Omnichannel-Marketing: Definition und Strategien
Was ist Omnichannel-Marketing?
  • Verkaufen im Internet

Die Definition des Omnichannel-Marketings klingt simpel: Kunden verwenden nahtlos diverse Kanäle eines Anbieters auf ihrem Weg zum Geschäftsabschluss. Danach werden sie durch Dialog-Marketing betreut und zu neuerlichen Käufen angeregt. Als Buzzword ist Omnichannel in aller Munde und viele Verkaufsmodelle wie Click and Collect sind längst im Alltag der Kunden angekommen. Aber wie bringt...

Was ist Omnichannel-Marketing?
Content-Curation-Tools im Vergleich
10 Content-Curation-Tools im Überblick
  • Suchmaschinenmarketing

Das Internet besteht aus Unmengen von Inhalten. Möchte man seinen Kunden die interessantesten Beiträge herausfiltern und gute Content-Curation betreiben, ist man daher auf die Hilfe von Content-Curation-Tools angewiesen. Diese reichen von einfachen, kleinen Browser-Erweiterungen bis zu umfangreichen All-in-one-Lösungen. Neben dem Preis sollte bei der Auswahl natürlich auch der Funktionsumfang...

10 Content-Curation-Tools im Überblick
Erfolgreich mit den richtigen Social-Media-Tools
Social-Media-Tools
  • Social Media

Hier ein Like, da ein geteilter Inhalt und wieder frische Follower auf dem Twitter-Konto: Social-Media-Verantwortliche müssen viele Informationen bündeln, die wichtig für den Unternehmenserfolg sein können. Gleichzeitig soll der geteilte Content passend zur Zielgruppe aufbereitet und regelmäßig an die Fangemeinde verbreitet werden. Dank Social-Media-Tools lässt sich diese Mammutaufgabe leichter...

Social-Media-Tools
UML: Modellierungssprache für objektorientierte Programmierung
UML – eine grafische Modellierungssprache
  • Web-Entwicklung

Wer objektorientierte Programmierung betreibt und ein System nicht nur übersichtlich darstellen, sondern auch für Fachfremde zugänglich machen will, greift häufig auf die Universal Modeling Language zurück. UML ist eine Modellierungssprache, die aber noch mehr Anwendungsmöglichkeiten hat. UML-Diagramme eignen sich seit der Einführung vom UML 2.0 auch für die grafische Darstellung...

UML – eine grafische Modellierungssprache
Wie der E-Commerce Deutschland erobert
Wie der E-Commerce Deutschland erobert
  • Verkaufen im Internet

Einkäufe werden zunehmend im Internet getätigt, der E-Commerce floriert in vielen unterschiedlichen Branchen. Dies liegt gewiss auch daran, dass mittlerweile jeder einen professionellen Webshop erstellen und verwalten kann. Doch was muss man beachten, wenn man in den Onlinehandel einsteigen möchte? Und wie gelingt dies, wenn man noch keine Erfahrung mit dem Betreiben eines Onlineshops hat?

Wie der E-Commerce Deutschland erobert
CSMA/CA - Carrier Sense Multiple Access with Collision Avoidance
CSMA/CA: Definition und Erklärung des Verfahrens
  • KnowHow

Wie kann in einem drahtlosen Netzwerk Ordnung herrschen? Wenn alle Geräte unkoordiniert durcheinander senden würden, kämen Daten nur selten fehlerfrei beim Empfänger an. Mit CSMA/CA existiert ein Protokoll, dass ohne zentrale Koordination einen Ablauf schafft, der Kollisionen vermeidet. Dabei handelt es sich um ein komplexes Zeitmanagementsystem. Damit Sie darin nicht den Überblick verlieren,...

CSMA/CA: Definition und Erklärung des Verfahrens
CSMA/CD - Carrier Sense Multiple Access / Collision Detection
CSMA/CD: Erklärung des Verfahrens
  • KnowHow

In einer Kommunikation in einer Gruppe müssen Regeln eingehalten werden. Dies ist auch bei lokalen Netzwerken nicht anders: CSMA/CD regelt, wie in einem LAN mit Kollisionen von Datenpaketen umgegangen werden muss. Was passiert, wenn mehrere Teilnehmer gleichzeitig senden und so die Informationen zerstört werden? Hinter dem langen Begriff Carrier Sense Multiple Access / Collision Detection...

CSMA/CD: Erklärung des Verfahrens
WCAG: Richtlinien für die Barrierefreiheit im Web
WCAG – Richtlinien des W3C für gut zugängliche Webinhalte
  • Web-Entwicklung

Die Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) des W3C dienen Webseitenbetreibern als Empfehlung zum Erstellen barrierefreier Internetangebote. Dazu stützen sich die WCAG auf die vier Prinzipien: Wahrnehmbarkeit, Bedienbarkeit, Verständlichkeit und Robustheit. Diesen werden zwölf grundlegende Richtlinien zugewiesen, wie man Webinhalte für Menschen mit sensorischen, motorischen oder kognitiven...

WCAG – Richtlinien des W3C für gut zugängliche Webinhalte
Micro-Influencer: Die besseren Markenbotschafter?
Micro-Influencer und ihre Bedeutung fürs Social-Media-Marketing
  • Social Media

Micro-Influencer gewinnen im Social-Media-Marketing gegenüber prominenten Markenbotschaftern zunehmend an Bedeutung. Nutzer schenken den „kleineren“ Meinungsführern und deren Empfehlungen mehr Vertrauen, halten sie für authentischer und interagieren mit ihnen zu einem speziellen Thema. Damit sind Micro-Influencer im Marketing vor allem aufgrund ihrer hohen Glaubwürdigkeit und ihres Expertenstatus‘...

Micro-Influencer und ihre Bedeutung fürs Social-Media-Marketing
Die besten Mock-up- und Wireframe-Tools
Die besten Mock-up- und Wireframe-Tools
  • Webseiten erstellen

Bis ein Webprojekt so aussieht, wie es der Nutzer am Ende zu sehen bekommt, gehen Designer und Entwickler einen langen Weg. Denn von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt muss man viele wichtige Entscheidungen treffen, Pläne schmieden und unter Umständen noch einmal ganz von vorne beginnen. Ein wichtiges Hilfsmittel sind sogenannte Mock-ups und Wireframes, die schon in einer frühen...

Die besten Mock-up- und Wireframe-Tools