Die beliebtesten Domainendungen

Hätten Sie es gewusst? Das sind die beliebtesten Domainendungen!

 

Die beliebtesten Domainendungen (auch „Top-Level-Domains“ oder kurz „TLDs“ genannt) sind teilweise schon seit über dreißig Jahren im World Wide Web verfügbar. Millionen von Websites haben sich für diese Endungen entschieden. Vor allem die länderspezifischen Domainendungen sind...

 

Eine WordPress-Seite erstellen: Anleitung für Beginner

Die eigene WordPress-Seite erstellen: So einfach geht’s!

 

Sie wünschen sich eine eigene Website, verfügen aber kaum über Programmierkenntnisse? Mit einem Content-Management-System können Sie auch ohne HTML-Kenntnisse eine Homepage für sich oder Ihr Unternehmen erstellen. Unsere WordPress-Anleitung führt Sie Schritt für Schritt zur...

 

WordPress-SEO-Tipps

WordPress-SEO für Einsteiger

 

Im Onlinemarketing hat SEO immens an Bedeutung gewonnen. Gerade im E-Commerce gilt: Wer nicht rankt, der verkauft auch nichts. Viele Blogger hingegen widmen sich nur sporadisch SEO-Maßnahmen. Natürlich kann man mit einem Blog auch Geld verdienen, doch im Mittelpunkt stehen die...

 

Der E-Mail-Knigge: Regeln für die perfekte Mail

E-Mail-Knigge: So verbessern Sie Ihre E-Mails

 

Jeden Tag werden über 200 Milliarden E-Mails um die Welt geschickt – viele davon sorgen bei den Empfängern allerdings für wenig Begeisterung. Damit Ihre geschäftlichen Nachrichten in diesem E-Mail-Getümmel positiv auffallen, sollten Sie auf die richtige E-Mail-Etikette achten....

 

Website-Typen

7 Website-Typen im Überblick: Welche Website brauchen Sie?

 

Mehr als 1,7 Milliarden Websites stehen im Netz. Aber Website ist nicht gleich Website. Wer online Erfolg haben will, braucht eine Seite, die in Design, Struktur und Inhalt die Zielgruppe überzeugt. Wir stellen die 7 wichtigsten Website-Typen vor. Prüfen Sie anhand unserer...

 

Die eigene Webseite bekannt machen

Die eigene Webseite bekannt machen: Schnellkurs für Anfänger

 

Weltweit existieren über eine Milliarde Websites. Wer als Neueinsteiger seine Homepage bekannt machen will, braucht eine gut durchdachte Strategie und viel Geduld. Marketing bietet viele Ansätze, um der Website die erhoffte Reichweite zu verschaffen. Von SEM über Display bis...

 

Domaintypen

Welche Domaintypen gibt es?

 

Im Zusammenhang mit Webadressen stößt man auf die verschiedensten Begrifflichkeiten wie Top-Level-Domain, Second-Level-Domain, Subdomain, ccTLD (country code Top-Level-Domains) oder gTLD (generische Top-Level-Domains). Was hat es mit den unterschiedlichen Domaintypen auf sich und...

 

Die wichtigsten Akteure im Real-Time Advertising

Bannerwerbung zählt bei den meisten Unternehmen zu den weniger attraktiven und innovativen Formen von Onlinewerbung. Dabei hat sich das Display-Advertising in den letzten Jahren immer weiterentwickelt. Dank Real-Time Advertising und Real-Time Bidding hat sich ein neuer Millionenmarkt eröffnet, den Advertiser unbedingt für sich nutzen sollten. Innerhalb von wenigen Millisekunden spielen dabei...

So schützen Sie sich vor Klickbetrug (Click Fraud)

Click Fraud kostet die Werbeindustrie jährlich Milliarden. Immer wieder haben Werbetreibende damit zu kämpfen, dass ihre Anzeigen die gewünschte Zielgruppe nicht erreichen, da das geplante Werbebudget für künstlich erzeugte Klicks von Linkfarmen oder Botnetzen ausgereizt wird. Wir nehmen das Thema Klickbetrug unter die Lupe und zeigen Gegenmaßnahmen auf.

