SEO-Leitfaden für kleine Unternehmen

Der ultimative SEO-Leitfaden für kleine Unternehmen

 

Für kleine Unternehmen geht es bei der Suchmaschinenoptimierung darum, möglichst viele relevante Nutzer, über die unbezahlten Ergebnisse von Suchmaschinen wie Google auf ihre Website oder direkt in ihr Geschäft zu locken. Dies ist auch ein wichtiges Ziel für größere Unternehmen,...

 

Was ist Dropshipping?

Was ist Dropshipping?

 

Dropshipping ist ein Geschäftsmodell im E-Commerce, mit dem ein Onlineshop Artikel verkaufen kann, ohne sie selbst lagern oder versenden zu müssen. Die Lieferung erfolgt stattdessen über einen Großhändler oder direkt über den Hersteller. Wie es zu dieser Kooperation kommt, wieso...

 

Die eigene Webseite bekannt machen

Die eigene Webseite bekannt machen: Schnellkurs für Anfänger

 

Weltweit existieren über eine Milliarde Websites. Wer als Neueinsteiger seine Homepage bekannt machen will, braucht eine gut durchdachte Strategie und viel Geduld. Marketing bietet viele Ansätze, um der Website die erhoffte Reichweite zu verschaffen. Von SEM über Display bis...

 

Up-Selling

Up-Selling: Umsätze steigern leichtgemacht

Vor dem Kunden wissen, was er wirklich braucht: Beim Up-Selling bieten Sie Ihren Kunden Mehrwert für mehr Geld und steigern damit gezielt Ihre Umsätze. Die Kunst besteht bei dieser Verkaufsstrategie darin, den Mehrwert überzeugend zu vermitteln, ohne aufdringlich zu wirken. Wie genau das funktioniert, wie Sie Potentiale für Up-Sales aufdecken und welche Herausforderungen es dabei gibt, erfahren...

Cross-Selling

Cross-Selling: Der einfache Weg zu mehr Umsatz

Sie wollen Ihre Kundenbindung stärken und gleichzeitig Ihren Umsatz steigern? Cross-Selling ist hierfür eine der wirkungsvollsten Methoden im Handel, vor allem im E-Commerce. Was genau Cross-Sales sind, wie Sie sich Technik und Kundendaten zu Nutze machen und worauf Sie bei der Umsetzung achten sollten, erklären wir Ihnen in diesem Artikel – inklusive passender Cross-Selling-Beispiele und...

Alle Fakten zum Vertrieb über den eigenen Webshop

Der eigene Onlineshop: So organisieren Sie den Vertrieb

Um einen Onlineshop erfolgreich zu führen, bedarf es weit mehr als nur des passenden Produkts und guter Suchmaschinen-Rankings. Spätestens, wenn die ersten Bestellungen eingehen, wird deutlich, dass eine durchdachte Distributionspolitik für die langfristige Wettbewerbsfähigkeit ebenso wichtig ist wie das notwendige Kapital. Doch worauf kommt es bei der Wahl der Vertriebskanäle eigentlich an?

Umgekehrte Bildersuche

Umgekehrte Bildersuche mit Google: Frag’ ein Foto

Haben Sie sich auf einer Reise schon mal gefragt, was für ein Gebäude Sie gerade betrachten? Fotografieren Sie es einfach einmal und versuchen Sie es mit der umgekehrten Bildersuche in Google. Anhand eines Fotos kann Google ähnliche Bilder und entsprechende Informationen finden, also quasi Bildersuche rückwärts. Das im funktioniert im Browser oder mit der App „Google Lens“.

Google-Suchergebnisse im Wandel – von 1998 bis heute

Die Evolution der Google-Suchergebnisse

Google hat die Art und Weise, wie wir im Internet suchen, maßgeblich geprägt. Der unangefochtene Marktführer unter den Suchmaschinen lässt sich dabei immer wieder neue Features und Funktionen einfallen, um uns das Finden von Webseiten und Informationen zu erleichtern. Seit dem Start der Google-Suche im Jahr 1998 hat sich so einiges getan, sowohl für Nutzer als auch Marketer – und es geht immer...

Wie kann ich meinen Alexa-Rank steigern?

Was ist der Alexa-Rank und wie kann ich ihn verbessern?

Das Amazon-Tochterunternehmen Alexa Internet Inc. sammelt zahlreiche Daten darüber, wie oft und woher Websites aufgerufen werden, und bildet daraus eine Rangliste. Für manche Website-Betreiber ist der Alexa-Rank jedoch ein Buch mit sieben Siegeln. Wie berechnet der Internetriese das Ranking und was sagt es genau aus? In unserem Ratgeber finden Sie die besten Tipps und Maßnahmen, mit deren Hilfe...

Zoom-Chat

Zoom-Chat nutzen: So funktioniert der Zoom-Chat im Meeting

Der Zoom-Chat ermöglicht es, während laufender Meetings private Chatnachrichten an ausgesuchte Meeting-Teilnehmer oder an alle Nutzer gleichzeitig zu verschicken. Wer chatten darf, bestimmt der Host. Außerdem können Sie den Zoom-Chat bei Bedarf deaktivieren. Welche Vorteile der Zoom-Chat im Meeting bietet und wie Sie ihn als Host richtig nutzen, verraten wir Ihnen hier.

