Skype-Alternativen

Die besten Skype-Alternativen: 14 andere Gratis-Anwendungen für die Videotelefonie

 

Videochats und -konferenzen sind für viele Menschen nicht mehr aus dem privaten und/oder beruflichen Alltag wegzudenken. Skype ist die Vorreiter-Software auf dem Gebiet der Videotelefonie auf dem Computer. Viele wissen gar nicht, dass sich eine beachtliche Anzahl an Alternativen...

 

Die besten TeamViewer-Alternativen

Die 11 besten Alternativen zu TeamViewer

 

Es muss nicht immer der Marktführer sein – das gilt auch bei Thema Remote-Access. Zwar ist TeamViewer nach wie vor die meistgenutzte Lösung zur Fernwartung oder für Online-Meetings, doch gibt es zahlreiche Alternativen auf dem Markt, die durchaus eine genauere Betrachtung...

 

Phishing-Mails erkennen. So schützen Sie Ihre Daten

Phishing-Mails erkennen: Indizien im Überblick

 

Dubiose Nachrichten, mit denen Trickbetrüger an sensible Daten gelangen möchten, sind für viele Internetnutzer ein alltägliches Ärgernis. Doch sogenanntes Phishing ist nicht nur lästig, betrügerische Mails richten auch jedes Jahr einen Schaden in Millionenhöhe an. Wir verraten,...

 

Videokonferenz

Videokonferenz: Wie Sie virtuelle Meetings erfolgreich gestalten

 

Flexible Arbeitsmodelle sind ohne Videokonferenz kaum denkbar: Für den persönlichen Austausch können sich Mitarbeiter von unterschiedlichen Standorten digital zusammenfinden. Welche Software ist für Videokonferenzen empfehlenswert? Worauf sollten Sie achten, um Videokonferenzen...

 

JOMO - Joy of missing out

Joy of missing out (JOMO): Definition und Tipps

 

JOMO (Joy of missing out) ist das Gegenteil von FOMO (Fear of missing out). Vor allem jüngere Menschen entdecken die Joy of missing out für sich: Sie genießen den Moment, statt tollen Events hinterherzujagen und ihr Leben mit den vielen Erlebnisfotos in den Social Media zu...

 

Collaboration-Tools: Die besten Lösungen im Vergleich

Collaboration-Tools: Die besten Anwendungen für mehr Produktivität

 

Je größer Ihr Unternehmen ist, desto schwieriger wird es, die verschiedenen Teams und Projekte zu managen. Insbesondere, wenn nicht alle Mitarbeiter am gleichen Standort beheimatet sind, werden die Planung von Ressourcen und die Kommunikation schnell zur Herkulesaufgabe. In...

 

Die eigene Webseite bekannt machen

Die eigene Webseite bekannt machen: Schnellkurs für Anfänger

 

Weltweit existieren über eine Milliarde Websites. Wer als Neueinsteiger seine Homepage bekannt machen will, braucht eine gut durchdachte Strategie und viel Geduld. Marketing bietet viele Ansätze, um der Website die erhoffte Reichweite zu verschaffen. Von SEM über Display bis...

 

APNG (Animated Portable Network Graphics): Grundlagen und Tutorial

GIFs sind überaus beliebt, um eigene Beiträge und Nachrichten in den Social-Media aufzupeppen. Eine Online-Welt ohne die ausdrucksstarken Animationen in dem gleichnamigen Format scheint nur schwer vorstellbar – dabei existiert mit APNG (Animated Portable Network Graphics) eine Alternative, die GIF in einigen Punkten sogar aussticht. Was genau steckt hinter diesem animierten PNG? Und wie lassen...

Die wichtigsten Photoshop-Shortcuts für Windows und Mac OS

Langes Klicken durch die unzähligen Menüs gehört bei der Arbeit mit Photoshop zu den Nachteilen des ansonsten starken Programms zur Bildbearbeitung. Mit ein paar Photoshop-Tricks und den richtigen Tastenkürzel kann man das umgehen. Wir haben die besten Photoshop-Shortcuts für Windows und Mac OS gesammelt.

