiedene Ansätze und Tools, die das Nutzerverhalten von Website-Besuchern erfassen, sowie das Erstellen von Webstatistiken (etwa mit Google Analytics) näher beleuchtet werden. Mit dem Online-Marketing-Ratgeber von IONOS haben Sie somit ein mit geballtem Know-how gefülltes Online-Lexikon zur Hand, das umfassend und verständlich Wissen über den Internethandel und die Vermarktung im Netz vermittelt.


Digital an Ihrer Seite
Von Website bis Cloud
Effiziente Lösungen für Ihren digitalen Business-Erfolg
– aus einer Hand.