Digitalisierung für lokale Unternehmen

Warum Digitalisierung für lokale Unternehmen so wichtig ist

 

Lokale Unternehmen haben zunehmend mit der Konkurrenz im World Wide Web zu kämpfen. Verantwortliche sollten die neuen digitalen Möglichkeiten aber nicht als Bedrohung, sondern vielmehr als Chance sehen, das eigene Business noch bekannter und erfolgreicher zu machen. Wir zeigen...

 

Was ist ein Call-to-Action (CTA)?

CTA: So werden Besucher zu Kunden

 

Die Optimierung Ihrer CTAs ist der Schlüssel zur Steigerung Ihrer Gewinne, indem Sie mehr Besucher Ihrer Website in Kunden verwandeln! CTAs verbessern nicht nur Ihr Kundenerlebnis, sondern können auch Ihre SEO-Rankings verbessern. Erfahren Sie mehr in diesem Artikel.

 

Excel: Änderungen nachverfolgen

Excel: Änderungen nachverfolgen – So klappt´s

Stellen Sie sich vor, Sie müssen zum Monatsende die aktuellen Unternehmenszahlen in einem Excel-Arbeitsblatt vorlegen, in dem mehrere Kollegen ihre Zahlen eintragen sollen. Wie können Sie erkennen, ob alle Beteiligten ihre Einträge gemacht haben? Mit dem Änderungsmodus von Excel lassen sich Änderungen einfach nachverfolgen, ohne dass Sie den Überblick verlieren. Dieser Artikel zeigt, wie es geht.

Welche Office-Version habe ich?

Welche Microsoft-Office-Version habe ich?

Kommt es bei Microsoft Office-Anwendungen zu Kompatibilitätsproblemen oder Fehlermeldungen, ist es wichtig, die Versionsnummer des verwendeten Office-Programms zu kennen. Wie eine mögliche Fehlerbehebung aussieht, hängt nämlich stark von der jeweiligen Office-Version ab. Wir zeigen, wie Sie in Word, Excel, PowerPoint, OneNote oder Outlook die Office-Version herausfinden.

Word: Änderungen nachverfolgen

Word: Änderungen nachverfolgen – So funktioniert’s

In größeren Organisationen wie Firmen oder Universitäten arbeiten oft mehrere Personen nacheinander an einem Dokument. Dabei ist es wichtig, den Überblick zu behalten und die Änderungen in Word nachzuverfolgen. Mit dem Word-Änderungsmodus sehen Sie genau, wer wann welche Änderungen vorgenommen hat. Erfahren Sie, wie Sie Änderungen annehmen oder ablehnen können.

Office-Key auslesen

Microsoft Office-Key auslesen mit Keyfinder-Tool

In Windows sind die Lizenzschlüssel gut versteckt und werden nicht direkt im Programm angezeigt. Mit speziellen Tools können Sie den gespeicherten Office-Key auslesen, um das Office-Paket beispielsweise neu installieren zu können. Das Auslesen funktioniert in allen Office-Versionen, die den Produktschlüssel auf dem PC eines Nutzers speichern – u. a. bei den beliebten Versionen 2010 und 2016.

So revolutionieren Chatbots das Onlinemarketing

So revolutionieren Chatbots das Onlinemarketing

Mobile Advertising, Facebook-Marketing und Marketing-Automation: Marketer rücken immer näher an den Nutzer, versuchen diesen möglichst gut zu verstehen, ihm passgenaue Werbebotschaften zu übermitteln und über den bestmöglichen Kanal zu erreichen. Doch in eine Ebene der Onlinekommunikation haben es bisher nur wenige geschafft: den privaten Facebook- oder WhatsApp-Chat. Das soll sich jetzt ändern....

Was ist Google Chat?

Google Chat: Kommunikationstool für die digitale Teamarbeit

Google Chat dient der digitalen Kommunikation in Teams und dem schnellen Austausch von Informationen und Dokumenten. Das neue Tool von Google tritt die Nachfolge von Google Hangouts an und ermöglicht unter anderem den Versand von Einzelnachrichten, die Einrichtung von Chatrooms sowie die direkte Verknüpfung mit Google Workspace und Google Meet. Wir stellen die wichtigsten Funktionen und Features...

Videokonferenz-Software im Überblick

Videokonferenzen: 8 Software-Lösungen

Wie kann man gut miteinander kommunizieren, wenn die Kollegen nicht für Meetings an einem Ort zusammenkommen können? Mit Videokonferenz-Software lassen sich Meetings, Konferenzen, Webinare und 1:1-Gespräche trotz Entfernung sehr gut realisieren. Doch welche Lösung ist die richtige? Es gibt verschiedene Angebote, die sich an unterschiedliche Zielgruppen richten.

Google Tabellen: Bedingte Formatierung

Google Tabellen: Bedingte Formatierung einfach erklärt!

Googles cloudbasiertes Tabellenkalkulationsprogramm Google Tabellen (Google Sheets) erlaubt es Nutzern, automatische Zellenformatierungen festzulegen. Mit bedingten Formatierungen können Sie Ihre Tabellen übersichtlicher machen und wichtige Daten und Einträge automatisch hervorheben. Doch wie genau lässt sich die Methode der bedingten Formatierung auf Google-Tabellen-Projekte anwenden?

Google-Sheets-Dropdowns

Google Sheets: Dropdown-Felder erstellen

Google-Sheet-Dropdown-Lists stellen hilfreiche Formatierungen für viele Nutzer dar. Mit Dropdown-Menüs in einer Zelle können Anwender zwischen vielen verschiedenen Optionen wählen oder Werten bestimmte Attribute zuweisen. Wie Sie mit Google Sheets Dropdown-Menüs erstellen, verraten wir Ihnen in einer ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Google Tabellen importXML

Google-Tabellen: importXML-Funktion für Web Scraping nutzen

Google Sheets bietet Funktionen, um strukturierte Daten von Webseiten direkt in die Tabellenblätter einzulesen. Eine davon ist importXML(). In Google Tabellen erlaubt diese Funktion, übersichtliche Link-Listen zu erstellen, Texte aus Webseiten zu extrahieren und mit einer einzigen Formel ganze Web-Tabellen in ein Sheet zu importieren. Wie das konkret funktioniert, erfahren Sie in diesem Artikel.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!