Phishing-Mails erkennen. So schützen Sie Ihre Daten

Phishing-Mails erkennen: Indizien im Überblick

 

Dubiose Nachrichten, mit denen Trickbetrüger an sensible Daten gelangen möchten, sind für viele Internetnutzer ein alltägliches Ärgernis. Doch sogenanntes Phishing ist nicht nur lästig, betrügerische Mails richten auch jedes Jahr einen Schaden in Millionenhöhe an. Wir verraten,...

 

Videokonferenz

Videokonferenz: Wie Sie virtuelle Meetings erfolgreich gestalten

 

Flexible Arbeitsmodelle sind ohne Videokonferenz kaum denkbar: Für den persönlichen Austausch können sich Mitarbeiter von unterschiedlichen Standorten digital zusammenfinden. Welche Software ist für Videokonferenzen empfehlenswert? Worauf sollten Sie achten, um Videokonferenzen...

 

JOMO - Joy of missing out

Joy of missing out (JOMO): Definition und Tipps

 

JOMO (Joy of missing out) ist das Gegenteil von FOMO (Fear of missing out). Vor allem jüngere Menschen entdecken die Joy of missing out für sich: Sie genießen den Moment, statt tollen Events hinterherzujagen und ihr Leben mit den vielen Erlebnisfotos in den Social Media zu...

 

Die besten TeamViewer-Alternativen

Die 11 besten Alternativen zu TeamViewer

 

Es muss nicht immer der Marktführer sein – das gilt auch bei Thema Remote-Access. Zwar ist TeamViewer nach wie vor die meistgenutzte Lösung zur Fernwartung oder für Online-Meetings, doch gibt es zahlreiche Alternativen auf dem Markt, die durchaus eine genauere Betrachtung...

 

Collaboration-Tools: Die besten Lösungen im Vergleich

Collaboration-Tools: Die besten Anwendungen für mehr Produktivität

 

Je größer Ihr Unternehmen ist, desto schwieriger wird es, die verschiedenen Teams und Projekte zu managen. Insbesondere, wenn nicht alle Mitarbeiter am gleichen Standort beheimatet sind, werden die Planung von Ressourcen und die Kommunikation schnell zur Herkulesaufgabe. In...

 

Skype-Alternativen

Die besten Skype-Alternativen: 14 andere Gratis-Anwendungen für die Videotelefonie

 

Videochats und -konferenzen sind für viele Menschen nicht mehr aus dem privaten und/oder beruflichen Alltag wegzudenken. Skype ist die Vorreiter-Software auf dem Gebiet der Videotelefonie auf dem Computer. Viele wissen gar nicht, dass sich eine beachtliche Anzahl an Alternativen...

 

Die eigene Webseite bekannt machen

Die eigene Webseite bekannt machen: Schnellkurs für Anfänger

 

Weltweit existieren über eine Milliarde Websites. Wer als Neueinsteiger seine Homepage bekannt machen will, braucht eine gut durchdachte Strategie und viel Geduld. Marketing bietet viele Ansätze, um der Website die erhoffte Reichweite zu verschaffen. Von SEM über Display bis...

 

Fehler „Err_Connection_Timed_Out“ beheben

Die Fehlermeldung „Err_Connection_Timed_Out“ erscheint häufig in Google Chrome und bedeutet, dass es beim Aufrufen einer Webseite zu einem Fehler gekommen ist. Verantwortlich dafür ist meist der Zielserver, der zu lange braucht, um eine Antwort zu senden, woraufhin der Browser den Kommunikationsversuch abbricht. Erfahren Sie in unserem Ratgeber, was „Err_Connection_Timed_Out“ genau bedeutet, mit...

Raspberry Pi als VPN-Server einrichten: Tutorial mit OpenVPN

Wer seinen eignen VPN-Server einrichtet, kann von jeder Internetverbindung aus auf sein lokales Netzwerk zugreifen und sich zudem auch in öffentlichen WLANs sicherer und verschlüsselt im Internet bewegen. Dies Tutorial zeigt, dass bereits der Mini-Computer Raspberry Pi und das Programm OpenVPN ausreichen, um preiswert einen VPN-Server zu erstellen und zu betreiben.

