Snapchat Account löschen

Snapchat-Account löschen – So geht’s

 

Das Erfolgsrezept von Snapchat besteht darin, dass verschickte Bilder und Videos nach dem Ansehen sofort wieder automatisch gelöscht werden. Viele wollen aber früher oder später auch ihren gesamten Snapchat-Account löschen: Gründe gibt es dafür einige – beispielsweise den...

 

Telegram-Account löschen

Telegram-Account löschen und Konto auflösen

 

Den Telegram-Account zu löschen ist fast so leicht wie die Anmeldung, wenn man dabei einige Punkte beachtet. Wir erklären, wieso sich aktuell viele User von der beliebten Messenger-App verabschieden, wie man sein Telegram-Konto vollständig löscht und was danach noch zu beachten...

 

YouTube-Alternativen: Die besten Portale im Überblick

Die besten 10 YouTube-Alternativen im Überblick

 

YouTube hat das Internet revolutioniert: Seit der Gründung setzte ein regelrechter Siegeszug von Video-Inhalten ein. Inzwischen verzeichnet der Dienst mehr als zwei Milliarden Nutzer, was unter den Videoportalen einem absoluten Spitzenwert entspricht. Doch welche Videoportale...

 

Facebook-Account gehackt

Facebook-Konto gehackt: So holen Sie Ihren Account zurück

Zunehmende Cyberkriminalität macht sich auch sozialen Netzwerken bemerkbar. Social Media wie Facebook sind in den privaten und beruflichen Alltag integriert und bieten aufgrund der großen Menge an persönlichen Daten ein ideales Angriffsziel. Hier erfahren Sie, was Sie tun müssen, wenn ihr Facebook-Account gehackt wurde und Sie keinen Zugriff mehr auf ihn haben.

Twitter-Account gehackt

Twitter-Account gehackt – was tun?

In den letzten Jahren häufen sich Meldungen über kompromittierte Twitter-Konten. Wurde auch Ihr Twitter-Account gehackt, ist die Wiederherstellung des Kontos oftmals gar nicht so schwer. Woran Sie überhaupt erkennen, dass Ihr Account gehackt wurde und worauf Sie achten müssen, wenn dies der Fall ist, erfahren Sie in diesem Artikel.

Instagram-Account gehackt

Instagram-Konto gehackt – was tun?

Mit steigender Beliebtheit eines Social-Networks steigt die Wahrscheinlichkeit, dass die User Opfer von Hackangriffen werden. Nicht zuletzt der vielen privaten Bilder werden Instagram-Konten häufig gehackt, um die Besitzer der Accounts zu erpressen. Wie Sie Ihren gehackten Instagram-Account wiederherstellen können, zeigt dieser Artikel.

WhatsApp-Videoanruf

WhatsApp-Videoanruf: Alles Wissenswerte im Überblick

Ihre WhatsApp-Kontakte per Videoanruf zu erreichen ist ganz einfach. Wir erklären es Ihnen, wie es geht. Zudem erläutern wir ein paar nützliche WhatsApp-Videoanruf-Einstellungen – z. B. wie Sie Ihren Datenverbrach drosseln, den Anruf stummschalten oder während eines WhatsApp-Video-Calls zwischen den Kameras wechseln.

WhatsApp ohne Kontakt

WhatsApp ohne Kontakt nutzen: So klappt es

Möchten Sie bei WhatsApp, ohne den Kontakt zu speichern, Nachrichten versenden, haben Sie dafür drei Möglichkeiten: über den Webbrowser, mit einer zweiten App und über das Textauswahl-Menü von Android. Wir stellen Ihnen die drei Optionen vor und erklären Schritt für Schritt, wie Sie bei WhatsApp ohne Kontakt schreiben.

WhatsApp-Status-Videos speichern

WhatsApp-Status-Videos speichern in nur wenigen Schritten

Status-Videos auf WhatsApp sind nicht selten witzige oder interessante Erinnerungsaufnahmen, die man nicht nur für die festgelegte Dauer eines Tages, sondern für immer gesichert wissen möchte. Wie Sie WhatsApp-Status-Videos auf einem Android oder iPhone speichern können, zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt in diesem Artikel.

WhatsApp-Bilder speichern

WhatsApp-Bilder speichern: Welche Einstellungen sind wichtig?

Über den Instant-Messenger WhatsApp werden nicht nur Nachrichten, sondern auch Bilder ausgetauscht, die viele Smartphone-Nutzer auf Ihrem Gerät gesichert wissen wollen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie als Android- oder iPhone-Nutzer Ihre WhatsApp-Bilder im Handumdrehen von der App aus direkt auf Ihrem Smartphone speichern können.

Sharing Economy | Definition, Vorteile und Nachteile

Sharing Economy

Ob Uber, Airbnb oder Netflix – Nutzer sind begeistert von den günstigen und einfach zu bedienenden Plattformen und nutzen sie in immer größerer Zahl. Etablierte Branchen werden hingegen zunehmend nervös, da die Kunden abwandern. Im Zentrum der Auseinandersetzung steht der Begriff „Sharing Economy“. Was verbirgt sich hinter dieser Bezeichnung und welche Vor- und Nachteile bringt die Sharing Economy...

