Die beliebtesten Domainendungen

Hätten Sie es gewusst? Das sind die beliebtesten Domainendungen!

 

Die beliebtesten Domainendungen (auch „Top-Level-Domains“ oder kurz „TLDs“ genannt) sind teilweise schon seit über dreißig Jahren im World Wide Web verfügbar. Millionen von Websites haben sich für diese Endungen entschieden. Vor allem die länderspezifischen Domainendungen sind...

 

Eine WordPress-Seite erstellen: Anleitung für Beginner

Die eigene WordPress-Seite erstellen: So einfach geht’s!

 

Sie wünschen sich eine eigene Website, verfügen aber kaum über Programmierkenntnisse? Mit einem Content-Management-System können Sie auch ohne HTML-Kenntnisse eine Homepage für sich oder Ihr Unternehmen erstellen. Unsere WordPress-Anleitung führt Sie Schritt für Schritt zur...

 

WordPress-SEO-Tipps

WordPress-SEO für Einsteiger

 

Im Onlinemarketing hat SEO immens an Bedeutung gewonnen. Gerade im E-Commerce gilt: Wer nicht rankt, der verkauft auch nichts. Viele Blogger hingegen widmen sich nur sporadisch SEO-Maßnahmen. Natürlich kann man mit einem Blog auch Geld verdienen, doch im Mittelpunkt stehen die...

 

Der E-Mail-Knigge: Regeln für die perfekte Mail

E-Mail-Knigge: So verbessern Sie Ihre E-Mails

 

Jeden Tag werden über 200 Milliarden E-Mails um die Welt geschickt – viele davon sorgen bei den Empfängern allerdings für wenig Begeisterung. Damit Ihre geschäftlichen Nachrichten in diesem E-Mail-Getümmel positiv auffallen, sollten Sie auf die richtige E-Mail-Etikette achten....

 

Website-Typen

7 Website-Typen im Überblick: Welche Website brauchen Sie?

 

Mehr als 1,7 Milliarden Websites stehen im Netz. Aber Website ist nicht gleich Website. Wer online Erfolg haben will, braucht eine Seite, die in Design, Struktur und Inhalt die Zielgruppe überzeugt. Wir stellen die 7 wichtigsten Website-Typen vor. Prüfen Sie anhand unserer...

 

Die eigene Webseite bekannt machen

Die eigene Webseite bekannt machen: Schnellkurs für Anfänger

 

Weltweit existieren über eine Milliarde Websites. Wer als Neueinsteiger seine Homepage bekannt machen will, braucht eine gut durchdachte Strategie und viel Geduld. Marketing bietet viele Ansätze, um der Website die erhoffte Reichweite zu verschaffen. Von SEM über Display bis...

 

Domaintypen

Welche Domaintypen gibt es?

 

Im Zusammenhang mit Webadressen stößt man auf die verschiedensten Begrifflichkeiten wie Top-Level-Domain, Second-Level-Domain, Subdomain, ccTLD (country code Top-Level-Domains) oder gTLD (generische Top-Level-Domains). Was hat es mit den unterschiedlichen Domaintypen auf sich und...

 

ccTLD-Übersicht: Eine Liste aller länderspezifischen Internetadressen

Es gibt sage und schreibe über 200 verschiedene länderspezifische Endungen von Internetadressen, sogenannte Country-Code-Top-Level-Domains – oder kurz ccTLDs. Das sind mehr als von den Vereinten Nationen anerkannte Länder. Allerdings befinden sich unter den 200 auch Länder-Domains, die nicht mehr vergeben werden. In unserer ccTLD-Übersicht finden Sie alle Domain-Endungen in einer Liste...

PSD2: Was bedeutet die Zahlungsdiensterichtlinie für Sie?

Was das Thema „Bezahlen im Internet“ betrifft, wünschen sich Kunden vor allem Sicherheit und Komfort. Es soll kaum Zeit kosten, aber den Datenschutzanforderungen genügen – schließlich geht es um sensible Informationen. Die EU legt mit der Payment Services Directive 2 (PSD2) eine neue Version der Zahlungsdiensterichtlinie vor, die Onlinebezahlungen stärker reguliert und den Wettbewerb unter den...

