Was ist Keras?

Keras: Open-Source-Bibliothek für den Aufbau neuronaler Netze

Der Aufbau und die Pflege neuronaler Netzwerke ist in vielen modernen Industrie- und Forschungsprojekten zum wichtigen Standard geworden. Keras ist eine Open-Source-Bibliothek, die diese Prozesse unabhängig von der zugrundeliegenden Deep-Learning-Plattform vereinfacht. Erfahren Sie hier, was Keras ist und welche Vorteile die Software im Detail bereithält.

Kostenlose Tools für eine erfolgreiche Online-Keyword-Recherche

Keyword-Recherche – Teil 2: Keyword Tools

Um ein sinnvolles Keyword-Set zusammenzustellen, genügt es nicht, ein bisschen über praktikable Suchbegriffe zu philosophieren und die eigenen Brainstorming-Ergebnisse niederzuschreiben. Nur wer seine Keywords im Anschluss auf ihre Relevanz überprüft und auch die verschiedenen Keyword-Varianten berücksichtigt, erhöht seine Chancen auf gute Platzierungen in den Suchergebnislisten von Google und Co....

Keyword-Recherche | Anleitung: so finden Sie gute Keywords für Google

Keyword-Recherche – Teil 1: Erste Schritte

In der Welt der Suchmaschinenoptimierung dreht sich alles um Keywords. Webseitenbetreiber, die ihr Projekt für Google und Co. optimieren möchten, müssen herausfinden, welche Suchbegriffe relevante Rankings ermöglichen. Oder anders gesagt: Ohne Keyword-Recherche keine Onpage-Optimierung. Der erste Teil dieser Ratgeberreihe führt in die Grundlagen der Keyword-Recherche ein und zeigt, wie sich...

Keyword-Planer: Suchbegriffe finden und optimieren

Keyword-Planer – das Google-AdWords-Tool zur Keyword-Recherche

Google liefert SEO-Spezialisten einige nützliche Dienste zum Recherchieren der passenden Keywords. Der wohl wichtigste ist das AdWords-Tool Keyword-Planer, das zwar in erster Linie Suchbegriffe für Google-Werbeanzeigen-Kampagnen generieren soll, aber problemlos und zudem kostenfrei auch für die allgemeine Keyword-Recherche zu SEO-Zwecken genutzt werden kann. Welche Voraussetzungen gelten für die...

Backlinks aufbauen

Backlinks aufbauen: Die besten Tipps für starke Backlinks

Das Aufbauen von Backlinks ist ein Teilbereich der Suchmaschinenoptimierung. Google bewertet die auf eine Seite führenden Links wie Empfehlungen und damit als Indiz für die Relevanz einer Seite. In die Bewertung fließt neben der Anzahl auch die Qualität der Backlinks ein. Dieser Artikel verrät, wie Sie starke Backlinks aufbauen und welche Fehler es zu vermeiden gilt, um eine Abstrafung von Google...

Cloaking – ein SEO-No-Go

Was ist Cloaking? Cloaking im SEO einfach erklärt

Cloaking ist eine Vorgehensweise, mit der Webseitenbetreiber Suchmaschinen täuschen, um ein besseres Ranking zu erzielen. Informieren Sie sich über diese Black-Hat-Methode, um ungewollte Cloaking-Effekte auf Ihrer Website zu vermeiden und kein Risiko einzugehen, aus dem Index führender Suchmaschinen verbannt zu werden. Unser Ratgeber liefert Ihnen dazu Einblicke und Tipps.

Google SEO Tools

Die wichtigsten Google SEO Tools im Überblick

Möchte man möglichst viele Besucher auf die eigene Website ziehen, muss man zunächst ihr Online-Verhalten verstehen: Wer sind sie, woher kommen sie, was suchen sie und werden sie auf der eigenen Seite fündig oder nicht? Mithilfe verschiedener Google SEO Tools kann man genau diese Parameter analysieren und seine Website darauf abstimmen.

SEO-Plug-ins für den Browser

Die wichtigsten SEO-Plug-ins für Ihren Browser

Bevor eine Website für die Suchmaschine optimiert werden kann, muss man zunächst untersuchen, wo die Schwachstellen und der Verbesserungsbedarf liegen. Die Analyse und Auswertung von Linkprofilen, Meta-Tags, PageRank und vielen weiteren Faktoren ist das tägliche Brot von SEO-Spezialisten. Mithilfe verschiedener SEO-Tools spart man sich manchen Arbeitsschritt und somit wertvolle Zeit im...

Was ist Supervised Learning?

Supervised Learning: ein Lehrplan für Maschinen

Künstliche Intelligenz wird in der Zukunft eine große Rolle spielen: Dank ihr können Maschinen, statt nur auf unseren Input zu warten, selbstständig Probleme lösen. Dafür müssen die Algorithmen allerdings zunächst trainiert werden. Beim Supervised Learning haben Entwickler die volle Kontrolle, wie der Computer lernt, da sie das Trainingsdaten ausführlich vorbereiten.

Was ist Reinforcement Learning?

Reinforcement Learning – wenn Maschinen Denken lernen

Google spart dank Reinforcement Learning hohe Energiekosten, und auch in der Automobilindustrie ist das verstärkende Lernen längst angekommen. Programme erkennen dabei komplexe Probleme und Zusammenhänge eigenständig und ermitteln die besten Strategien. Was hinter der Technik von Einparkassistenten steckt, wozu die Methode genutzt wird und wie die Zukunft von Machine Learning aussieht, erklären...


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!