Digitalisierung für lokale Unternehmen

Warum Digitalisierung für lokale Unternehmen so wichtig ist

 

Lokale Unternehmen haben zunehmend mit der Konkurrenz im World Wide Web zu kämpfen. Verantwortliche sollten die neuen digitalen Möglichkeiten aber nicht als Bedrohung, sondern vielmehr als Chance sehen, das eigene Business noch bekannter und erfolgreicher zu machen. Wir zeigen...

 

Click und Collect für Restaurants

Erfolgreiches Click & Collect: 5 Tipps für Restaurants

 

Sie möchten Gästen ihre Lieblingsgerichte auch für zu Hause anbieten? Click & Collect ist für Sie mit weniger Aufwand und Kosten verbunden als ein Lieferservice, denn Ihre Kunden holen die zuvor bestellten und ggf. schon bezahlten Gerichte selbst bei Ihnen ab. Unsere 5 Tipps für...

 

Krisenmarketing

Krisenmarketing hilft Firmen aus der Klemme

 

Krisen gefährden Existenzen. Ganz gleich, ob von außen oder intern verursacht: Frieren Sie das Werbeetat nicht komplett ein, sondern gehen Sie lieber in die Offensive. In schweren Zeiten sollten Firmen Kunden stärker an sich binden, Vertrauen wecken und Kaufanreize setzen....

 

Was ist Zoom Fatigue?

Zoom Fatigue: Wie Sie Ermüdung durch Videokonferenzen vermeiden

 

Seit dem Beginn der Corona-Pandemie hat sich die Zahl der Homeoffice-Arbeiter vervielfacht – und mit ihnen die Zahl der Videokonferenzen. Die unverzichtbaren Helfer haben allerdings eine Schattenseite: Sie ermüden die Teilnehmer schnell. Zoom Fatigue nennt man das neue Phänomen....

 

Privater Modus in Firefox aktivieren

Firefox: Privater Modus – so wird er aktiviert

Surfen ohne Spuren zu hinterlassen – das ist in Firefox unter dem Begriff „Privater Modus“ möglich. Die Aktivierung ist schnell gemacht und kann temporär oder sogar dauerhaft vorgenommen werden. Eine Kurzanleitung für den Inkognito-Modus in Firefox und welche Daten damit tatsächlich verschleiert werden (und welche nicht).

Privater Modus in Safari aktivieren

Privates Surfen in Safari

Im Internet browsen, ohne viele Spuren zu hinterlassen – das verspricht der Inkognito-Modus. Bei Safari heißt das „Privates Surfen“. In diesem Modus werden Verlauf, Cookies und Cache-Daten nicht lokal gespeichert. Wie man den Modus einfach aktiviert und wieder ausschaltet, zeigen wir Ihnen hier für verschiedene Geräte.

Inkognito-Modus in Chrome starten

Inkognito-Modus in Chrome: Privates Surfen aktivieren

Wer privat im World Wide Web surfen möchte, nutzt hierfür am besten den Inkognito-Modus von Chrome. Dieses Sicherheitsfeature ermöglicht Ihnen, im Netz zu surfen, ohne dass Ihr Verlauf, Cookies oder andere Browserdaten gespeichert werden. Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel, wie Sie „inkognito“ mit Chrome arbeiten können und welche Vorteile das private Surfen hat.

Inkognito-Modus aktivieren

Inkognito-Modus: Privates Surfen aktivieren

Alle gängigen Browser verfügen heute über einen Inkognito-Modus, der „privates Surfen“ gewährleistet. Erfahren Sie, was Inkognito-Surfen in der Praxis bedeutet und wie man es in Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Edge und Apple Safari aktiviert. Wichtig zu wissen dabei ist, dass der Inkognito-Modus alleine keine Anonymität im Internet sicherstellt.

Alexa-Skills programmieren

Alexa-Skills einfach selbst programmieren

Alexa-Skills erweitern den Funktionsumfang Ihres Amazon Echo, Echo Dot oder eines anderen Smart Speakers der Echo-Reihe um zusätzliche Fähigkeiten. Die Erweiterungen für den virtuellen Sprachassistenten können Sie im Alexa-Skills-Store kostenlos aktivieren. Mit dem Alexa-Skills-Kit bietet Amazon zudem eine Entwicklungsumgebung an, mit der sich Skills mit geringem Aufwand selbst programmieren...

Was ist Hangouts?

Was ist Google Hangouts?

Was ist Google Hangouts und welche Funktionen bietet es? Lesen Sie mehr über den Google-Dienst und erfahren Sie, wie Sie mit Google Hangouts kostenfrei über Video-Chat, Telefonanruf und Nachrichten kommunizieren können und welche technischen Voraussetzungen Sie für Google Hangouts benötigen. Finden Sie zudem heraus, wie Sie Google Hangouts zusammen mit Google Meet und Google Chat nutzen können.

PowerPoint: Silbentrennung

Silbentrennung in PowerPoint: Schritt für Schritt erklärt

Microsoft PowerPoint bietet viele nützliche Funktionen, mit denen sich überzeugende Präsentationen erstellen lassen. Da die einzelnen Folien meist wenig Text enthalten, hat man eine automatische Silbentrennung in PowerPoint jedoch nicht integriert. Wir erklären, wie Sie mithilfe von Microsoft Word die Silbentrennung in PowerPoint aktivieren und bei längeren Textabschnitten im Präsentationsprogramm...

Word Silbentrennung

Silbentrennung in Word aktivieren und anpassen

Die Silbentrennung in Word ist ein praktisches Tool, das häufig für ein besser leserliches Dokument verwendet wird. Durch die Funktion lassen sich übermäßige Zeilenumbrüche und große Textlücken in Word-Dokumenten vermeiden. Wir zeigen, wie Sie die automatische Silbentrennung in Word aktivieren und individuell anpassen.

PowerPoint: Zeilenumbruch

Zeilenumbruch in PowerPoint einfügen

Obwohl PowerPoint-Präsentationen meist wenig Text enthalten, ist eine übersichtliche Gliederung ausschlaggebend für eine erfolgreiche Präsentation. Für mehr Übersichtlichkeit sorgt unter anderem das Einfügen von Zeilenumbrüchen in PowerPoint. Damit führen Sie einen Textabschnitt in der nächsten Zeile fort. Wir erklären, wie Sie den Textumbruch in PowerPoint aktivieren und deaktivieren können.

Word: Zeilenumbruch

Zeilenumbruch in Word einfügen

Microsoft Word ist die beliebteste Software zur Erstellung von Textdokumenten und erleichtert den Arbeitsalltag. Besonders hilfreich ist die automatisierte Formatierung des Textes, beispielsweise das automatische Einfügen eines Zeilenumbruches in Word, wenn ein Wort über die Zeilenlänge hinausgeht. Oft es jedoch sinnvoll, nachträglich einen manuellen Zeilenumbruch in Word einzufügen, um das...


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!