Windows 7: Support-Ende

Windows-7-Support-Ende: Was ist jetzt zu tun?

 

Auch Jahre nach seiner Erstveröffentlichung ist es noch eines der beliebtesten Betriebssysteme: Mit dem Support-Ende von Windows 7 müssen sich nun viele PC-Nutzer nach einer Alternative umsehen. Dass Windows 7 nun das End-of-Life erreicht hat, heißt zwar keineswegs, dass die...

 

Videobearbeitungsprogramme

Die 7 besten Videobearbeitungsprogramme 2020: Für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis

 

Mit Videobearbeitungsprogrammen schaffen Profis fantastische Filmwelten. Aber Videobearbeitung ist nicht nur für die Hollywood-Postproduktion wichtig. Denn inzwischen führt fast jeder eine Kamera mit sich – viele nehmen damit Videos auf, die sie für private Zwecke oder die eigene...

 

Dropbox-Alternativen fürs Filehosting

Cloud-Speicher-Dienste: Die besten Dropbox-Alternativen

 

Dropbox zählt zu den bekanntesten und erfolgreichsten Cloud-Speicher-Diensten. Vor allem die vielen Funktionen und die einfache Bedienung können überzeugen. Doch im Hinblick auf die Datensicherheit und den kostenlosen Online-Speicherplatz belegt die Anwendung keine...

 

Alexa Skills: Die besten Zusatzfunktionen

Amazon Echo aufrüsten: Die besten Alexa-Skills

 

Sie denken, Alexa kann viel? Es ist möglich, dem smarten Amazon-Echo-Lautsprecher noch mehr Fähigkeiten zu verleihen. Wenn Sie ihn mit externen Anbietern vernetzen, erweitern Sie die vorkonfigurierten Funktionen um vielerlei Anwendungen. Erst mit Amazon Alexa Skills wird Alexa...

 

Google Home vs. Amazon Echo – ein Vergleich

Die besten Sprachassistenten: Google Home vs. Amazon Echo

 

Google Home vs. Amazon Echo – welcher Sprachassistent ist der beste? Seitdem Google seinen Assistenten nun auch in Deutschland verkauft, stehen Anwender vor dieser Frage. Denn mit Google Home macht erstmals ein Anbieter dem etablierten Amazon Echo Konkurrenz. Doch worauf kommt es...

 

Papierloses Büro: die Vorzüge digitaler Archivierung

Papierloses Büro: alles digital oder was?

 

Schon lange verwalten die meisten Computernutzer die Musik ihrer Lieblingsband oder die Bilder des letzten Sommerurlaubs online bzw. auf dem eigenen Rechner. Anstatt umfangreiche Fotoalben und Plattensammlungen anzulegen, werden die Schnappschüsse in sozialen Netzwerken mit...

 

Die Google-Evolution: Mobile Suchergebnisse

Evolution der Google-Suchergebnisse: Die neue mobile Suche

 

Man hat heutzutage nicht nur das Smartphone immer mit dabei – auch Google ist zum täglichen Begleiter geworden. Durch eine breite Palette an Diensten und Anwendungen für Mobile Devices hat sich der Marktführer unter den Internetsuchmaschinen auch im mobilen Bereich zum...

 

Safari-Verlauf löschen: So leeren Sie die Historie im Apple-Browser

Safari ist für viele Apple-Nutzer als Standardbrowser die favorisierte Wahl für den Weg ins World Wide Web. Wie andere Webclients speichert das Programm den Verlauf besuchter Seiten, was hinsichtlich der eigenen Privatsphäre nicht immer von Vorteil ist. Aus diesem Grund zeigen wir Ihnen, wie Sie den Safari-Verlauf löschen – dabei gehen wir sowohl auf die Desktop- als auch auf die mobile Version...

Die Umsetzung der EU-Cookie-Richtlinie in Deutschland

Cookies können zwar praktisch sein, doch die kleinen Dateien kratzen oft gefährlich am Datenschutz. Die EU hat deshalb eine Cookie-Richtlinie eingeführt, die Nutzer schützen soll. Diese müssen nun jedes Mal ihr Einverständnis geben. Denn das sogenannte Opt-in-Verfahren ist obligatorisch. Worauf müssen Betreiber von Websites jetzt achten?