VPN – sichere Datenübertragung über öffentliche Netze

VPN-Implementierungen bieten eine kostengünstige Möglichkeit, lokale Netzwerke zu verbinden oder Netzwerkressourcen für externe Geräte verfügbar zu machen. Im Gegensatz zu Corporate Networks wird kein privates Kommunikationsnetz benötigt. Stattdessen nutzen VPNs öffentliche Netze wie das Internet und schirmen sensible Daten durch Tunneling ab.

VPN-Services im Vergleich

Ein Virtual Private Network (VPN) verschleiert Internetnutzer im Netz und schützt sie vor gezielten Angriffen. Mithilfe von VPN-Services lassen sich auch bequem per Geoblocking errichtete Länderbarrieren aushebeln. Mittlerweile gibt es zahlreiche konkurrierende VPN-Anbieter mit Sitz in sehr unterschiedlichen Ländern. Dabei locken einige mit besonders stabilen Servern, während bei anderen der...

TFTP (Trivial File Transfer Protocol) – das einfache Dateiübertragungsprotokoll

Das Trivial File Transfer Protocol (TFTP) ist eines der ältesten und einfachsten Netzwerkprotokolle. Auf seiner Basis können zwei Systeme im lokalen Netzwerk Dateien austauschen – und das, ohne zuvor eine Verbindung aufbauen zu müssen. Zu diesem Zweck setzt TFTP auf dem verbindungslosen Transportprotokoll UDP auf, das eine Alternative zu dem gängigeren, aber komplexeren TCP darstellt. Welche...

Blockchain

Alle sprechen über Blockchain. Doch die Tragweite der Technologie ist den wenigsten bekannt. Blockchain ist mehr als nur Bitcoin. Kryptowährungen sind lediglich eine Implementierung der Blockchain-Technologie. Diese kombiniert das Peer-to-Peer-Prinzip mit kryptografischen Verfahren und Ansätzen der Spieltheorie. Das Ergebnis ist eine zuverlässige Infrastruktur für Transaktionen im Internet, die...

„Playboy“-Urteil schränkt Linkfreiheit ein

Linkfreiheit hat Grenzen. Das hat der Europäische Gerichtshof mit seinem Urteil vom 8. September 2016 nun offiziell bestätigt. Webseitenbetreiber, die Hyperlinks mit kommerzieller Absicht setzen, sind verpflichtet, die Rechtmäßigkeit der von ihnen verlinkten Online-Inhalte zu prüfen. Privaten Internetnutzern ist eine solche Nachprüfung dem EuGH zufolge nicht zuzumuten, sodass Links ohne...

Creative Commons richtig nutzen

Ob Musik, Fotos oder Grafiken: Ein guter Webauftritt lebt von visuellen Elementen und multimedialen Inhalten. Doch nicht jeder Website-Betreiber hat die finanziellen Mittel, um seine Seite mit eigenen professionellen Bildern oder Musik aufzuwerten. Eine gute Alternative sind Werke, die unter einer Creative-Commons-Lizenz stehen – sie sind frei verfügbar und können zum Teil auch im kommerziellen...

Domain Parking – leicht verdientes Geld mit ungenutzten Domains

Nicht jede Domain, die ausgedient hat, muss unverzüglich abgestoßen werden. Mitunter lohnt es sich, eine Internetadresse für eine bestimmte Zeitspanne als geparkte Domain abrufbar zu halten, um Werbeeinnahmen zu generieren. Dies verschafft Domain-Inhabern ein Zeitfenster, sich ein neues Webprojekt für die Domain zu überlegen oder einen geeigneten Käufer zu finden.

Domain-Check: Alternativen zu einer .de-Domain

Was, wenn die favorisierte .de-Domain für die eigene Website schon vergeben ist? Welche Alternativen gibt es? Eine Antwort auf diese Fragen bietet die große Auswahl an neuen Top-Level-Domains, auf die Sie seit einiger Zeit zurückgreifen können. Denn neben .com oder .net gibt es inzwischen zahlreiche weitere interessante Varianten.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!