Was sind Instagram Reels?

Instagram Reels: Video-Clips wie bei TikTok

 

Instagram Reels sind das neueste Update von Instagram: Wie bei der chinesischen App TikTok sollen hiermit kurze, mit Musik unterlegte und bearbeitete Video-Clips geteilt werden können. Doch was ist Instagram Reels und welche Unterschiede gibt es zu TikTok? Wir erklären Ihnen, was...

 

Was ist Zoom Fatigue?

Zoom Fatigue: Wie Sie Ermüdung durch Videokonferenzen vermeiden

 

Seit dem Beginn der Corona-Pandemie hat sich die Zahl der Homeoffice-Arbeiter vervielfacht – und mit ihnen die Zahl der Videokonferenzen. Die unverzichtbaren Helfer haben allerdings eine Schattenseite: Sie ermüden die Teilnehmer schnell. Zoom Fatigue nennt man das neue Phänomen....

 

Deep Learning vs. Machine Learning

Deep Learning vs. Machine Learning – was sind die Unterschiede?

Künstliche Intelligenz (KI) steckt in immer mehr Alltagstechnologien. Wer verstehen will, wie es sein kann, dass Alexa und Siri uns passend antworten oder wir personalisierte Musikempfehlungen erhalten, muss die Konzepte der KI verstehen. Machine Learning und Deep Learning sind zwei zentrale Ansätze, die man kennen sollte. Die Begriffe werden häufig synonym verwendet, doch die Konzepte...

Graph Neural Network

Graph Neural Network: Der nächste Schritt für Deep Learning

Künstliche Intelligenz, Machine Learning, neuronale Netze: Um Software besser zu machen, arbeiten weltweit Informatiker an immer neuen Methoden. Aktuell haben Computerwissenschaftler großes Potenzial in Graph Neural Networks erkannt. Für diese künstlichen neuronalen Netze spielen die Verknüpfungen von Informationen eine genau so wichtige Rolle wie die Daten selbst. Was hat das für Vorteile?

Was ist künstliche Intelligenz?

Faszination KI: Was ist künstliche Intelligenz?

Künstliche Intelligenz ist eines der faszinierendsten Forschungsgebiete der Gegenwart. Und sie wird unsere Zukunft verändern wie kaum eine andere Technologie – so weit sind sich KI-Forscher einig. In vielen Bereichen unseres Lebens ist diese Technologie bereits präsent. Wir lüften einige Geheimnisse der künstlichen Intelligenz, zeigen Chancen und Risiken auf und erklären, welche Rolle artificial...

Was ist Unsupervised Learning?

Was ist Unsupervised Learning?

Unsupervised Learning bringt Algorithmen bei, eigene Entscheidungen zu treffen und sich stetig zu verbessern. Möglich gemacht wird dies durch künstliche Intelligenz. Doch wie kann eine Maschine lernen? Erfahren Sie, wie Computer und Programme lernen, ohne dass sie Regeln oder Einschränkungen bekommen, und warum das gut für Menschen ist.

Was ist Explainable AI (XAI)?

Was ist Explainable AI (XAI)?

Künstliche Intelligenzen bringen große Fortschritte, indem sie beispielsweise viele Prozesse automatisieren und Datenmuster mit hoher Effizienz verarbeiten. Doch KI wirft auch mindestens ebenso viele Fragen auf, zum Beispiel, wenn es darum geht, wie Entscheidungen genau getroffen werden. Explainable AI verfolgt den Ansatz, Ergebnisse künstlicher Intelligenzen transparenter und verständlicher zu...

Social Commerce

Social Commerce – Absatzsteigerung durch soziale Medien

Durch Social Commerce werden Onlineshops und soziale Netzwerke eng miteinander verknüpft. Kleine und mittelständische Unternehmen können ihren Kundenkreis deutlich vergrößern und den Verkauf ankurbeln. Voraussetzung ist allerdings, dass man die Besonderheiten des Social Commerce kennt und eine langfristige Strategie entwickelt.

Was ist Datenmanagement?

Gutes Datenmanagement für einen sinnvollen Umgang mit Daten

Datenmanagement ist ein wichtiges Thema für Verantwortliche in Unternehmen. Denn kaum ein Unternehmen kommt heute noch ohne digitale Datenverarbeitung aus. Rechnungen werden am PC geschrieben, die Umsatzsteuer online gemeldet. Zudem wachsen Verpflichtungen, etwa aus der Datenschutzgrundverordnung. Gutes Datenmanagement kann aber auch die Effektivität von Geschäftsabläufen steigern.

Google Translate: Alternativen zum Übersetzungstool

Übersetzungstools: Praktische Google-Translate-Alternativen im Netz

Der Umgang mit Fremdsprachen funktioniert heutzutage so einfach, schnell und direkt wie nie: Ob im Job oder im Urlaub – viele nützliche Sprach-Tools und mobile Apps helfen bei der Übersetzung von schwierigen Vokabeln, Sätzen und Webtexten. Google Translate und mehrere alternative Übersetzungstools bieten umfangreiche Funktionen zum Verständnis anderer Sprachen. Das Internet bietet viele...

