Was ist Zoom Fatigue?

Zoom Fatigue: Wie Sie Ermüdung durch Videokonferenzen vermeiden

 

Seit dem Beginn der Corona-Pandemie hat sich die Zahl der Homeoffice-Arbeiter vervielfacht – und mit ihnen die Zahl der Videokonferenzen. Die unverzichtbaren Helfer haben allerdings eine Schattenseite: Sie ermüden die Teilnehmer schnell. Zoom Fatigue nennt man das neue Phänomen....

 

Zoom-Alternativen

Zoom-Alternativen: Die wichtigsten Konkurrenten im Vergleich

 

Alternativen zur beliebten Zoom-Software müssen sich nicht verstecken, wenn es um die komfortable Abwicklung und Organisation von Videokonferenzen geht. Der Funktionsumfang ist meist schon in den Gratisversionen beachtlich, zumal die Zoom-Alternativen in der Corona-Krise mit...

 

Was sind Instagram Reels?

Instagram Reels: Video-Clips wie bei TikTok

 

Instagram Reels sind das neueste Update von Instagram: Wie bei der chinesischen App TikTok sollen hiermit kurze, mit Musik unterlegte und bearbeitete Video-Clips geteilt werden können. Doch was ist Instagram Reels und welche Unterschiede gibt es zu TikTok? Wir erklären Ihnen, was...

 

Was ist der EU-US Privacy-Shield?

Privacy Shield – umstrittenes Datentransferabkommen zwischen der EU und den USA

 

Der Privacy Shield hat einige Jahre den Transfer von personenbezogenen Daten von der EU in die USA geregelt. Der Europäische Gerichtshof hat seine Gültigkeit im Juli 2020 beendet. Für viele Unternehmen kam das Aus des Datenschutzabkommens völlig überraschend. Was waren die...

 

PHP 8

PHP 8: Alle Informationen zu dem neuen Update

 

PHP ist eine der wichtigsten Sprachen im Internet. Viele Content-Management-Systeme, wie WordPress, TYPO3 oder Joomla basieren auf PHP. Nun steht das PHP-8-Release bevor und es gibt bereits erste Informationen zu neuen Features. Auch einige alte Funktionen werden überarbeitet,...

 

Was ist ein QR-Code?

Was ist ein QR-Code?

 

Was haben Briefmarken, Fahrkarten und Plakate im 21. Jahrhundert gemeinsam? Mehr als Sie glauben: Viele Firmen nutzen auf Druckerzeugnissen inzwischen QR-Codes für vielfältige Zwecke. Mit ihnen können Daten schnell eingelesen und Befehle ausgeführt werden. Wie funktioniert ein...

 

Die besten TeamViewer-Alternativen

Die 11 besten Alternativen zu TeamViewer

 

Es muss nicht immer der Marktführer sein – das gilt auch bei Thema Remote-Access. Zwar ist TeamViewer nach wie vor die meistgenutzte Lösung zur Fernwartung oder für Online-Meetings, doch gibt es zahlreiche Alternativen auf dem Markt, die durchaus eine genauere Betrachtung...

 

Debugger: Wichtige Werkzeuge bei der Fehlersuche in Software

Die Entwicklung von Software ist eine spannende, aber in den meisten Fällen auch sehr zeitaufwändige Angelegenheit. Insbesondere die Erfassung und Analyse fehlerhafter Codezeilen erfordert von Beginn an eine Menge Aufmerksamkeit. Debugger sollen diese Aufgabe vereinfachen. Im folgenden Artikel beantworten wir die Frage, was ein Debugger ist und wie ein solches Hilfs-Tool zur Fehlerüberprüfung...

Web Scraping mit Python: Einführung und Tutorial

Mittels Web Scraping lassen sich automatisiert Informationen aus Websites extrahieren. Besonders beliebt ist dafür die Sprache Python. Warum sich gerade Python so gut für Web Scraping eignet, was die rechtlichen Risiken sind und welche Alternativen sich bieten, erfahren Sie hier. Nutzen Sie unser Web-Scraping-mit-Python-Tutorial, um mit dem Tool BeautifulSoup erste Erfahrungen zu sammeln.

