SEO-Leitfaden für kleine Unternehmen

Der ultimative SEO-Leitfaden für kleine Unternehmen

 

Für kleine Unternehmen geht es bei der Suchmaschinenoptimierung darum, möglichst viele relevante Nutzer, über die unbezahlten Ergebnisse von Suchmaschinen wie Google auf ihre Website oder direkt in ihr Geschäft zu locken. Dies ist auch ein wichtiges Ziel für größere Unternehmen,...

 

Was ist Dropshipping?

Was ist Dropshipping?

 

Dropshipping ist ein Geschäftsmodell im E-Commerce, mit dem ein Onlineshop Artikel verkaufen kann, ohne sie selbst lagern oder versenden zu müssen. Die Lieferung erfolgt stattdessen über einen Großhändler oder direkt über den Hersteller. Wie es zu dieser Kooperation kommt, wieso...

 

Die eigene Webseite bekannt machen

Die eigene Webseite bekannt machen: Schnellkurs für Anfänger

 

Weltweit existieren über eine Milliarde Websites. Wer als Neueinsteiger seine Homepage bekannt machen will, braucht eine gut durchdachte Strategie und viel Geduld. Marketing bietet viele Ansätze, um der Website die erhoffte Reichweite zu verschaffen. Von SEM über Display bis...

 

ODT in PDF umwandeln

ODT in PDF umwandeln: Schritt für Schritt erklärt

Mit dem kostenlosen OpenOffice bzw. LibreOffice Writer erstellen, bearbeiten und speichern Sie Dokumente im ODT-Format. Vor dem Versenden an andere Nutzer ist jedoch die Umwandlung in eine PDF-Datei empfehlenswert. Diese ist mit allen Geräten und Betriebssystemen kompatibel. Zudem lassen sich unerwünschte Bearbeitungen und mehrfache Versionen vermeiden. Wir erklären drei einfache Möglichkeiten, um...

Was ist ITIL v3?

ITIL v3: Alle Informationen zur dritten Version des IT-Frameworks

Mit ITIL v3 erschien im Juli 2007 die dritte Edition des Best-Practices-Leitfadens für IT-Service-Management. Bis heute hat sie ihre Gültigkeit, was insbesondere darin begründet ist, dass die beschriebenen strukturierten Prozesse für viele Unternehmen mehr Relevanz besitzen als die agilen Practices der Nachfolgerversion. Was steckt hinter ITIL v3 und wie aktuell ist es in Zeiten von ITIL v4?

Was ist ITIL?

Was ist ITIL (Information Technology Infrastructure Library)?

Information Technology Infrastructure Library, kurz ITIL, ist der wichtigste Ansatz für ein erfolgreiches und effizientes IT-Service-Management. Der Leitfaden liefert wichtigen Input über den gesamten Service-Lebenszyklus sowie Best Practices, die Unternehmen und IT-Verantwortlichen als Orientierungshilfe bei der täglichen Arbeit dienen können. Wir verraten, was sich konkret hinter ITIL verbirgt.

Was ist ein Call-to-Action (CTA)?

CTA: So werden Besucher zu Kunden

Die Optimierung Ihrer CTAs ist der Schlüssel zur Steigerung Ihrer Gewinne, indem Sie mehr Besucher Ihrer Website in Kunden verwandeln! CTAs verbessern nicht nur Ihr Kundenerlebnis, sondern können auch Ihre SEO-Rankings verbessern. Erfahren Sie mehr in diesem Artikel.

Revisionssicherheit

Revisionssicherheit: Definition und Bedeutung für die Cloud

Daten in elektronischer Form zu speichern, ist längst zur Gewohnheit geworden. Je vertraulicher die aufbewahrten Daten sind, desto lauter wird jedoch die Frage nach ihrer Sicherheit. Die sogenannte Revisionssicherheit, die für Dokumente mit handels- und steuerrechtlichem Hintergrund schon seit langem gilt, wird daher ein immer wichtigerer Faktor auf dem Weg zum digitalen Unternehmen der Zukunft.

YouTube-Name ändern

YouTube-Namen ändern: So benennen Sie Ihren Channel um

Den eigenen YouTube-Namen zu ändern, ist inzwischen unkompliziert. Haben Nutzer früher Ihren YouTube-Kanal-Namen geändert, wurde automatisch auch der Name des Google-Accounts angepasst. Um es Nutzern einfacher zu machen, hat YouTube seine Richtlinien angepasst und Änderungen am Kanal von Google entkoppelt. Wie Sie Ihren YouTube-Kanal-Namen ändern und worauf Sie dabei achten sollten, erfahren Sie...

YouTube-Verlauf löschen

YouTube: Verlauf löschen – Anleitungen für alle Geräte

YouTube führt eine Liste über alle Ihre angeschauten und gesuchten Videos. Es ist empfehlenswert, diesen eigenen YouTube-Verlauf in regelmäßigen Abständen zu löschen. Auf diese Weise schaffen Sie Ordnung in Ihren automatischen YouTube-Empfehlungen und verringern das Risiko, dass Daten zum Nutzerverhalten an Dritte gelangen. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihren Verlauf bei YouTube...

YouTube-Kanal erstellen

YouTube-Kanal erstellen und einrichten – So funktioniert’s

Mehr Reichweite, mehr Traffic, mehr Sichtbarkeit. YouTube bietet nicht nur Privatpersonen, sondern auch Künstlern und Unternehmen weltweit ein riesiges Marketing-Potential. Einen eigenen YouTube-Kanal zu erstellen und einzurichten, dauert dabei nur wenige Minuten. Wir erklären, wie Sie einen YouTube-Channel erstellen, der perfekt zu Ihnen passt, um Ihre Zielgruppe über die Video-Plattform zu...

