WhatsApp-Alternativen

Die 6 besten WhatsApp-Alternativen im Vergleich

 

Verabredungen zum Abendessen, Updates über die Arbeit oder der Ausflug mit dem Fußballteam: Wer kein WhatsApp nutzt, läuft Gefahr, wichtige Informationen zu verpassen. Doch aus dieser Vernetzung ergeben sich auch Nachteile: Vor allem, seit WhatsApp Nutzerdaten mit dem...

 

Outlook Smileys

So nutzen Sie Smileys in Outlook

 

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – dieses Sprichwort erklärt unter anderem auch die immense Beliebtheit von Emojis. Insbesondere Smileys prägen schon lange die digitale Kommunikation und vermitteln dem Adressaten in kürzester Zeit, wie sich der Absender fühlt. Begannen sie...

 

Outlook: Kostenlose Alternativen im Überblick

Outlook: Kostenlose Alternativen im Überblick

 

Über die klassische E-Mail erfolgt immer noch ein Großteil der Online-Kommunikation, sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Rahmen. Als Client nutzen viele Anwender Outlook. Doch gerade private Nutzer oder kleinere Unternehmen suchen oft nach Outlook-Alternativen. Denn die...

 

Social Engineering – die Sicherheitslücke auf „Layer 8“

Social Engineering: Sicherheitslücke Mensch

 

Die effektivsten Systemeinbrüche erfolgen oft ohne Schadcode. Statt zentrale Netzwerkgeräte mit DDoS-Attacken zu malträtieren oder sich mit einem Trojaner durch die Hintertür zu schleichen, setzen Hacker immer öfter die Sicherheitslücke Mensch. Verschiedene Methoden, die unter...

 

Videobearbeitungsprogramme

Die 7 besten Videobearbeitungsprogramme 2019: Für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis

 

Mit Videobearbeitungsprogrammen schaffen Profis fantastische Filmwelten. Aber Videobearbeitung ist nicht nur für die Hollywood-Postproduktion wichtig. Denn inzwischen führt fast jeder eine Kamera mit sich – viele nehmen damit Videos auf, die sie für private Zwecke oder die eigene...

 

PSD2

PSD2: Was bedeutet die Zahlungsdiensterichtlinie für Sie?

 

Was das Thema „Bezahlen im Internet“ betrifft, wünschen sich Kunden vor allem Sicherheit und Komfort. Es soll kaum Zeit kosten, aber den Datenschutzanforderungen genügen – schließlich geht es um sensible Informationen. Die EU legt mit der Payment Services Directive 2 (PSD2) eine...

 

Kubernetes vs. Docker: Freund oder Feind?

Wer von Docker begeistert ist und bereits die Container-Virtualisierung nutzt, hat sicherlich schon darüber nachgedacht, Kubernetes zu verwenden. Aber sind die beiden Systeme überhaupt Konkurrenten? Gilt also: Kubernetes vs. Docker? Im Gegenteil: Beide arbeiten bestens zusammen. Aber mit Docker Swarm bietet der Container-Pionier inzwischen auch ein eigenes Werkzeug zur Orchestrierung. Welches ist...

Kubernetes: Was kann das Tool?

Container-Technologie hat die Software-Entwicklung revolutioniert. Doch sobald man mit mehreren Containern gleichzeitig arbeitet, wird es unübersichtlich. Kubernetes bietet eine Lösung: Mit dem Orchestrierungswerkzeug behalten Entwickler alle Container im Blick, skalieren effektiv und automatisieren viele Arbeitsschritte. Wie schafft Kubernetes das?

ZIP-Datei öffnen

ZIP ist das Standard-Container-Format für Archivdateien. Auch beim Versand verlustfrei komprimierter Dateien ist ZIP in der Regel das Format der Wahl. ZIP-Dateien kann grundsätzlich jeder öffnen. Entsprechende Tools bieten alle gängigen Betriebssysteme. Einen größeren Funktionsumfang hingegen stellen spezielle Packprogramme wie WinZip, WinRAR und 7-Zip zur Verfügung.

Verlauf löschen in Chrome, Firefox und anderen Browsern

Per Standardeinstellung legen Browser eine Chronik der besuchten Websites an, damit diese künftig schneller und einfacher geladen werden können. Wer nicht möchte, dass andere Leute Einblick in die eigenen Webaktivitäten erhalten, sollte den Browserverlauf regelmäßig löschen. Wie das in den gängigen Clients wie Mozilla Firefox, Google Chrome oder Safari funktioniert, verraten wir Ihnen in unserem...

Internet Explorer: Verlauf löschen – So funktioniert‘s

Den Browserverlauf im Internet Explorer zu löschen, kann aus verschiedenen Gründen sinnvoll sein: So nimmt die Suchhistorie schnell eine Menge Speicherplatz ein, der durch die Löschung wieder frei wird. Zudem bleiben die eigenen Webaktivitäten vor fremden Blicken sicher. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihren Internet-Explorer-Verlauf löschen können, um diese Vorzüge zu nutzen.

Firefox-Verlauf löschen: So funktioniert’s

Besuchte Seiten, aktive Log-ins, individuelle Website-Einstellungen – Firefox speichert auf Wunsch die verschiedensten Nutzerdaten in der browsereigenen Chronik ab. Dieses praktische Feature ist jedoch immer mit dem Risiko verbunden, dass solche Informationen in die falschen Hände geraten könnten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dem entgegenwirken und Ihren Firefox-Verlauf löschen.

Chrome: Verlauf löschen – So funktioniert’s

Je umfangreicher die Chronik Ihres Browsers ist, desto mehr Speicherplatz nimmt diese logischerweise ein. Sind Sie also auf der Suche nach verfügbaren Kapazitäten, ist der Zwischenspeicher besuchter Websites ein guter Ansatzpunkt. Zudem empfiehlt es sich auch aus Sicherheitsgründen, diesen Cache regelmäßig zu leeren. Wir zeigen Ihnen, wie das Verlauf-Löschen in Google Chrome funktioniert.

So löschen Sie den Suchverlauf Ihres Google-Kontos

Mit dem Google-Aktivitätsverlauf bietet die Suchmaschine eine Funktion, die Nutzern der Google-Produktpalette eine personalisierte Benutzererfahrung ermöglicht. Dabei zeichnet Google sämtliche Aktivitäten des Benutzerkontos auf und stellt diese in einem übersichtlichen Aktivitätsprotokoll dar. Dieser Google-Verlauf lässt sich bei Bedarf löschen. Wir zeigen Ihnen, wie das funktioniert.

Windows-Eingabeaufforderung: CMD-Befehle erklärt

Unter Windows stehen Ihnen weit mehr als 200 CMD-Befehle zur Verfügung. Über die Eingabeaufforderung lassen sich große Teile des Betriebssystems, des Computers oder der Laufwerke kontrollieren. Mit den Windows-Konsolenbefehlen können Sie außerdem Ihre Dateien organisieren oder Netzwerkaufgaben ausführen. Dafür müssen Sie allerdings die richtigen Kommandos kennen. Deshalb erklären wir Ihnen, wie...

Batch-Datei erstellen: So schreiben Sie Ihre eigene Bat-Datei

Windows-Betriebssysteme lassen sich auf verschiedenste Art und Weise steuern und konfigurieren. Versierte Administratoren greifen dafür auch heute noch auf die Eingabeaufforderung zurück, das hauseigene Kommandozeilen-Tool. Wer die hierfür verfügbaren Befehle automatisch im Stapel verarbeiten lassen möchte, kann zu diesem Zweck eine sogenannte Batch-Datei erstellen. Wie das funktioniert, zeigt...


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!