Die wichtigsten Tipps zur Domainregistrierung

Der erste Eindruck zählt – das gilt auch beim Domainnamen. Kurz, prägnant und kreativ sollte er sein und natürlich nicht schon von jemand anderem belegt. Mit neuen Top-Level-Domains, Umlauten, Sonderzeichen und vielem mehr gibt es zahllose Möglichkeiten, einen guten Domainnamen zu kreieren. Dabei sollte man jedoch unbedingt bestehende Namens- und Markenrechte im Blick behalten.

Bannergestaltung: So entwerfen Sie Ihre eigenen Werbebanner

Werbebanner sind elementarer Bestandteil des Onlinemarketings. Sinnvoll gestaltete Werbeanzeigen laden den Betrachter dazu ein, Ihr Angebot zu nutzen. So können gut gemachte Grafiken Aufmerksamkeit, Klicks und infolgedessen schließlich Umsatz generieren. Doch bei der Bannergestaltung kann auch vieles schiefgehen. Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt anhand von Beispielen, was gute Bannerwerbung...

Web-App der Woche: What The Font

Mit What The Font von MyFonts finden Sie Schriftarten, deren Namen Sie nicht kennen. Das kostenlose Tool, das wir Ihnen im Rahmen der Reihe „Web-App der Woche“ vorstellen, identifiziert Schriftarten auf Grundlage individueller Gestaltungsmuster. Alles, was Sie benötigen, ist ein Textausschnitt als Screenshot. Den Rest erledigt die automatische Schrifterkennung.

Facebook-Lead-Ads: Gewinnen Sie wertvolle Daten und neue Kunden

Ob Kontaktdaten für mehr Newsletter-Registrierungen oder demografische Informationen für individuelle Kundenansprachen: Mit dem Werbeanzeigenformat Facebook-Lead-Ads sammeln Sie wertvolle Nutzerdaten. Der Clou: Auf Basis des Nutzerprofils füllt Facebook das Frageformular automatisch aus, sodass ungeduldige Nutzer die Daten nicht händisch eingeben müssen. Interessenten benötigen nur zwei Klicks, um...

ARPANET: Das Internet in den Kinderschuhen

Bevor es das Internet gab, gab es Arpanet: am Anfang nur eine Vernetzung von vier Computern und dennoch überaus wichtig für die Entwicklung der digitalen Welt. Während des Kalten Krieges schufen einige amerikanische Wissenschaftler und Techniker die Grundpfeiler für ein globales Netzwerk. Erfahren Sie mehr über die interessante Geschichte des Arpanet und darüber, welche technischen...

Localhost (127.0.0.1)

Wofür braucht man den Localhost? Manchmal ist es sinnvoll, mit sich selbst zu kommunizieren. In der Netzwerktechnologie nennt man dies Loopback: Statt eine Anfrage in das Netzwerk – z. B. das Internet – zu speisen, behält man die Kontaktaufnahme im System. So simuliert man eine Netzwerkverbindung. Wir erklären, wie die Verbindung zu 127.0.0.1 funktioniert und was man mit dem Localhost machen kann....

Mit ownCloud auf dem Raspberry Pi eine private Cloud einrichten

Man kann den Raspberry Pi mit der ownCloud-Software als eine private Cloud nutzen – ganz ähnlich zu den Cloud-Diensten von Google, Amazon oder Dropbox. Die Kosten hierfür sind überschaubar und obendrein bringt ein ownCloud-Server einige Vorteile mit sich – vor allem hinsichtlich der Datensicherheit. Unser Raspberry-Pi-Cloud-Tutorial erklärt Schritt für Schritt, wie Sie eine ownCloud einrichten.

Arduino vs. Raspberry Pi: Mikrocontroller und Einplatinencomputer im Vergleich

DIY-Projekte wie Zeitschaltuhren, Fernsteuerungen, Roboter und Drohnen erfreuen sich großer Beliebtheit. Kenntnisse in Sachen Elektronik und Programmierung rücken dabei immer weiter in den Hintergrund – dank einsatzfertigen, kostengünstigen Bauteilen wie Arduino-Boards und Minicomputern wie dem Raspberry Pi. So gelangen auch Neulinge und fachfremde Hobby-Bastler schnell zu eigenen Ergebnissen,...


Halt! Wir haben noch etwas für Sie!

Eigene E-Mail-Adresse
schon ab 1,- €/Mon.
Professionell: 100% werbefrei
Firmen- oder Private E-Mail-Adresse inkl. Domain
E-Mail-Weiterleitung, Spam- und Virenschutz