APIs: Was man über die Programmierschnittstellen wissen muss

Für uns eine Selbstverständlichkeit: Wir weisen ein Programm an, Daten an eine andere Software weiterzuleiten, um diese dort verarbeiten zu können. Doch die Programme sind mitunter von unterschiedlichen Herstellern programmiert, vielleicht sogar in unterschiedlichen Sprachen, und trotzdem funktioniert der Transfer. APIs machen es möglich! Aber wie funktionieren die Programmierschnittstellen?

Swagger: Mehr Komfort bei der API-Entwicklung

Swagger ist eine OpenAPI Spezifikation im Metadatenformat für REST-basierte Webservices. Es basiert auf JSON, lässt sich aber für zahlreiche Generatoren bzw. Clients – wie C# und TypeScript –einsetzen. Diese Vielfältigkeit macht die Werkzeugsammlung so beliebt. Wir erklären Schritt für Schritt die mit Swagger verbundenen Begriffe, wofür man es einsetzt und welche Vorteile Swagger-bietet.

Firefox: Privater Modus – so wird er aktiviert

Surfen ohne Spuren zu hinterlassen – das ist in Firefox unter dem Begriff „Privater Modus“ möglich. Die Aktivierung ist schnell gemacht und kann temporär oder sogar dauerhaft vorgenommen werden. Eine Kurzanleitung für den Inkognito-Modus in Firefox und welche Daten damit tatsächlich verschleiert werden (und welche nicht).

Chrome vs. Firefox: Die zwei Browser im direkten Vergleich

Chrome vs. Firefox – ist einer dieser beiden Webbrowser wirklich besser? Gibt es für jeden den „richtigen“ Browser oder sind die führenden Produkte inzwischen austauschbar? In unserem Überblick offenbaren sich immer noch einige deutliche Unterschiede, z. B. im Hinblick auf Funktionen, Datenschutz und Leistung. Hier finden Sie die wichtigsten Vor- und Nachteile.

Firefox-Verlauf löschen: So funktioniert’s

Besuchte Seiten, aktive Log-ins, individuelle Website-Einstellungen – Firefox speichert auf Wunsch die verschiedensten Nutzerdaten in der browsereigenen Chronik ab. Dieses praktische Feature ist jedoch immer mit dem Risiko verbunden, dass solche Informationen in die falschen Hände geraten könnten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dem entgegenwirken und Ihren Firefox-Verlauf löschen.

Privates Surfen in Safari

Im Internet browsen, ohne viele Spuren zu hinterlassen – das verspricht der Inkognito-Modus. Bei Safari heißt das „Privates Surfen“. In diesem Modus werden Verlauf, Cookies und Cache-Daten nicht lokal gespeichert. Wie man den Modus einfach aktiviert und wieder ausschaltet, zeigen wir Ihnen hier für verschiedene Geräte.

Inkognito-Modus in Chrome: Privates Surfen aktivieren

Wer privat im World Wide Web surfen möchte, nutzt hierfür am besten den Inkognito-Modus von Chrome. Dieses Sicherheitsfeature ermöglicht Ihnen, im Netz zu surfen, ohne dass Ihr Verlauf, Cookies oder andere Browserdaten gespeichert werden. Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel, wie Sie „inkognito“ mit Chrome arbeiten können und welche Vorteile das private Surfen hat.

Inkognito-Modus: Privates Surfen aktivieren

Alle gängigen Browser verfügen heute über einen Inkognito-Modus, der „privates Surfen“ gewährleistet. Erfahren Sie, was Inkognito-Surfen in der Praxis bedeutet und wie man es in Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Edge und Apple Safari aktiviert. Wichtig zu wissen dabei ist, dass der Inkognito-Modus alleine keine Anonymität im Internet sicherstellt.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!