Was ist Zoom Fatigue?

Zoom Fatigue: Wie Sie Ermüdung durch Videokonferenzen vermeiden

 

Seit dem Beginn der Corona-Pandemie hat sich die Zahl der Homeoffice-Arbeiter vervielfacht – und mit ihnen die Zahl der Videokonferenzen. Die unverzichtbaren Helfer haben allerdings eine Schattenseite: Sie ermüden die Teilnehmer schnell. Zoom Fatigue nennt man das neue Phänomen....

 

Zoom-Alternativen

Zoom-Alternativen: Die wichtigsten Konkurrenten im Vergleich

 

Alternativen zur beliebten Zoom-Software müssen sich nicht verstecken, wenn es um die komfortable Abwicklung und Organisation von Videokonferenzen geht. Der Funktionsumfang ist meist schon in den Gratisversionen beachtlich, zumal die Zoom-Alternativen in der Corona-Krise mit...

 

Was sind Instagram Reels?

Instagram Reels: Video-Clips wie bei TikTok

 

Instagram Reels sind das neueste Update von Instagram: Wie bei der chinesischen App TikTok sollen hiermit kurze, mit Musik unterlegte und bearbeitete Video-Clips geteilt werden können. Doch was ist Instagram Reels und welche Unterschiede gibt es zu TikTok? Wir erklären Ihnen, was...

 

Was ist ein QR-Code?

Was ist ein QR-Code?

 

Was haben Briefmarken, Fahrkarten und Plakate im 21. Jahrhundert gemeinsam? Mehr als Sie glauben: Viele Firmen nutzen auf Druckerzeugnissen inzwischen QR-Codes für vielfältige Zwecke. Mit ihnen können Daten schnell eingelesen und Befehle ausgeführt werden. Wie funktioniert ein...

 

Was ist YouTube Stories?

YouTube Stories: Die Video-Plattform bietet nun Story-Funktion

Um in der Social-Media-Welt an der Spitze zu bleiben, muss auch ein Vorreiter wie YouTube sich manchmal an der jüngeren Konkurrenz orientieren. YouTube hat sich dazu entschieden, zusätzlich zur „Community-Funktion“ einen weiteren Kommunikationskanal anzubieten. Wie Instagramm bietet die Videoplattform nun eine Story-Funktion, über die man spezielle Kurzvideos mit seinen Followern teilen kann....

Gender-Marketing: Definition und Einsatzmöglichkeiten

Gender-Marketing

Männer und Frauen ticken anders. Das hat auch die Werbung erkannt. Entsprechend gewinnt die Geschlechterforschung im Marketing immer mehr an Bedeutung. Aber was ist unter Gender-Marketing zu verstehen und wie funktioniert diese Strategie? Wir verraten Ihnen, wie Sie als Unternehmer von Gender-Marketing profitieren können.

Tipps für Rechtssicherheit im Onlineshop

Wie gestalte ich meinen Onlineshop rechtssicher?

In den letzten Jahren waren einige Onlineshops von der berüchtigten Abmahnwelle betroffen. Angesichts des wachsenden Online-Geschäfts haben sich ganze Kanzleien darauf spezialisiert, rechtliche Verstöße auf Websites aufzuspüren und die Betreiber abzumahnen. Wer seinen eigenen Onlineshop gründen möchte, sollte darauf gefasst sein und sein Angebot in jeder Hinsicht rechtssicher gestalten. Viele...

Gründe für Social-Media-Monitoring

Warum Social-Media-Monitoring unverzichtbar ist

Der Anfang aller Social-Media-Bemühungen: die kritische Bestandsaufnahme. Wie bekannt ist meine Marke im Social Net? In welchem Kontext wird über Produkte oder Dienstleistungen gesprochen? Auf welchen Plattformen findet dieser Austausch statt? Wertvolle Antworten liefert das sogenannte Social-Media-Monitoring. Verschiedene Tools helfen Ihnen, den Wettbewerb, die Zielgruppe, Kundenmeinungen und...

E-Book-Templates

Alles rund um E-Books – Teil 2: E-Book-Templates

Mit einem ansprechenden E-Book-Design und einem gut strukturierten Layout überzeugt Ihre Publikation nicht nur durch den Inhalt, sondern fällt auch optisch auf und lässt sich leichter lesen. Und indem Sie für gute Lesbarkeit sorgen, optische Reizpunkte setzen und den Nutzern einen Mehrwert über den Text hinaus bieten, steigern Sie die Erfolgschancen für Ihr E-Book enorm. Im zweiten Teil unserer...

Bitcoin: Alle Fakten zum digitalen Zahlungsnetzwerk

Bitcoin – Was Sie über die digitale Währung wissen sollten

An dem 2009 veröffentlichten Peer-to-Peer-Netzwerk Bitcoin scheiden sich bis heute die Geister: Die einen sehen das enorme Potenzial des dezentralen Zahlungssystems, das von keiner Autorität, sondern von allen Nutzern gemeinsam verwaltet und gesteuert wird. Die anderen weisen bei jeder Gelegenheit auf die Unbeständigkeit des Kurses und die ungewisse Zukunft hin, die mit dem Open-Source-Projekt...

Monero

Monero (XMR) – die anonyme Kryptowährung

Bitcoin ist nicht die einzige und ganz sicher auch nicht die interessanteste Kryptowährung im Internet. Die Altcoin Monero (oder XMR) verspricht den Nutzern ein hohes Maß an Anonymität – denn dieser Faktor hat viele Menschen bei den großen Anbietern wie Bitcoin, Ethereum oder Ripple immer gestört. Jede Transaktion lässt sich bei diesen zurückverfolgen – nicht so bei XMR. Wie schafft Monero diese...