Die besten kostenlosen Bildbearbeitungsprogramme im Check

Wer Bilder bearbeiten will, muss nicht unbedingt zu einem kostenpflichtigen Tool wie Photoshop greifen. Der Markt bietet diverse Bildbearbeitungsprogramme, die sowohl kostenlos als auch extrem funktionsstark sind. Neben klassischen Desktop-Programmen spielen dabei zunehmend auch Online-Anwendungen eine große Rolle. Doch wie findet man bei der riesigen Auswahl eigentlich die Software, die am besten...

IPTC: Metadaten von Fotos einfach auslesen und bearbeiten

Mit dem internationalen IPTC-IIM-Beschriftungsstandard lassen sich Informationen wie Urheberrechte, Namen oder Überschriften direkt in Bilddateien hinterlegen und weitergeben. Das einheitliche Dateiformat erleichtert die Archivierung von Bildern und die redaktionelle Arbeit von Bild- und Pressagenturen. Wir erklären, wie Sie IPTC-Metadaten in Bilder eintragen und auslesen können.

Kata Containers: Grundlagen, Funktionsweise und Einsatzgebiete

Ein Linux-Container ist entweder sicher oder flexibel und einfach: So war lange Zeit die Grundmaxime, bis das quelloffene Projekt Kata Containers kam und die besten Eigenschaften aus den Welten der Container-Technologie und der virtuellen Maschinen vereint hat. Wie hat die von der OpenStack Foundation (OSF) verwaltete Open-Source-Community das geschafft?

KVM – Virtualisierung im Kern von Linux

Mit KVM bringt das Open-Source-Betriebssystem Linux eine leistungsfähige integrierte Virtualisierungsfunktion mit. Dadurch ist es möglich, ein oder mehrere Betriebssysteme als Gastsysteme auf dem Linux-Rechner zu betreiben. Die direkte Integration in den Betriebssystemkern garantiert eine hohe Stabilität und gute Performanz. Da die Virtualisierungslösung kostenfrei verfügbar ist, lohnt sich ein...

Hypervisor: Mittler für die Virtualisierung

Virtualisierung wird immer wichtiger: Ihr Grundprinzip besteht darin, dass man ein virtuelles, abstraktes System auf ein tatsächliches, reales System aufsetzt. Sowohl Software als auch Hardware lassen sich auf diese Weise abbilden. Um eine Verbindung zwischen dem eigentlichen und dem virtuellen System zu erzeugen, benötigt man eine zusätzliche Schicht – den Hypervisor.

LXC: Merkmale, Vor- und Nachteile von Linux-Containern

Die Container-Technologie hat die klassische Anwendungsvirtualisierung aufgemischt. Sie verspricht mehr Flexibilität, höhere Skalierbarkeit und ein Rundum-sorglos-Paket in puncto Benutzerfreundlichkeit. Bevor man aber beispielsweise zu Linux-Containern (LXC) greift, sollte man sich die Features, Vor- und Nachteile, Anwendungsfälle sowie die klaren Grenzen genauer der Technologie ansehen.

PowerPoint Gliederungsansicht: So strukturieren Sie Ihre Präsentation

Microsoft PowerPoint zählt zu den beliebtesten Programmen für die Erstellung von Präsentationen. Die Software bietet zahlreiche praktische Funktionen, von denen häufig viele ungenutzt bleiben. Dazu zählt auch die PowerPoint-Gliederungsansicht, mit der Sie die Struktur Ihrer Präsentation prüfen und optimieren. Wir erklären Schritt für Schritt, wie die Gliederungsansicht in PowerPoint funktioniert.

PowerPoint-Referentenansicht: So geht richtiges Präsentieren

Die PowerPoint-Referentenansicht ist von einem guten Vortrag nicht wegzudenken, denn die Kunst des Vortragens ist heute digital: Tools wie PowerPoint erlauben es, lange Reden und Vorträge visuell zu unterstützen. Doch sie helfen auch beim Vortrag selbst. Die Referentenansicht ist dabei besonders hilfreich. Hier erfahren Sie, wie Sie das Beste aus der PowerPoint-Referentenansicht herausholen.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!