Clubhouse-App

Clubhouse-App: Was steckt hinter dem Hype?

 

Clubhouse überzeugt Nutzer durch einen neuartigen Ansatz: Statt gegeneinander anzuschreiben, soll man sich miteinander unterhalten – gleichzeitig und auf Augenhöhe. Diskussionsrunden und Vorträge laufen ausschließlich über Ton ab, kein Video, kein Text. So kann man anderen...

 

Sicherheit im Rechenzentrum

Wie sicher ist ein Rechenzentrum?

 

Wenn über die Sicherheit von Cloud-Diensten gesprochen wird, geht es meist um Themen wie Datenschutz und Abwehr von Hackerangriffen. Ein Großbrand bei einem französischen Cloud-Anbieter Anfang März hat die Frage aufgeworfen, wie gut Internet-Rechenzentren gegen physische Gefahren...

 

Microsoft Exchange Zero Day Attacke

Reaktion auf Microsoft Exchange 0-Day-Angriff

 

Microsoft hat am 6. März öffentlich eine Sicherheitslücke in seiner Exchange-Software bekannt gegeben. Während viele Systeme unter den 0-Day-Angriffen litten, konnte IONOS die Lücken bereits am 3. März morgens mit sicherheitsrelevanten Updates schließen. Die Kunden von IONOS...

 

Der E-Mail-Knigge: Regeln für die perfekte Mail

E-Mail-Knigge: So verbessern Sie Ihre E-Mails

 

Jeden Tag werden über 200 Milliarden E-Mails um die Welt geschickt – viele davon sorgen bei den Empfängern allerdings für wenig Begeisterung. Damit Ihre geschäftlichen Nachrichten in diesem E-Mail-Getümmel positiv auffallen, sollten Sie auf die richtige E-Mail-Etikette achten....

 

Die perfekte Abwesenheitsnotiz | Beispiele und Vorlagen

So erstellen Sie die perfekte Abwesenheitsnotiz

 

Die Abwesenheitsnotiz gehört bei der Kommunikation über E-Mail zum guten Ton. Schließlich möchten Ihre Kontakte darüber informiert werden, wenn Sie keinen Zugriff auf Ihre Mails haben, ab wann Sie wieder zur Verfügung stehen und ob Sie in Ihrer Abwesenheit vertreten werden. Zwar...

 

Die beliebtesten Domainendungen

Hätten Sie es gewusst? Das sind die beliebtesten Domainendungen 2021!

 

Die beliebtesten Domainendungen (auch „Top-Level-Domains“ oder kurz „TLDs“ genannt) sind teilweise schon seit über dreißig Jahren im World Wide Web verfügbar. Millionen von Websites haben sich für diese Endungen entscheiden. Vor allem die länderspezifischen Domainendungen sind...

 

Digitalisierung für lokale Unternehmen

Warum Digitalisierung für lokale Unternehmen so wichtig ist

 

Lokale Unternehmen haben zunehmend mit der Konkurrenz im World Wide Web zu kämpfen. Verantwortliche sollten die neuen digitalen Möglichkeiten aber nicht als Bedrohung, sondern vielmehr als Chance sehen, das eigene Business noch bekannter und erfolgreicher zu machen. Wir zeigen...

 

Erfolgreich Bloggen – Teil 2: Das passende Thema finden

Aller Anfang ist schwer, vor allem wenn man einen eigenen Blog starten will. In Teil I unserer Blogger-Serie haben wir bereits besprochen, wie die technische Umsetzung klappt. Doch was ist bei der Themensuche und Themenfindung zu berücksichtigen: Über was möchte ich bloggen? Welche Themen eignen sich, um auch langfristig erfolgreich bloggen zu können? Lesen Sie in Teil II mehr zu guten...