Contao CMS: Die schlanke Alternative zu TYPO3

  • CMS

Grundlage für viele erfolgreiche Webprojekte ist das passende Content-Management-System. Bekannte Namen wie WordPress oder TYPO3 dominieren den Markt. Doch es gibt auch Alternativen, die mit einem schlankeren, dennoch ausreichend funktionalen Umfang oftmals die bessere Lösung darstellen. Eine davon ist Contao. Die Open-Source-Lösung punktet mit Barrierefreiheit und einer intuitiv verständlichen...

DNS-Server ändern: So können Sie die DNS-Einträge ändern

Aus verschiedenen Gründen kann es sinnvoll sein, den bzw. die DNS-Server zu ändern: So kann ein Wechsel der verwendeten Nameserver (typischerweise die des Internet-Providers) u. a. für schnellere Zugriffszeiten im World Wide Web sorgen. Warum dies der Fall ist und wie Sie den DNS-Server unter Windows 10, macOS und Co. ändern, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Reverse DNS (rDNS): Erklärung und Funktionsweise

Die Adressverwaltung im Internet ist zwar sehr komplex, aber durch das Domain Name System klar geregelt. Das System sorgt dafür, dass Clients und Server problemlos miteinander kommunizieren können. Zudem ermöglicht es sogenannte Reverse-DNS-Checks, mit denen sich Hostnamen zu beliebigen IPv4- oder IPv6-Adressen ermitteln lassen. Wie das funktioniert und welchem Zweck solche Abfragen dienen, verrät...

Dynamisches DNS (DynDNS): Fernzugriff leicht gemacht

Sich mit dem eigenen Heimcomputer von außerhalb zu verbinden ist heute keine komplizierte Angelegenheit mehr. Es ist sogar äußerst praktisch, wenn man vom Büro auf den eigenen Rechner zugreifen und Dateien austauschen kann. Doch oft erschweren ständig wechselnde IP-Adressen des hauseigenen Routers den Zugriff. Die Lösung bieten DynDNS- bzw. DDNS-Dienste. Wir verraten Ihnen, was darunter genauer zu...

URL-Hijacking

Wenn gut rankende Seiten plötzlich aus dem Suchmaschinenindex verschwinden, kann dies verschiedene Gründe haben: Im einen Fall konnte der Crawler die betreffenden Seiten nicht mehr überprüfen, im anderen Fall hat er doppelten Content festgestellt und die Seite deshalb aus den Suchergebnissen verbannt. Ein oftmals unbewusst von externen Webmastern verschuldeter Grund ist das sogenannte...

Excel: Die INDIREKT-Funktion erklärt

In Excel arbeiten wir fast immer mit Zellbezügen. Statt Werte einzeln in die Formeln einzutragen, ziehen wir diese aus den Zellen der Tabellen. Mit der Excel-Funktion INDIREKT können Sie sogar Referenzen aus anderen Zellen ziehen. Das kann zum Beispiel im Umgang mit mehreren Tabellenblättern oder beim Erzeugen komplexer Formulare helfen. Wir erklären, wie man man in Excel INDIREKT korrekt...

HTTP 408: So beheben Sie den Timeout-Error

Die dauerhafte Verfügbarkeit zählt zu den wichtigsten Erfolgssäulen eines Webprojekts. Doch auch die besten technischen Voraussetzungen bieten keine hundertprozentige Garantie für einen reibungslosen Betrieb einer Website. Verbindungsfehler wie HTTP-Error 408 stellen Webmaster regelmäßig vor kleinere und größere Schwierigkeiten – vor allem, da die Ursachen häufig auch auf Client-Seite zu finden...

URN: Der Uniform Resource Name erklärt

Wie können wir sichergehen, dass wir alle über das gleiche Objekt sprechen? Der Uniform Resource Name (URN) ermöglicht es, eine Ressource eindeutig zu identifizieren – egal, wann und wo. Das hat sich besonders für das Bibliothekswesen als nützlich erwiesen. Per URN können mit diesem Schema Bücher, Zeitschriften, aber auch Filme oder Videos benannt werden, unabhängig davon, wo sich die Medien...


Halt! Wir haben noch etwas für Sie!

Eigene E-Mail-Adresse
schon ab 1,- €/Mon.
Professionell: 100% werbefrei
Firmen- oder Private E-Mail-Adresse inkl. Domain
E-Mail-Weiterleitung, Spam- und Virenschutz