Die besten iTunes-Alternativen: Mediaplayer im Überblick
Welche Mediaplayer sind die besten iTunes-Alternativen?
  • Verkaufen im Internet

Möchte man vom Computer aus Musik hören oder seine digitale Musiksammlung organisieren, ist iTunes das meistgenutzte Tool dafür. Doch auch dieser Mediaplayer hat Schwächen – und so existiert eine Vielzahl an Alternativen zu iTunes. Diese Player spezialisieren sich auf unterschiedliche Features und sprechen damit unterschiedliche Nutzergruppen an. Welche guten iTunes-Alternativen gibt es also und...

Welche Mediaplayer sind die besten iTunes-Alternativen?
Informationsüberflutung: Das Zuviel an Werbung
Informationsüberflutung in Zeiten der Massenmedien
  • Verkaufen im Internet

Die Informationsmenge ist angesichts der auf uns einprasselnden Werbespots und Nachrichten enorm. Und im Zuge der Globalisierung ist auch der Markt mit einer riesigen Zahl an Produkten übersättigt. Viele Verbraucher fühlen sich durch die Fülle an Informationen überfordert. Der sogenannte Information Overload (Informationsüberflutung) führt dazu, dass Werbung kaum noch zum Konsumenten vordringt....

Informationsüberflutung in Zeiten der Massenmedien
Online-Umfragen: Feedback einholen leicht gemacht
Mit Online-Umfragen Kundenfeedback einholen
  • Verkaufen im Internet

Um die Zufriedenheit von Kunden regelmäßig zu überprüfen, Feedback zu erhalten oder generelle Meinungen und vergleichbare Daten zu verschiedensten Themen in Erfahrung zu bringen, sind Umfragen eine gängige Methode. Immer beliebter sind dabei Online-Fragebögen, die sich äußerst flexibel einsetzen lassen. Worauf sollten Sie achten, wenn Sie eine Online-Umfrage erstellen?

Mit Online-Umfragen Kundenfeedback einholen
Outbound-Marketing
Welche Zukunft hat Outbound-Marketing in Zeiten des Internets?
  • Verkaufen im Internet

Ist Outbound-Marketing ein Auslaufmodell? Die herkömmliche Methode, Kunden auf die Produkte eines Unternehmens aufmerksam zu machen, verliert in Zeiten des Internets immer mehr an Bedeutung. Stattdessen werden informative Medienangebote zur Verfügung gestellt, die potenzielle Kunden entdecken können und im besten Fall ohne Aufforderung weiterverbreiten. Vorschnell sollten Marketer der klassischen...

Welche Zukunft hat Outbound-Marketing in Zeiten des Internets?
Die besten Paint-Alternativen
Die besten Paint-Alternativen im Überblick
  • Verkaufen im Internet

Microsoft Paint gehört zu den Klassikern unter den Grafikprogrammen. Allerdings gilt die Software, die standardmäßig auf allen Windows-Systemen seit Windows 95 zu finden ist, als längst überholt. Darum wird Microsoft das Programm auch nicht mehr weiterentwickeln. Welche kostenlosen Paint-Alternativen es gibt, erfahren Sie in diesem umfassenden Überblick.

Die besten Paint-Alternativen im Überblick
Brand Ambassador: Definition, Aufgaben und Ziele
Brand Ambassadors und ihre Bedeutung für das Onlinemarketing
  • Verkaufen im Internet

Als Brand Ambassador präsentiert man eine Marke in sozialen Netzwerken wie Facebook oder Instagram, auf Firmenblogs oder auf Messen und Events. Man gibt ihr ein sympathisches Gesicht. Brand Ambassadors arbeiten in einem Tätigkeitsfeld, das in Zeiten des Web 2.0 neuen Aufwind bekommt: Authentische Influencer und einfache Mitarbeiter lösen Promis als Werbebotschafter ab. Wie wird man selbst...

Brand Ambassadors und ihre Bedeutung für das Onlinemarketing
So nutzen Sie Prototyping im Onlinemarketing
Kontrolle ist besser: Prototyping im Onlinemarketing
  • Verkaufen im Internet

Gute Ideen gibt es in der Start-up-Szene wie Sand am Meer. Nur die wenigstens davon werden erfolgreich realisiert. Viele Gründer scheitern und verlieren das investierte Geld. Doch warum nicht schon vor der Investition testen, ob eine Idee überhaupt Zukunft hat? Prototyping im Onlinemarketing ist eine wertvolle Methode, um vorab das Marktpotenzial einer Geschäftsidee zu analysieren und so sein...

Kontrolle ist besser: Prototyping im Onlinemarketing
Was sind Advertorials?
Advertorials – die Königsklasse im Native Advertising
  • Verkaufen im Internet

Native Advertising ist das neue Buzzword im Marketing. Doch nicht jeder versteht so richtig, wie Advertorials und Co. funktionieren. Gerade ein Advertorial darf nicht mit platter Schleichwerbung verwechselt werden – als Advertiser muss man sich an bestimmte Spielregeln halten. Ein Advertorial sollte nicht nur inhaltlich zum Umfeld passen, sondern man muss auch mit offenen Karten spielen –...

Advertorials – die Königsklasse im Native Advertising
Alle Fakten zum Ad Exchange
Online werben mit Ad Exchange
  • Verkaufen im Internet

Welche Werbeanzeigen ein Internetnutzer wann sieht, ist alles andere als zufällig. Hinter einer einfachen Bannerwerbung stecken umfangreiche Prozesse und Abläufe. Der Nutzer bekommt davon natürlich nichts mit – denn dank Real-Time Advertising wird innerhalb weniger Millisekunden automatisch entschieden, welches Unternehmen seine Werbung auf einer Website platziert. Zentraler Anlaufpunkt für...

Online werben mit Ad Exchange
Banner Blindness: Begriffsklärung und Auswirkungen
Welche Auswirkungen Banner Blindness auf das Onlinemarketing hat
  • Verkaufen im Internet

Werbebanner, Pop-ups und ähnliche Anzeigenformate sind in der Internetgemeinde nicht gerade beliebt. Unseriöse Fake-Dialogfenster und ein immer zielstrebiger werdendes Surfverhalten haben die Sinne der Nutzer geschärft, und so kommt es, dass Werbung nicht nur bewusst, sondern gar unbewusst ausgeblendet wird – ein Phänomen mit hohem Wirkungsradius, das Benway und Lane bereits 1998 feststellten und...

Welche Auswirkungen Banner Blindness auf das Onlinemarketing hat