Blogger-Relations: Die richtigen Beziehungen knüpfen

Kooperationen mit erfolgreichen Bloggern oder YouTubern gehören bei den ganz Großen mittlerweile zum festen Marketing-Repertoire. Doch auch für kleine und mittelständische Unternehmen können Blogger zu wichtigen Markenbotschaftern werden. In einer erfolgreichen Blogger-Relation profitiert man als Unternehmen klar von der Reichweite und Authentizität des Autors. Doch kein Nehmen ohne Geben – denn...

etcd: Datenbank für Schlüssel-Wert-Paare

Klassische Systeme, bei denen Frontend und Datenbank auf derselben Maschine laufen, sind Vergangenheit. Stattdessen setzen Anbieter immer häufiger auf Cloud-Systeme, was neue Herausforderungen wie einen möglichst sicheren Datentransport und kleinteilige Bestandteile mit sich bringt. Wir stellen Ihnen den vielversprechenden Lösungsansatz etcd vor und erklären, wie dieser Key-Value-Store-Ansatz...

Dateisysteme: Erklärung und Überblick über die wichtigsten Systeme

Läuft auf einem Rechner alles rund, haben Computernutzer eher wenig Anlass, sich mit der Art des Dateisystems zu befassen. Dennoch lohnt es, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen, da etwa die Performance der Hardware, die Datensicherheit und die Kompatibilität beim geräte- und netzwerkbasierten Datenaustausch wesentlich vom verwendeten Dateisystem abhängen können.

Was ist Remote Direct Memory Access (RDMA)?

Die Remote-Direct-Memory-Access-Technologie ermöglicht es, Daten mit maximaler Geschwindigkeit und bei sehr geringer Latenz und CPU-Auslastung zu transferieren. Der RDMA-Übertragungsprozess beansprucht weder den Prozessor noch das Betriebssystem eines Computers, was zur Folge hat, dass der Datentransfer erheblich schneller ist. Wie das funktioniert, erklären wir hier.

Was ist FAT32?

Was ist FAT32? Seit 1996 können Daten mithilfe dieses plattformübergreifenden Formats zwischen verschiedenen Medien (z. B. Festplatten, USB-Sticks) und Betriebssystemen (Windows, Linux, macOS) ausgetauscht werden. Doch kann das System auch heute noch gegen andere Formate wie NTFS oder exFAT bestehen?

Was ist exFAT?

Was ist exFAT? Das Dateisystem exFAT wurde speziell für Flash-Speichermedien wie USB-Sticks und SD-Karten entwickelt. Es erleichtert als plattformübergreifendes Format den Austausch zwischen Apple- und PC-Geräten über externe SSD- und HDD-Festplatten. Der exFAT-Standard ist eine Weiterentwicklung des Dateisystems FAT32.

„Noisy Neighbor“-Effekt: Störgeräusche beim Shared- und Cloud-Hosting

Shared-Hosting-Angebote sind aufgrund Ihres Preisvorteils bei vielen Nutzern sehr beliebt. Dass man sich Hardware-Ressourcen mit anderen Teilnehmern teilt, kann aber durchaus zum Problem werden, wenn eine oder mehrere der gehosteten Anwendungen zu viel Leistung beanspruchen. Was steckt genau hinter diesem „Noisy Neighbor“-Effekt und welche Möglichkeiten haben Provider und Privathoster, um dem...

Was ist NVMe?

Mit NVMe, kurz für Non-Volatile Memory Express, wurde erstmalig ein Protokoll speziell für die Anbindung von SSD-Festkörperspeichern über die PCIe-Schnittstelle entwickelt. Mit schlankem Befehlssatz und paralleler Verarbeitung der Datenzugriffe können moderne SSDs ihr volles Potenzial ausschöpfen. Erfahren Sie, wie Sie die Vorteile von NVM Express für sich nutzen können.

RAID 10: Die RAID-Kombination aus Spiegelung und Striping

RAIDs stellen eine gute Lösung dar, um die Leistungsfähigkeit von Festplatten zu verbessern. Die einzelnen standardisierten Level liefern dabei unterschiedliche Ansätze, um die Ausfallsicherheit oder die Durchsatzrate zu erhöhen. RAID 10 setzt auf eine vollständige Redundanz der Daten, die darüber hinaus verteilt gespeichert und schnell lesbar sind. Was steckt genau hinter dieser...


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!