Zoom-Whiteboard

Zoom-Whiteboard: So nutzen Sie das Zoom-Whiteboard mit anderen Teilnehmern

Sie möchten in einer Brainstorming-Session Ideen mit anderen Zoom-Teilnehmern aufschreiben und festhalten? Das Zoom-Whiteboard macht es möglich. Auf einer weißen Fläche, ähnlich einer Schreibtafel, können Sie gemeinsam mit anderen Meeting-Teilnehmern Ideen aufschreiben, zeichnen, entwerfen und für später speichern. Wie Sie ein Zoom-Whiteboard nutzen und teilen, erfahren Sie hier.

Zoom-Umfrage

Zoom-Umfrage erstellen: So funktioniert’s

Wenn es im Zoom-Meeting zu viele unterschiedliche Meinungen oder nicht ausreichend Feedback gibt, hilft Ihnen eine Zoom-Umfrage oft weiter. Mit Umfragen nach dem Single- und Multiple-Choice-Prinzip erfassen Sie Meinungen von Meeting-Teilnehmern und laden den Umfragebericht am Ende des Meetings herunter. Wie Sie eine Zoom-Umfrage erstellen, erklären wir Ihnen in diesem Artikel.

Zoom Breakout Room

Zoom Breakout-Room: So funktioniert eine Zoom Breakout-Session

Ein Zoom Breakout-Room ist ein separater virtueller Raum – parallel zur Hauptsession. Der Meeting-Host kann bis zu 50 separate Zoom Breakout-Sessions eröffnen und Meeting-Teilnehmer automatisch oder eigenständig auf die Zoom-Breakout-Rooms verteilen. Das ist praktisch, um bei großen Zoom-Konferenzen Teilnehmer zu vernetzen oder Workshops zu veranstalten. Wie Sie Zoom Breakout-Sessions erstellen,...

Online Marketing

Der IONOS Ratgeber für Online-Marketing: Tipps und Sachkompetenz für jeden

Es gibt zahlreiche Optionen und Strategien, mit denen Sie Inhalte, Produkte und Dienstleistungen im Netz gewinnbringend vermarkten. Neben klassischen Werbekampagnen (wie Werbebanner oder -videos) erreichen Sie im E-Commerce insbesondere auch mit internetspezifischen Mitteln die Aufmerksamkeit der Kunden: Maßnahmen wie Suchmaschinen-, Affiliate- und Social-Media-Marketing sowie diverse Onlineshop-Optimierungen gehören hier zum guten Ton des Online-Marketings. Sowohl die Grundlagen als auch reichlich Expertenwissen zu diesen und allerhand weiteren Methoden haben wir für Sie im Online-Marketing-Ratgeber zusammengestellt. Wie bei jedem der sechs Teilgebiete des IONOS Digital Guides hält auch die Kategorie „Online-Marketing“ viele Tipps und Informationen für jeden Kenntnisstand bereit.

Für wen ist der Online-Marketing-Ratgeber?

Vom unerfahrenen Einsteiger bis zum beschlagenen Fachpersonal – der Online-Marketing-Guide stellt jedem Interessierten relevantes Wissen für die erfolgreiche Vermarktung im Internet zur Verfügung. Online-Marketing-Grundlagen und weiterführende Kenntnisse sind genauso Teil des Ratgebers wie spezifische bzw. stark auf Vorwissen aufbauende Informationen zum Online-Marketing (etwa in Beiträgen wie „Cloaking – ein SEO-No-Go“ oder „Canvas-Fingerprinting – Webtracking ohne Cookies“). Von den Inhalten profitieren Internethändler, Online-Marketer und Leser, die zu solchen werden wollen. Aber nicht nur für sie lohnt sich der Blick in den Guide: Viele Artikel können zudem kleinen und mittelständischen Unternehmen als Einstiegshilfe in den elektronischen Handel oder zur Erweiterung schon vorhandener Online-Marketing-Kenntnisse dienen (beispielsweise „Businessplan für den Onlineshop“, „8 Tipps für erfolgreiches Onlineshop-Marketing“ oder „Erfolgreiches Social-Media-Marketing“).

Die Gliederung des Online-Marketing-Guides

Die Artikel sind in vier verschiedene Unterkategorien eingeteilt. Der Bereich „Verkaufen im Internet“ behandelt in erster Linie den Aufbau und die Führung eines Onlineshops aus der Sicht des Betreibers. Neben den Grundlagen des Online-Marketings werden hier auch viele Potenziale für die Aufwertung eines Webshops aufgezeigt. Im Bereich „Social Media“ können Sie sich eingehend über die Kundengewinnung und Kampagnengestaltung in sozialen Medien im Allgemeinen und Speziellen (via Facebook, Twitter, Instagram etc.) informieren. Unter „Suchmaschinenmarketing“ liefern wir Ihnen alles Wissenswerte über Suchmaschinenoptimierung (SEO) und -werbung (SEA) sowie nützliche Online-Marketing-Tipps zu entsprechenden Programmen, Tools und Vorgehensweisen. Die Rubrik „Web-Analyse“ markiert die vierte und letzte Unterkategorie, in der verschiedene Ansätze und Tools, die das Nutzerverhalten von Website-Besuchern erfassen, sowie das Erstellen von Webstatistiken (etwa mit Google Analytics) näher beleuchtet werden. Mit dem Online-Marketing-Ratgeber von IONOS haben Sie somit ein mit geballtem Know-how gefülltes Online-Lexikon zur Hand, das umfassend und verständlich Wissen über den Internethandel und die Vermarktung im Netz vermittelt.


Halt! Wir haben noch etwas für Sie!

Eigene E-Mail-Adresse
schon ab 1,- €/Mon.
Professionell: 100% werbefrei
Firmen- oder Private E-Mail-Adresse inkl. Domain
E-Mail-Weiterleitung, Spam- und Virenschutz