Google-Maps-Eintrag

Google-Maps-Eintrag erstellen

Ein Google-Maps-Eintrag ist für lokale Anbieter unverzichtbar. Vorraussetzung dafür ist die Anmeldung bei Google My Business, dem Branchenbuch den Suchmaschinen-Marktführers. Wir führen Sie mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung durch den Anmeldeprozess – vom Google-Login bis zur Bestätigung der Unternehmenszugehörigkeit.

Online-Marketing-Trends

Online-Marketing-Trends: Das digitale Know-how im Jahr 2022

Von Video-Content über Social Media bis hin zur künstlichen Intelligenz: Die Online-Marketing-Welt von heute möchte User mit facettenreichen Inhalten ansprechen. Aus diesem Grund sind Unternehmen stets darum bemüht, sich up to date zu halten und neue Ideen aufzugreifen. Welche digitalen Marketing-Trends Sie im Jahr 2022 erwarten dürfen und berücksichtigen sollten, erfahren Sie in diesem Artikel.

Online Marketing

Der IONOS Ratgeber für Online-Marketing: Tipps und Sachkompetenz für jeden

Es gibt zahlreiche Optionen und Strategien, mit denen Sie Inhalte, Produkte und Dienstleistungen im Netz gewinnbringend vermarkten. Neben klassischen Werbekampagnen (wie Werbebanner oder -videos) erreichen Sie im E-Commerce insbesondere auch mit internetspezifischen Mitteln die Aufmerksamkeit der Kunden: Maßnahmen wie Suchmaschinen-, Affiliate- und Social-Media-Marketing sowie diverse Onlineshop-Optimierungen gehören hier zum guten Ton des Online-Marketings. Sowohl die Grundlagen als auch reichlich Expertenwissen zu diesen und allerhand weiteren Methoden haben wir für Sie im Online-Marketing-Ratgeber zusammengestellt. Wie bei jedem der sechs Teilgebiete des IONOS Digital Guides hält auch die Kategorie „Online-Marketing“ viele Tipps und Informationen für jeden Kenntnisstand bereit.

Für wen ist der Online-Marketing-Ratgeber?

Vom unerfahrenen Einsteiger bis zum beschlagenen Fachpersonal – der Online-Marketing-Guide stellt jedem Interessierten relevantes Wissen für die erfolgreiche Vermarktung im Internet zur Verfügung. Online-Marketing-Grundlagen und weiterführende Kenntnisse sind genauso Teil des Ratgebers wie spezifische bzw. stark auf Vorwissen aufbauende Informationen zum Online-Marketing (etwa in Beiträgen wie „Cloaking – ein SEO-No-Go“ oder „Canvas-Fingerprinting – Webtracking ohne Cookies“). Von den Inhalten profitieren Internethändler, Online-Marketer und Leser, die zu solchen werden wollen. Aber nicht nur für sie lohnt sich der Blick in den Guide: Viele Artikel können zudem kleinen und mittelständischen Unternehmen als Einstiegshilfe in den elektronischen Handel oder zur Erweiterung schon vorhandener Online-Marketing-Kenntnisse dienen (beispielsweise „Businessplan für den Onlineshop“, „8 Tipps für erfolgreiches Onlineshop-Marketing“ oder „Erfolgreiches Social-Media-Marketing“).

Die Gliederung des Online-Marketing-Guides

Die Artikel sind in vier verschiedene Unterkategorien eingeteilt. Der Bereich „Verkaufen im Internet“ behandelt in erster Linie den Aufbau und die Führung eines Onlineshops aus der Sicht des Betreibers. Neben den Grundlagen des Online-Marketings werden hier auch viele Potenziale für die Aufwertung eines Webshops aufgezeigt. Im Bereich „Social Media“ können Sie sich eingehend über die Kundengewinnung und Kampagnengestaltung in sozialen Medien im Allgemeinen und Speziellen (via Facebook, Twitter, Instagram etc.) informieren. Unter „Suchmaschinenmarketing“ liefern wir Ihnen alles Wissenswerte über Suchmaschinenoptimierung (SEO) und -werbung (SEA) sowie nützliche Online-Marketing-Tipps zu entsprechenden Programmen, Tools und Vorgehensweisen. Die Rubrik „Web-Analyse“ markiert die vierte und letzte Unterkategorie, in der verschiedene Ansätze und Tools, die das Nutzerverhalten von Website-Besuchern erfassen, sowie das Erstellen von Webstatistiken (etwa mit Google Analytics) näher beleuchtet werden. Mit dem Online-Marketing-Ratgeber von IONOS haben Sie somit ein mit geballtem Know-how gefülltes Online-Lexikon zur Hand, das umfassend und verständlich Wissen über den Internethandel und die Vermarktung im Netz vermittelt.


Halt! Wir haben noch etwas für Sie!

Eigene E-Mail-Adresse
schon ab 1,- €/Mon.
Professionell: 100% werbefrei
Firmen- oder Private E-Mail-Adresse inkl. Domain
E-Mail-Weiterleitung, Spam- und Virenschutz