Kibana-Tutorial

Kibana-Dashboard-Tutorial für Einsteiger

Müssen große Datenbestände indexiert und strukturiert werden, dann ist die lizenzfreie Engine Elasticsearch dafür eine beliebte Lösung. Um die verarbeiteten Daten dann in ansprechender Form darzustellen, wird oft die Web-Oberfläche Kibana genutzt. Diese bildet zusammen mit Elasticsearch und Logstash den sogenannten ELK-Stack. In unserem Kibana-Tutorial erklären wir Schritt für Schritt, wie man die...

Network Marketing

Network-Marketing: Was ist MLM?

Im Network-Marketing oder Multi-Level-Marketing (MLM) werden Konsumgüter, insbesondere aus den Bereichen Körperpflege und Nahrungsergänzung, über freiberufliche Vertriebspartner direkt an private Endkunden verkauft. Mit geschickten Provisionsmodellen gewinnt man Kunden als neue Vertriebspartner und schafft so ein immer größeres Marketing-Netzwerk.

Online Marketing

Der IONOS Ratgeber für Online-Marketing: Tipps und Sachkompetenz für jeden

Es gibt zahlreiche Optionen und Strategien, mit denen Sie Inhalte, Produkte und Dienstleistungen im Netz gewinnbringend vermarkten. Neben klassischen Werbekampagnen (wie Werbebanner oder -videos) erreichen Sie im E-Commerce insbesondere auch mit internetspezifischen Mitteln die Aufmerksamkeit der Kunden: Maßnahmen wie Suchmaschinen-, Affiliate- und Social-Media-Marketing sowie diverse Onlineshop-Optimierungen gehören hier zum guten Ton des Online-Marketings. Sowohl die Grundlagen als auch reichlich Expertenwissen zu diesen und allerhand weiteren Methoden haben wir für Sie im Online-Marketing-Ratgeber zusammengestellt. Wie bei jedem der sechs Teilgebiete des IONOS Digital Guides hält auch die Kategorie „Online-Marketing“ viele Tipps und Informationen für jeden Kenntnisstand bereit.

Für wen ist der Online-Marketing-Ratgeber?

Vom unerfahrenen Einsteiger bis zum beschlagenen Fachpersonal – der Online-Marketing-Guide stellt jedem Interessierten relevantes Wissen für die erfolgreiche Vermarktung im Internet zur Verfügung. Online-Marketing-Grundlagen und weiterführende Kenntnisse sind genauso Teil des Ratgebers wie spezifische bzw. stark auf Vorwissen aufbauende Informationen zum Online-Marketing (etwa in Beiträgen wie „Cloaking – ein SEO-No-Go“ oder „Canvas-Fingerprinting – Webtracking ohne Cookies“). Von den Inhalten profitieren Internethändler, Online-Marketer und Leser, die zu solchen werden wollen. Aber nicht nur für sie lohnt sich der Blick in den Guide: Viele Artikel können zudem kleinen und mittelständischen Unternehmen als Einstiegshilfe in den elektronischen Handel oder zur Erweiterung schon vorhandener Online-Marketing-Kenntnisse dienen (beispielsweise „Businessplan für den Onlineshop“, „8 Tipps für erfolgreiches Onlineshop-Marketing“ oder „Erfolgreiches Social-Media-Marketing“).

Die Gliederung des Online-Marketing-Guides

Die Artikel sind in vier verschiedene Unterkategorien eingeteilt. Der Bereich „Verkaufen im Internet“ behandelt in erster Linie den Aufbau und die Führung eines Onlineshops aus der Sicht des Betreibers. Neben den Grundlagen des Online-Marketings werden hier auch viele Potenziale für die Aufwertung eines Webshops aufgezeigt. Im Bereich „Social Media“ können Sie sich eingehend über die Kundengewinnung und Kampagnengestaltung in sozialen Medien im Allgemeinen und Speziellen (via Facebook, Twitter, Instagram etc.) informieren. Unter „Suchmaschinenmarketing“ liefern wir Ihnen alles Wissenswerte über Suchmaschinenoptimierung (SEO) und -werbung (SEA) sowie nützliche Online-Marketing-Tipps zu entsprechenden Programmen, Tools und Vorgehensweisen. Die Rubrik „Web-Analyse“ markiert die vierte und letzte Unterkategorie, in der verschiedene Ansätze und Tools, die das Nutzerverhalten von Website-Besuchern erfassen, sowie das Erstellen von Webstatistiken (etwa mit Google Analytics) näher beleuchtet werden. Mit dem Online-Marketing-Ratgeber von IONOS haben Sie somit ein mit geballtem Know-how gefülltes Online-Lexikon zur Hand, das umfassend und verständlich Wissen über den Internethandel und die Vermarktung im Netz vermittelt.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!