Windows 7: Support-Ende

Windows-7-Support-Ende: Was ist jetzt zu tun?

 

Auch Jahre nach seiner Erstveröffentlichung ist es noch eines der beliebtesten Betriebssysteme: Mit dem Support-Ende von Windows 7 müssen sich nun viele PC-Nutzer nach einer Alternative umsehen. Dass Windows 7 nun das End-of-Life erreicht hat, heißt zwar keineswegs, dass die...

 

Videobearbeitungsprogramme

Die 7 besten Videobearbeitungsprogramme 2020: Für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis

 

Mit Videobearbeitungsprogrammen schaffen Profis fantastische Filmwelten. Aber Videobearbeitung ist nicht nur für die Hollywood-Postproduktion wichtig. Denn inzwischen führt fast jeder eine Kamera mit sich – viele nehmen damit Videos auf, die sie für private Zwecke oder die eigene...

 

Dropbox-Alternativen fürs Filehosting

Cloud-Speicher-Dienste: Die besten Dropbox-Alternativen

 

Dropbox zählt zu den bekanntesten und erfolgreichsten Cloud-Speicher-Diensten. Vor allem die vielen Funktionen und die einfache Bedienung können überzeugen. Doch im Hinblick auf die Datensicherheit und den kostenlosen Online-Speicherplatz belegt die Anwendung keine...

 

Alexa Skills: Die besten Zusatzfunktionen

Amazon Echo aufrüsten: Die besten Alexa-Skills

 

Sie denken, Alexa kann viel? Es ist möglich, dem smarten Amazon-Echo-Lautsprecher noch mehr Fähigkeiten zu verleihen. Wenn Sie ihn mit externen Anbietern vernetzen, erweitern Sie die vorkonfigurierten Funktionen um vielerlei Anwendungen. Erst mit Amazon Alexa Skills wird Alexa...

 

Google Home vs. Amazon Echo – ein Vergleich

Die besten Sprachassistenten: Google Home vs. Amazon Echo

 

Google Home vs. Amazon Echo – welcher Sprachassistent ist der beste? Seitdem Google seinen Assistenten nun auch in Deutschland verkauft, stehen Anwender vor dieser Frage. Denn mit Google Home macht erstmals ein Anbieter dem etablierten Amazon Echo Konkurrenz. Doch worauf kommt es...

 

Papierloses Büro: die Vorzüge digitaler Archivierung

Papierloses Büro: alles digital oder was?

 

Schon lange verwalten die meisten Computernutzer die Musik ihrer Lieblingsband oder die Bilder des letzten Sommerurlaubs online bzw. auf dem eigenen Rechner. Anstatt umfangreiche Fotoalben und Plattensammlungen anzulegen, werden die Schnappschüsse in sozialen Netzwerken mit...

 

Die Google-Evolution: Mobile Suchergebnisse

Evolution der Google-Suchergebnisse: Die neue mobile Suche

 

Man hat heutzutage nicht nur das Smartphone immer mit dabei – auch Google ist zum täglichen Begleiter geworden. Durch eine breite Palette an Diensten und Anwendungen für Mobile Devices hat sich der Marktführer unter den Internetsuchmaschinen auch im mobilen Bereich zum...

 

Zwischen News und Memes: Was ist Reddit?

Fragen Sie sich gerade: „Was ist Reddit denn bitte?“ – Nur eines der weltweit führenden Social-News-Netzwerke. In Deutschland ist Reddit noch nicht im Mainstream angekommen, aber in den USA beispielsweise liegt Reddit auf Platz 4 der meistgenutzten sozialen Medien. Wir zeigen, wie Reddit funktioniert und was das Netzwerk so spannend macht.

Leetspeak leicht erklärt

Das Internet bietet schon lange jede Menge Raum für Subkulturen. Viele Internet-User nutzen in ihrer Online-Kommunikation Leetspeak als Code, der oft nur von Eingeweihten verstanden wird. Bei der Leetspeak werden Buchstaben durch Ziffern und Sonderzeichen ersetzt. Woher Leetspeak stammt, was Leet mit dem Internetjargon zu tun hat und was 1337 bedeutet, erklären wir hier.

