SEO-Leitfaden für kleine Unternehmen

Der ultimative SEO-Leitfaden für kleine Unternehmen

 

Für kleine Unternehmen geht es bei der Suchmaschinenoptimierung darum, möglichst viele relevante Nutzer, über die unbezahlten Ergebnisse von Suchmaschinen wie Google auf ihre Website oder direkt in ihr Geschäft zu locken. Dies ist auch ein wichtiges Ziel für größere Unternehmen,...

 

Was ist Dropshipping?

Was ist Dropshipping?

 

Dropshipping ist ein Geschäftsmodell im E-Commerce, mit dem ein Onlineshop Artikel verkaufen kann, ohne sie selbst lagern oder versenden zu müssen. Die Lieferung erfolgt stattdessen über einen Großhändler oder direkt über den Hersteller. Wie es zu dieser Kooperation kommt, wieso...

 

Den perfekten Styleguide für eine Website erstellen

Der Styleguide – ein ausführliches Designkonzept für Ihre Website

 

Für einen professionellen und seriösen Webauftritt sind feste Gestaltungsrichtlinien notwendig. Diese werden üblicherweise in Styleguides definiert. Sie dienen als Richtlinien für Webdesigner und Redakteure und haben das Ziel, Unternehmen oder Institutionen medienübergreifend als...

 

iCloud mit eigener Domain

Die eigene E-Mail-Domain mit iCloud Mail verwenden - so geht's

 

Das neue Premium-Abonnement iCloud+ gibt Nutzern die Möglichkeit, den beliebten Cloud-Service von Apple mit zusätzlichen Features zu verwenden. Unter anderem ermöglicht die kostenpflichtige Mitgliedschaft die Verknüpfung von iCloud mit einer eigenen Domain, um Mails im gewohnten...

 

Was kostet eine Domain?

Was kostet eine Domain? Tipps für die Budgetplanung

 

Ob professionell oder privat: Mit einer eigenen Homepage kann man Aufmerksamkeit gewinnen. Doch das geht in vielen Fällen nicht komplett kostenlos. Neben Kosten für Hosting und eventuell auch Webdesign, müssen Sie auch Internetadresse bedenken – Ihre Domain. Aber was kostet eine...

 

Die eigene Webseite bekannt machen

Die eigene Webseite bekannt machen: Schnellkurs für Anfänger

 

Weltweit existieren über eine Milliarde Websites. Wer als Neueinsteiger seine Homepage bekannt machen will, braucht eine gut durchdachte Strategie und viel Geduld. Marketing bietet viele Ansätze, um der Website die erhoffte Reichweite zu verschaffen. Von SEM über Display bis...

 

Domaintypen

Welche Domaintypen gibt es?

 

Im Zusammenhang mit Webadressen stößt man auf die verschiedensten Begrifflichkeiten wie Top-Level-Domain, Second-Level-Domain, Subdomain, ccTLD (country code Top-Level-Domains) oder gTLD (generische Top-Level-Domains). Was hat es mit den unterschiedlichen Domaintypen auf sich und...

 

Häufige Fehler beim Erstellen von AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sind heute fester Bestandteil von Vertragsabschlüssen zwischen Käufern und Verkäufern. Für Betreiber von Onlineshops sind AGB wichtig, um für alle Kunden und alle Waren die gleichen Regelungen festzulegen. Sie vereinfachen nicht nur die Kaufabwicklung für Händler wie Kunden, sondern sichern beide Parteien auch rechtlich ab. Doch worauf muss man beim Erstellen...

Stream Control Transmission Protocol (SCTP)

Sollen zwei Computersysteme Daten miteinander austauschen, müssen sie sich auf eine gemeinsame Protokollbasis einigen. So legt das gewählte Transportprotokoll beispielsweise fest, wie die Informationen transferiert werden sollen. Einer der jüngeren Vertreter dieser Protokollsparte ist das Stream Control Transmission Protocol (SCTP), das die IETF (Internet Engineering Task Force) im Jahr 2000 als...