Instagram-Account löschen

So löschen Sie Ihren Instagram-Account

Ein Instagram-Account ist in wenigen Sekunden eingerichtet und lässt sich genau so schnell auch wieder löschen – vorausgesetzt, man weiß wie. Denn die Funktion zum Löschen des Instagram-Accounts ist gar nicht so leicht zu finden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie vorgehen müssen, um all Ihre Bilder und Videos sowie Social Signs und Kommentare zu Ihren Inhalten dauerhaft aus dem Netz zu entfernen....

YouTube-Kanal löschen

YouTube-Kanal löschen: So löschen Sie Ihren YouTube-Channel

Den eigenen YouTube-Kanal zu löschen, ist nicht schwer. Sie müssen hierfür nicht einmal Ihren YouTube-Account löschen. Achten Sie aber unbedingt darauf, wichtige Videos rechtzeitig zu sichern, denn alle Inhalte gehen vollständig verloren, wenn Sie Ihren Kanal löschen. YouTube macht es Ihnen leicht, wenn Sie sich neu orientieren wollen. Unsere Anleitung erklärt, wie sie nicht mehr benötigte...

Online Marketing

Der IONOS Ratgeber für Online-Marketing: Tipps und Sachkompetenz für jeden

Es gibt zahlreiche Optionen und Strategien, mit denen Sie Inhalte, Produkte und Dienstleistungen im Netz gewinnbringend vermarkten. Neben klassischen Werbekampagnen (wie Werbebanner oder -videos) erreichen Sie im E-Commerce insbesondere auch mit internetspezifischen Mitteln die Aufmerksamkeit der Kunden: Maßnahmen wie Suchmaschinen-, Affiliate- und Social-Media-Marketing sowie diverse Onlineshop-Optimierungen gehören hier zum guten Ton des Online-Marketings. Sowohl die Grundlagen als auch reichlich Expertenwissen zu diesen und allerhand weiteren Methoden haben wir für Sie im Online-Marketing-Ratgeber zusammengestellt. Wie bei jedem der sechs Teilgebiete des IONOS Digital Guides hält auch die Kategorie „Online-Marketing“ viele Tipps und Informationen für jeden Kenntnisstand bereit.

Für wen ist der Online-Marketing-Ratgeber?

Vom unerfahrenen Einsteiger bis zum beschlagenen Fachpersonal – der Online-Marketing-Guide stellt jedem Interessierten relevantes Wissen für die erfolgreiche Vermarktung im Internet zur Verfügung. Online-Marketing-Grundlagen und weiterführende Kenntnisse sind genauso Teil des Ratgebers wie spezifische bzw. stark auf Vorwissen aufbauende Informationen zum Online-Marketing (etwa in Beiträgen wie „Cloaking – ein SEO-No-Go“ oder „Canvas-Fingerprinting – Webtracking ohne Cookies“). Von den Inhalten profitieren Internethändler, Online-Marketer und Leser, die zu solchen werden wollen. Aber nicht nur für sie lohnt sich der Blick in den Guide: Viele Artikel können zudem kleinen und mittelständischen Unternehmen als Einstiegshilfe in den elektronischen Handel oder zur Erweiterung schon vorhandener Online-Marketing-Kenntnisse dienen (beispielsweise „Businessplan für den Onlineshop“, „8 Tipps für erfolgreiches Onlineshop-Marketing“ oder „Erfolgreiches Social-Media-Marketing“).

Die Gliederung des Online-Marketing-Guides

Die Artikel sind in vier verschiedene Unterkategorien eingeteilt. Der Bereich „Verkaufen im Internet“ behandelt in erster Linie den Aufbau und die Führung eines Onlineshops aus der Sicht des Betreibers. Neben den Grundlagen des Online-Marketings werden hier auch viele Potenziale für die Aufwertung eines Webshops aufgezeigt. Im Bereich „Social Media“ können Sie sich eingehend über die Kundengewinnung und Kampagnengestaltung in sozialen Medien im Allgemeinen und Speziellen (via Facebook, Twitter, Instagram etc.) informieren. Unter „Suchmaschinenmarketing“ liefern wir Ihnen alles Wissenswerte über Suchmaschinenoptimierung (SEO) und -werbung (SEA) sowie nützliche Online-Marketing-Tipps zu entsprechenden Programmen, Tools und Vorgehensweisen. Die Rubrik „Web-Analyse“ markiert die vierte und letzte Unterkategorie, in der verschiedene Ansätze und Tools, die das Nutzerverhalten von Website-Besuchern erfassen, sowie das Erstellen von Webstatistiken (etwa mit Google Analytics) näher beleuchtet werden. Mit dem Online-Marketing-Ratgeber von IONOS haben Sie somit ein mit geballtem Know-how gefülltes Online-Lexikon zur Hand, das umfassend und verständlich Wissen über den Internethandel und die Vermarktung im Netz vermittelt.


Halt! Wir haben noch etwas für Sie!

Eigene E-Mail-Adresse
schon ab 1,- €/Mon.
Professionell: 100% werbefrei
Firmen- oder Private E-Mail-Adresse inkl. Domain
E-Mail-Weiterleitung, Spam- und Virenschutz