Die ePrivacy-Verordnung ist auf dem Weg! Womit müssen Sie rechnen?

Die EU plant den Datenschutz im Internet deutlich zu verschärfen: Mit der ePrivacy-Verordnung soll das Sammeln von persönliche Daten nur noch nach expliziter Zustimmung erlaubt sein. Bisher ist noch nicht sicher, was genau in der ePrivacy-Regulation stehen wird: Wir haben für Sie zusammengefasst, was man bisher weiß. Als Website-Betreiber ist es sinnvoll, sich schon jetzt zu informieren, welche...

California Consumer Privacy Act (CCPA): Inhalt, Ziele und Auswirkungen

Seit Anfang 2020 hat der amerikanische Bundesstaat Kalifornien ein neues Verbraucherschutzgesetz. Der California Consumer Privacy Act, kurz CCPA, gewährt kalifornischen Bürgern ein stärkeres Mitspracherecht bei der Speicherung und Weitergabe personenbezogener Daten. Was genau es mit dieser neuen Verordnung auf sich hat und für wen sie von Relevanz ist, erfahren Sie hier.

Von Panda bis Penguin: Die wichtigsten Google-Updates im Überblick

Google ist in weniger als zwei Jahrzehnten zu einer Weltmacht aufgestiegen. Der Suchmaschinenriese bestimmt, was man im Netz findet und entscheidet so über Erfolg oder Misserfolg eines Webprojekts. Denn wer in den Ergebnislisten ganz oben auftauchen will, muss sich an die Google-Richtlinien halten – und diese werden regelmäßig durch Algorithmus-Updates verändert und verschärft. Die wichtigsten...

Deepfakes: Fälschungen der nächsten Generation

Mit Deepfakes erlebt das Internet eine neue Generation von Fälschungen: Sie erlauben realistische Videomanipulationen mit wenig Aufwand. Dahinter steckt eine zukunftsweisende Technologie. Dank Machine Learning und neuronalen Netzen lassen sich Menschen in Situationen darstellen, in denen sie niemals waren – z. B. in Pornos. So haben Deepfakes auf Reddit ihren Siegeszug begonnen. Zukünftig könnten...

Deep Learning: Wenn das menschliche Gehirn zum Vorbild wird

Deep Learning gehört neben maschinellem Lernen und künstlicher Intelligenz zu den großen Buzzwords in der Informationstechnologie. Doch im Diskurs werden die Begriffe immer wieder vermischt. Was sind die Unterschiede? In welchem Verhältnis stehen die Methoden? Wir geben einen Überblick und zeigen, wie Deep Learning funktioniert und welche praktischen Anwendungen möglich sind.

Pharming: Schutz vor Umleitung auf betrügerische Websites

Das Internet ist nicht nur ein riesiger Marktplatz für Unternehmen, sondern auch eine Goldgrube für Kriminelle. Mit immer neuen Methoden versuchen sie, Daten von Nutzern auszuspähen und Finanztransaktionen umzuleiten. Eine beliebte Technik hierfür ist Pharming. Wie sie funktioniert und wie Nutzer sich schützen können.

20 Raspberry-Pi-Projekte, die zeigen, was mit dem Mini-Rechner möglich ist

Der Raspberry Pi ist ein preiswerter Computer im Kleinformat, der sich in vielerlei Hinsicht wie ein handelsüblicher Rechner verhält: Sie können auf ihm ein Betriebssystem einrichten und ins Internet gehen, ihn als Server oder Mediacenter nutzen und viele weitere Projekte damit umsetzen. Wir stellen den Miniatur-PC sowie 20 nützliche Raspberry-Pi-Anwendungen vor.

Google-Konto löschen: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Die Dienste von Google erfreuen sich weltweit großer Beliebtheit. So gehören neben der bestens bekannten Suchmaschine auch Gmail, Google Maps oder der hauseigene Browser Google Chrome für viele User zu den Standardanwendungen. Voraussetzung, um diese Services bzw. sämtliche ihrer Funktionen nutzen zu können, ist ein aktives Google-Konto. Doch wie lässt sich ein solcher Google-Account löschen, wenn...


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!