Kibana-Tutorial
Kibana-Dashboard-Tutorial für Einsteiger
  • Web-Analyse

Müssen große Datenbestände indexiert und strukturiert werden, dann ist die lizenzfreie Engine Elasticsearch dafür eine beliebte Lösung. Um die verarbeiteten Daten dann in ansprechender Form darzustellen, wird oft die Web-Oberfläche Kibana genutzt. Diese bildet zusammen mit Elasticsearch und Logstash den sogenannten ELK-Stack. In unserem Kibana-Tutorial erklären wir Schritt für Schritt, wie man die...

Kibana-Dashboard-Tutorial für Einsteiger
Internet of Things
Das Internet of Things: Auf ins Zeitalter vernetzter Dinge
  • Online-Recht

Das Internet of Things (IoT) treibt den digitalen Wandel voran. Schon jetzt gibt es smarte Haushaltsgeräte und selbstfahrende Autos. Immer mehr Alltagsgeräte werden zu einem umfassenden Netz verbunden, das irgendwann alle Lebensbereiche durchdringen dürfte. Denn der bald eingeführte Mobilfunkstandard 5G wird IoT in absehbarer Zeit zum Durchbruch verhelfen. Smart Citys und automatisierte Fabriken...

Das Internet of Things: Auf ins Zeitalter vernetzter Dinge
Datenbankmanagementsystem (DBMS) erklärt
Datenbankmanagementsystem (DBMS) erklärt
  • Hosting-Technik

Ein funktionierendes Datenbanksystem ist entscheidend für die Aufrechterhaltung aller computerbasierten Systeme. Die zentrale Regulierungseinheit für die jeweiligen Datenbestände ist dabei immer ein Datenbankmanagementsystem (DBMS). Die Software strukturiert und organisiert die vorhandenen Daten der Datenbank und steuert darüber hinaus auch schreibende und lesende Zugriffe auf das Datenbanksystem....

Datenbankmanagementsystem (DBMS) erklärt
Outlook E-Mails weiterleiten
Outlook: E-Mails automatisch weiterleiten
  • E-Mail Technik

Urlaub, Krankheit oder Dienstreise – die Gründe für eine Abwesenheit vom Arbeitsplatz sind zahlreich. Ein regelmäßiger Check des E-Mail-Postfachs ist dann oft nicht möglich. Nachrichten von Kunden, Kollegen und Geschäftspartnern gehen in der Regel trotzdem ein und sollten nicht unbeantwortet bleiben. Eine Abwesenheitsnotiz informiert den Absender über Ihre Abwesenheit – doch was, wenn die...

Outlook: E-Mails automatisch weiterleiten
Gmail-Weiterleitung einrichten
Gmail-Weiterleitung einrichten: Einfach erklärt
  • E-Mail Technik

Das Pflegen mehrerer E-Mail-Accounts ist zeitaufwendig und unpraktisch. Gmail erlaubt die automatische Weiterleitung von Nachrichten an Ihr Hauptkonto. Wie die Gmail-Weiterleitung eingerichtet wird und wie das praktische Feature Synergien zwischen Ihrem hauptsächlich genutzten E-Mail-Account und dem Gmail-Account schafft, erklären wir Ihnen hier.

Gmail-Weiterleitung einrichten: Einfach erklärt
Hybrid Cloud
Hybrid Cloud – ein guter Kompromiss
  • KnowHow

Cloud-Dienste bieten einige Vorteile: Sie sind flexibel, meist günstig und erfordern wenig Aufwand. Wenn da nicht der Nachteil wäre, dass man seine sensiblen Daten in fremde Hände geben muss. Die Hybrid Cloud bietet einen interessanten Kompromiss: Durch diese Lösung können wichtige Daten vor Ort bleiben und andere in eine flexibel skalierbare Public Cloud ausgelagert werden. Wir erklären, wie das...

Hybrid Cloud – ein guter Kompromiss
ARP-Spoofing: Angriffe aus dem internen Netzwerk
ARP-Spoofing – Schwachstelle in der Netzwerksicherheit
  • Sicherheit

Geht es um Netzwerksicherheit, konzentrieren sich Administratoren vor allem auf Angriffe aus dem Internet. Doch oft lauert die Gefahr im internen Netzwerk. Erweist sich das LAN als blinder Fleck in der Sicherheits-IT, haben Innentäter leichtes Spiel. Ein beliebtes Angriffsmuster ist das sogenannte ARP-Spoofing. Dabei schalten sich Angreifer unbemerkt zwischen zwei Kommunikationspartner, um deren...

ARP-Spoofing – Schwachstelle in der Netzwerksicherheit
IP-Spoofing – Grundlagen und Gegenmaßnahmen
IP-Spoofing: So einfach manipulieren Angreifer Datenpakete
  • Sicherheit

Daten über Netzwerke zu verschicken, gehört zu den wichtigsten und nützlichsten Möglichkeiten des modernen Computerzeitalters. Die Struktur der dazu notwendigen TCP/IP-Verbindungen macht es Kriminellen allerdings oft viel zu einfach, Datenpakete auf ihrem Weg abzufangen und deren Inhalt einzusehen oder gar zu verändern. Eine der häufigsten Angriffsmethoden ist das sogenannte IP-Spoofing, das unter...

IP-Spoofing: So einfach manipulieren Angreifer Datenpakete
Bandwagon-Effekt im Marketing
Bandwagon-Effekt im Marketing
  • Verkaufen im Internet

Der Bandwagon-Effekt, auch als Mitläufereffekt bekannt, spielt oft auch im Marketing eine Rolle. Den schon im Jahre 1944 untersuchten Effekt machen sich werbetreibende Unternehmen unter anderem bei Markteinführungen zunutze. Denn die meisten Menschen stehen am liebsten auf der Seite der „Gewinner“ – und folgen entsprechend anderen Menschen, die glücklich mit einer Kaufentscheidung sind.

Bandwagon-Effekt im Marketing
Was ist der ROPO-Effekt?
Stationärer Handel vs. E-Commerce: Was ist der ROPO-Effekt?
  • Verkaufen im Internet

Der E-Commerce boomt seit Jahren – mittlerweile werden selbst alltägliche Dinge wie Lebensmittel im Internet bestellt. Eine Bedrohung für den stationären Handel? Nicht unbedingt: Der sogenannte ROPO-Effekt zeigt, dass auch lokale Ladengeschäfte die Möglichkeiten im Netz für sich nutzen können. Denn viele Kunden recherchieren online und kaufen dann offline („Research online – purchase offline“)....

Stationärer Handel vs. E-Commerce: Was ist der ROPO-Effekt?