Website-Retargeting: Dem Nutzer auf den Fersen

Die größte Herausforderung im E-Commerce: Den Nutzer, der über Werbeanzeigen oder dank guter SEO-Arbeit den Weg auf die Website gefunden hat, zum Käufer zu machen. Denn die besten Platzierungen in der Google-Ergebnisliste und die höchsten Klickraten bei der AdWords-Kampagne sind nutzlos, kommt es am Ende zu keiner Conversion. Durch Retargeting wirken Sie Streuverlusten entgegen – indem Sie gezielt...

Kryptowährungen: Was steckt hinter den digitalen Währungssystemen?

Kryptowährungen sind spätestens seit dem unvergleichlichen Bitcoin-Boom im Jahr 2017, dem ein nicht minder spektakulärer Absturz folgen sollte, ein ebenso spannendes wie kontroverses Thema. Die milliardenschweren Spekulationsgeschäfte, die mit Bitcoins und Alternativen wie Ethereum getätigt werden, sind oft gar nicht Teil der Planungen der Anbieter, was ein Blick auf die Grundlagen von...

VLAN - Was ist ein Virtual Local Area Network?

Ein VLAN ist eine Möglichkeit, kostengünstig und schnell mehr Ordnung in ein großes Firmennetzwerk zu bringen. Administratoren kennen das Leid, aufgrund von Veränderungen in der Unternehmensstruktur die komplette Netzwerkinstallation ändern zu müssen. Mit einem Virtual LAN umgeht man diese Probleme und konfiguriert alles komfortabel per Software.

Python-Logging: So machen Sie mit dem Python-Logging-Modul Skriptfehler ausfindig

Python-Logging ist ein Modul in der Python-Bibliothek. Da es in den Quellcode integriert ist, können Entwickler mit wenigen Befehlen Python-Logging-to-File vornehmen – also eine Log-Datei erstellen und Hinweise an diese Datei senden, die beim Ablauf einer Anwendung geloggt werden. Python-Logging lässt sich zum Beispiel für Code-Debugging oder für die Fehlerkommunikation nutzen.

Fail2ban einrichten und so den Server absichern

Für Server-Betreiber spielt der Sicherheitsaspekt eine alles entscheidende Rolle. Nur wer ein umfassendes Abschirmungskonzept entwickelt und einsetzt, ist für den Ernstfall gewappnet. Neben den klassischen Maßnahmen wie Sicherheitssoftware, Backups, Passwortschutz und Verschlüsselung gibt es auch einige nützliche Tools und Frameworks, die einen im Kampf gegen Eindringlinge unterstützen können. Wir...

Bonjour: Das steckt hinter der Zeroconf-Implementierung

Ein größeres lokales Netzwerk manuell einzurichten, kann eine nervenaufreibende und sehr komplizierte Angelegenheit sein. Ohne eigene DHCP- und DNS-Server, die Sie bei der Verteilung der Adressen und der Namensauflösung unterstützen, müssten alle IPs per Hand eingegeben und bei Veränderungen im Netzwerk auch eigenständig aktualisiert werden. Zeroconf-Implementierungen wie Bonjour, die...

Was ist ARP (Address Resolution Protocol)?

Wenn Rechner Informationen in TCP/IP-Netzwerken verschicken, werden diese zunächst in einzelne Datenframes zerlegt. Erst der Empfänger setzt die Pakete nach dem Erhalt wieder zusammen. Auf diese Weise können Daten mit nahezu unbegrenzter Größe transferiert werden. Die Frames enthalten zudem auch die MAC-Adresse des Zielsystems, ohne die eine Übertragung nicht möglich wäre. Ist diese physikalische...


Halt! Wir haben noch etwas für Sie!

Eigene E-Mail-Adresse
schon ab 1,- €/Mon.
Professionell: 100% werbefrei
Firmen- oder Private E-Mail-Adresse inkl. Domain
E-Mail-Weiterleitung, Spam- und Virenschutz