Webanalyse und Datenschutz

Webanalyse: Datenschutz bei der Erstellung von Nutzerprofilen

Tracking-Tools liefern Webseitenbetreibern wertvolle Hinweise, wie sich ein Onlineprojekt strategisch auf die Zielgruppe ausrichten lässt. Im Fokus stehen dabei meist Nutzerprofile. Aus diesen lässt sich ableiten, wie Besucher auf eine Webseite finden und unter welchen Umständen es zu Interaktionen kommt. Doch die Ermittlung von Nutzerdaten wird in Deutschland durch strenge...

Data-Mining-Tools im Vergleich

Data-Mining-Tools für eine stärkere Datenanalyse

Im digitalen Zeitalter wachsen die Daten auch bei kleineren und mittelständischen Unternehmen zu teils unüberschaubaren Mengen an. Um den Datensätzen dennoch die gewünschten Informationen zu entlocken, verwendet man Data-Mining-Tools. Diese extrahieren wiederkehrende Muster aus den Datenmassen und machen sie für Marketer und Statistiker zugänglich. Wir stellen die wichtigste Data-Mining-Software...

E-Procurement

E-Procurement – die elektronische Beschaffung

Die Digitalisierung der Geschäftswelt ist auch für den B2B-Einkauf wichtig. Mit E-Procurement-Lösungen lassen sich Beschaffungsprozesse effizienter abwickeln. Moderne Software sorgt dafür, dass der Einkauf mit wenig Klicks oder teilweise sogar vollautomatisiert funktioniert. Wollen Sie erfahren, wie die elektronische Beschaffung einen Betrieb unterstützen kann? Wir zeigen Ihnen, in welche...

Online Marketing

Der IONOS Ratgeber für Online-Marketing: Tipps und Sachkompetenz für jeden

Es gibt zahlreiche Optionen und Strategien, mit denen Sie Inhalte, Produkte und Dienstleistungen im Netz gewinnbringend vermarkten. Neben klassischen Werbekampagnen (wie Werbebanner oder -videos) erreichen Sie im E-Commerce insbesondere auch mit internetspezifischen Mitteln die Aufmerksamkeit der Kunden: Maßnahmen wie Suchmaschinen-, Affiliate- und Social-Media-Marketing sowie diverse Onlineshop-Optimierungen gehören hier zum guten Ton des Online-Marketings. Sowohl die Grundlagen als auch reichlich Expertenwissen zu diesen und allerhand weiteren Methoden haben wir für Sie im Online-Marketing-Ratgeber zusammengestellt. Wie bei jedem der sechs Teilgebiete des IONOS Digital Guides hält auch die Kategorie „Online-Marketing“ viele Tipps und Informationen für jeden Kenntnisstand bereit.

Für wen ist der Online-Marketing-Ratgeber?

Vom unerfahrenen Einsteiger bis zum beschlagenen Fachpersonal – der Online-Marketing-Guide stellt jedem Interessierten relevantes Wissen für die erfolgreiche Vermarktung im Internet zur Verfügung. Online-Marketing-Grundlagen und weiterführende Kenntnisse sind genauso Teil des Ratgebers wie spezifische bzw. stark auf Vorwissen aufbauende Informationen zum Online-Marketing (etwa in Beiträgen wie „Cloaking – ein SEO-No-Go“ oder „Canvas-Fingerprinting – Webtracking ohne Cookies“). Von den Inhalten profitieren Internethändler, Online-Marketer und Leser, die zu solchen werden wollen. Aber nicht nur für sie lohnt sich der Blick in den Guide: Viele Artikel können zudem kleinen und mittelständischen Unternehmen als Einstiegshilfe in den elektronischen Handel oder zur Erweiterung schon vorhandener Online-Marketing-Kenntnisse dienen (beispielsweise „Businessplan für den Onlineshop“, „8 Tipps für erfolgreiches Onlineshop-Marketing“ oder „Erfolgreiches Social-Media-Marketing“).

Die Gliederung des Online-Marketing-Guides

Die Artikel sind in vier verschiedene Unterkategorien eingeteilt. Der Bereich „Verkaufen im Internet“ behandelt in erster Linie den Aufbau und die Führung eines Onlineshops aus der Sicht des Betreibers. Neben den Grundlagen des Online-Marketings werden hier auch viele Potenziale für die Aufwertung eines Webshops aufgezeigt. Im Bereich „Social Media“ können Sie sich eingehend über die Kundengewinnung und Kampagnengestaltung in sozialen Medien im Allgemeinen und Speziellen (via Facebook, Twitter, Instagram etc.) informieren. Unter „Suchmaschinenmarketing“ liefern wir Ihnen alles Wissenswerte über Suchmaschinenoptimierung (SEO) und -werbung (SEA) sowie nützliche Online-Marketing-Tipps zu entsprechenden Programmen, Tools und Vorgehensweisen. Die Rubrik „Web-Analyse“ markiert die vierte und letzte Unterkategorie, in der verschiedene Ansätze und Tools, die das Nutzerverhalten von Website-Besuchern erfassen, sowie das Erstellen von Webstatistiken (etwa mit Google Analytics) näher beleuchtet werden. Mit dem Online-Marketing-Ratgeber von IONOS haben Sie somit ein mit geballtem Know-how gefülltes Online-Lexikon zur Hand, das umfassend und verständlich Wissen über den Internethandel und die Vermarktung im Netz vermittelt.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!