Was ist Dropshipping?

Was ist Dropshipping?

 

Dropshipping ist ein Geschäftsmodell im E-Commerce, mit dem ein Onlineshop Artikel verkaufen kann, ohne sie selbst lagern oder versenden zu müssen. Die Lieferung erfolgt stattdessen über einen Großhändler oder direkt über den Hersteller. Wie es zu dieser Kooperation kommt, wieso...

 

Inhaltsverzeichnis mit Word erstellen

So erstellen Sie ein Inhaltsverzeichnis in Microsoft Word

Microsoft Word erleichtert Ihnen die Erstellung ansprechender Textdokumente durch diverse Formatvorlagen. Auch für das Einfügen vorkonfigurierter Inhaltsverzeichnisse steht eine Funktion zur Verfügung. Wir zeigen Ihnen anhand einer bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitung, wo Sie die Funktion finden und welche Gestaltungsmöglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen.

Zeilenabstand in Word ändern

Word: Zeilenabstand ändern – ohne großen Aufwand

Nicht immer reichen die Standardeinstellungen von Microsofts Textverarbeitungsprogramm. Glücklicherweise bietet die Software zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten für Ihre Dokumente, versteckt diese aber leider viel zu oft. Wer in Word z. B. den Zeilenabstand einstellen möchte, muss womöglich etwas suchen. Wir helfen Ihnen beim Finden der Funktion!

Literaturverzeichnis in Word

Literaturverzeichnis in Word erstellen – so geht’s!

Wer für die Uni oder Schule eine Arbeit verfasst, muss Zitate kenntlich machen und darf das Quellenverzeichnis nicht vergessen. Und prinzipiell ist es auch nicht schwierig, ein Literaturverzeichnis in Word zu erstellen. Legen Sie eine Datenbank mit allen Quellenangaben an, benötigen Sie nur noch wenige Klicks, um Zitatbelege und Literaturverzeichnis zu erzeugen.

Seitenzahlen in Word

Wie man Seitenzahlen in Word hinzufügt

Mit der Funktion Seitenzahlen einfügen hat Word eine Lösung geschaffen, mit der man Textdokumente ganz einfach nummerieren kann. Das ermöglicht ein übersichtlicheres Arbeiten und Lesen. Wir erklären Ihnen die verschiedenen Optionen der Seitennummerierung bei Word, wie die Seitenzahlen bei Word eingefügt werden und auch, wie man einstellt, dass die Nummerierung z. B. erst ab Seite 3 beginnt.

Zoom: Alle Teilnehmer sehen

Bei Zoom alle Teilnehmer sehen: So funktioniert die Zoom-Galerieansicht

Sie möchten bei Zoom alle Teilnehmer sehen, weil sich mehre User in einer Videokonferenz befinden? Mit der Zoom-Galerieansicht verschaffen Sie sich schnell einen Überblick und können auch in großen Zoom-Meetings alle Teilnehmer sehen. Genauer gesagt bis zu 49 Teilnehmer auf einmal. Erfahren Sie hier, wie es funktioniert und welche Unterschiede es zwischen der Desktop- und Mobile-App gibt.

Zoom-Hintergrund ändern

Zoom-Hintergrund ändern: Virtuellen Zoom-Hintergrund einstellen

Es gibt viele Gründe, den Zoom-Hintergrund zu ändern. Vielleicht möchten Sie Ihr Homeoffice für Lieblingskollegen etwas kreativer gestalten? Vielleicht wollen Sie für wichtige Konferenzen einen seriöseren virtuellen Hintergrund bei Zoom? Die beliebte Video-Konferenz-Software bietet viele Möglichkeiten, den Zoom Hintergrund individuell einzustellen. Wir erklären, wie es geht.

Was ist Zoom Fatigue?

Zoom Fatigue: Wie Sie Ermüdung durch Videokonferenzen vermeiden

Seit dem Beginn der Corona-Pandemie hat sich die Zahl der Homeoffice-Arbeiter vervielfacht – und mit ihnen die Zahl der Videokonferenzen. Die unverzichtbaren Helfer haben allerdings eine Schattenseite: Sie ermüden die Teilnehmer schnell. Zoom Fatigue nennt man das neue Phänomen. Was seine Ursachen sind und welche Strategien Sie nutzen können, um möglichst lange fokussiert zu bleiben.

Was ist Google Meet?

Google Meet: Videokonferenztool für digitale Meetings

Google Meet ist ein Videokonferenzdienst, den Sie ohne spezielle Software direkt über den Browser nutzen können. Mit kleineren Einschränkungen ist der Dienst mittlerweile kostenfrei, was ihm in der Vergangenheit eine Menge Zulauf beschert hat. Besonders praktisch: Der Google-Kalender vereinfacht die Planung und versieht Besprechungen direkt mit einem Google-Meet-Link. Wir zeigen, was Meet außerdem...

Network Marketing

Network-Marketing: Was ist MLM?

Im Network-Marketing oder Multi-Level-Marketing (MLM) werden Konsumgüter, insbesondere aus den Bereichen Körperpflege und Nahrungsergänzung, über freiberufliche Vertriebspartner direkt an private Endkunden verkauft. Mit geschickten Provisionsmodellen gewinnt man Kunden als neue Vertriebspartner und schafft so ein immer größeres Marketing-Netzwerk.


Halt! Wir haben noch etwas für Sie!

Eigene E-Mail-Adresse
schon ab 1,- €/Mon.
Professionell: 100% werbefrei
Firmen- oder Private E-Mail-Adresse inkl. Domain
E-Mail-Weiterleitung, Spam- und Virenschutz