Firefox: Lesezeichen exportieren

Es ist notwendig, Firefox-Lesezeichen zu exportieren, wenn diese im Anschluss importiert oder in einem anderen Browser verwendet werden sollen. So müssen die Firefox-Lesezeichen nicht manuell übertragen werden, was eine Menge Zeit spart. Mit der passenden Anleitung gelingt der Export im Handumdrehen mit nur wenigen Klicks.

Firefox: Lesezeichen importieren

Die Funktion, Firefox-Lesezeichen zu importieren, kann viel Zeit sparen. Denn nutzt man einen neuen Computer oder steigt man von einem anderen Browser auf Firefox um, ist es mühselig, diese Daten manuell zu übertragen. Aber mit nur wenigen Klicks lassen sich in Firefox Lesezeichen nach dem Exportieren auch wieder importieren. Wir verraten, wie das funktioniert.

CardDav: Adressbuchkontakte überall griffbereit haben

Ob unterwegs vom Smartphone oder bequem am PC: Der Zugriff auf Adressen und Kontaktdaten ist für viele Menschen beruflich und privat sehr wichtig. Mit CardDav können Kontaktdaten auf verschiedenen Geräten synchronisiert, gespeichert und mit dem entsprechenden Zugriff von mehreren Nutzern abgerufen werden. Was ist CardDav nun aber genau, wie funktioniert das Netzwerkprotokoll und welche Vorteile...

CalDAV – Was steckt hinter dem Netzwerkprotokoll?

Das Netzwerkprotokoll CalDAV ermöglicht es Ihnen, Kalenderdaten wie Termine und Meetings auf Ihrem PC, Smartphone oder Tablet zu synchronisieren. Die Ereignisse werden dabei repräsentativ im iCalender-Format dargestellt und in einer WebDAV-Umgebung verwaltet. Wir erklären Ihnen, was CalDAV genau ist und wie Sie es für sich nutzen können.

Outlook-Kalender freigeben: So teilen Sie Termine mit Kollegen

Terminabsprachen funktionieren besser, wenn man den Kalender des Kollegen oder Geschäftspartners kenn. Die Groupware Microsoft Outlook bietet daher die Möglichkeit, Kalenderinformationen mit anderen Personen zu teilen oder den gesamten Kalender zur Ansicht freizugeben. Welche Informationen Sie preisgeben, entscheiden Sie. Wie Sie dabei vorgehen, verraten wir Ihnen.

ICS-Dateien – Kalendereinträge empfangen, importieren und versenden

Der Austausch von Kalenderinformationen ist mit einem digitalen Kalender einfach und schnell machbar. Sowohl das Versenden als auch das Empfangen wichtiger Termine ist mit sogenannten ICS-Dateien möglich. Auch mit anderen Programmen wie Excel können ICS-Dateien geöffnet werden. Selbst in Outlook und Thunderbird ist ein Import möglich. Was eine ICS-Datei überhaupt ist, verraten wir Ihnen hier.

So leeren Sie Ihren Cache in Firefox, Chrome, Safari, IE & Co.

Damit bereits besuchte Seiten sich schnell laden und Videos oder Gifs sich auch offline anschauen lassen, werden die dafür benötigten Informationen im sogenannten Cache zwischengespeichert. Enthält der Zwischenspeicher jedoch sehr viele oder sehr große Daten, kann das zu Problemen führen und die Computerleistung negativ beeinflussen. Daher ist es sinnvoll, den Cache von Zeit zu Zeit zu löschen.

hiberfil.sys: Löschen und Deaktivieren der Ruhezustandsdatei

Microsoft Windows bietet Nutzern mehrere Features, um Energie zu sparen. Beim Ruhezustandsmodus, der in neuen Versionen unter dem Namen „Energie sparen“ bekannt ist, fährt das Betriebssystem beispielsweise fast alle stromverbrauchenden Komponenten herunter. Die Daten für den anschließenden Neustart entnimmt Windows der Datei hiberfil.sys, die jedoch auch dann angelegt wird, wenn Sie den...


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!