Phishing-Mails erkennen. So schützen Sie Ihre Daten

Phishing-Mails erkennen: Indizien im Überblick

 

Dubiose Nachrichten, mit denen Trickbetrüger an sensible Daten gelangen möchten, sind für viele Internetnutzer ein alltägliches Ärgernis. Doch sogenanntes Phishing ist nicht nur lästig, betrügerische Mails richten auch jedes Jahr einen Schaden in Millionenhöhe an. Wir verraten,...

 

Videokonferenz

Videokonferenz: Wie Sie virtuelle Meetings erfolgreich gestalten

 

Flexible Arbeitsmodelle sind ohne Videokonferenz kaum denkbar: Für den persönlichen Austausch können sich Mitarbeiter von unterschiedlichen Standorten digital zusammenfinden. Welche Software ist für Videokonferenzen empfehlenswert? Worauf sollten Sie achten, um Videokonferenzen...

 

JOMO - Joy of missing out

Joy of missing out (JOMO): Definition und Tipps

 

JOMO (Joy of missing out) ist das Gegenteil von FOMO (Fear of missing out). Vor allem jüngere Menschen entdecken die Joy of missing out für sich: Sie genießen den Moment, statt tollen Events hinterherzujagen und ihr Leben mit den vielen Erlebnisfotos in den Social Media zu...

 

Die besten TeamViewer-Alternativen

Die 11 besten Alternativen zu TeamViewer

 

Es muss nicht immer der Marktführer sein – das gilt auch bei Thema Remote-Access. Zwar ist TeamViewer nach wie vor die meistgenutzte Lösung zur Fernwartung oder für Online-Meetings, doch gibt es zahlreiche Alternativen auf dem Markt, die durchaus eine genauere Betrachtung...

 

Collaboration-Tools: Die besten Lösungen im Vergleich

Collaboration-Tools: Die besten Anwendungen für mehr Produktivität

 

Je größer Ihr Unternehmen ist, desto schwieriger wird es, die verschiedenen Teams und Projekte zu managen. Insbesondere, wenn nicht alle Mitarbeiter am gleichen Standort beheimatet sind, werden die Planung von Ressourcen und die Kommunikation schnell zur Herkulesaufgabe. In...

 

Skype-Alternativen

Die besten Skype-Alternativen: 14 andere Gratis-Anwendungen für die Videotelefonie

 

Videochats und -konferenzen sind für viele Menschen nicht mehr aus dem privaten und/oder beruflichen Alltag wegzudenken. Skype ist die Vorreiter-Software auf dem Gebiet der Videotelefonie auf dem Computer. Viele wissen gar nicht, dass sich eine beachtliche Anzahl an Alternativen...

 

Die eigene Webseite bekannt machen

Die eigene Webseite bekannt machen: Schnellkurs für Anfänger

 

Weltweit existieren über eine Milliarde Websites. Wer als Neueinsteiger seine Homepage bekannt machen will, braucht eine gut durchdachte Strategie und viel Geduld. Marketing bietet viele Ansätze, um der Website die erhoffte Reichweite zu verschaffen. Von SEM über Display bis...

 

XML-RPC: Remote Procedure Calls im XML-Format

Ende der 1990er-Jahre legte die XML-RPC-Spezifikation den Grundstein für die praktischen und elementaren Schnittstellen moderner Webservices. Der Vorläufer von Techniken wie SOAP beschreibt dabei die einfache Möglichkeit, Funktionen via RPC-Remote-Zugriff auszuführen. Welche Rolle dabei das XML-Format und das Übertragungsprotokoll HTTP(S) spielen, erfahren Sie hier.

Was ist ein Wrapper in der Programmierung?

Wrapper umhüllen einzelne Programmkomponenten wie Umschläge. Das Hauptprogramm kommuniziert nur mit dem Wrapper, der auf die Schnittstellen der umhüllten Programmteile zugreift. Dieses Vorgehen ermöglicht Software-Entwicklern bei der Verwendung unterschiedlicher Bibliotheken, Datenbanken oder Programmiersprachen bisher nicht vorhandene Kompatibilität.

Clean Code: Sauberer Programmcode im Check

Clean Code ist eine wichtige Säule moderner, hochwertiger Software-Entwicklung. Sauberer Code ist einfach verständlich, anpassbar und wartungsleicht. Aber wie wird Clean Code eigentlich geschrieben? In unserem Guide erklären wir die wichtigsten Clean-Code-Prinzipien wie KISS oder DRY und zeigen anhand von Beispielen, wie Clean Code praktisch umgesetzt werden kann.

Kibana-Dashboard-Tutorial für Einsteiger

Müssen große Datenbestände indexiert und strukturiert werden, dann ist die lizenzfreie Engine Elasticsearch dafür eine beliebte Lösung. Um die verarbeiteten Daten dann in ansprechender Form darzustellen, wird oft die Web-Oberfläche Kibana genutzt. Diese bildet zusammen mit Elasticsearch und Logstash den sogenannten ELK-Stack. In unserem Kibana-Tutorial erklären wir Schritt für Schritt, wie man die...

Das Internet of Things: Auf ins Zeitalter vernetzter Dinge

Das Internet of Things (IoT) treibt den digitalen Wandel voran. Schon jetzt gibt es smarte Haushaltsgeräte und selbstfahrende Autos. Immer mehr Alltagsgeräte werden zu einem umfassenden Netz verbunden, das irgendwann alle Lebensbereiche durchdringen dürfte. Denn der bald eingeführte Mobilfunkstandard 5G wird IoT in absehbarer Zeit zum Durchbruch verhelfen. Smart Citys und automatisierte Fabriken...

IndexedDB: Tutorial für den Speicher im Browser

Einige Daten bereits im Client vorzuhalten, trägt dazu bei, das Internet schneller und flexibler zu machen und Nutzern ein besseres Surferlebnis zu ermöglichen. Mit IndexedDB kann man größere Datenmengen in den Browsern der Nutzer speichern, um diese nicht bei jedem Website-Aufruf erneut vom Server laden zu müssen. Lernen Sie IndexedDB durch ein Beispiel kennen.

Datenbankmanagementsystem (DBMS) erklärt

Ein funktionierendes Datenbanksystem ist entscheidend für die Aufrechterhaltung aller computerbasierten Systeme. Die zentrale Regulierungseinheit für die jeweiligen Datenbestände ist dabei immer ein Datenbankmanagementsystem (DBMS). Die Software strukturiert und organisiert die vorhandenen Daten der Datenbank und steuert darüber hinaus auch schreibende und lesende Zugriffe auf das Datenbanksystem....

InfluxDB: Erklärung, Vorteile und erste Schritte

Das Open-Source-Datenbank-Management-System InfluxDB verwaltet und visualisiert Daten aus Time-Series-Datenbanken, in denen tausende Datensätze aus dem Internet of Things (IoT) oder aus Sensordaten in einem konstanten Datenstrom mit Zeitstempel erfasst werden. Die aktuelle Version 2.0 läuft als Cloud-Dienst mit eigener Benutzeroberfläche und der neuen Script- und Abfragesprache Flux.

Mit dem Gmail-Archiv arbeiten

Ist der Posteingang voll, hilft es, E-Mails mit Gmail zu archivieren. Mit dem Gmail-Archiv können Sie Ordnung in Ihrem Posteingang schaffen, ohne hierfür Nachrichten löschen zu müssen. Anders als bei anderen E-Mail-Providern hat Gmail aber kein designiertes Archiv. Wie Sie mit Gmail archivierte Mails finden und wie die Archivierung überhaupt erst gelingt, verraten wir Ihnen hier.

Google-Kalender teilen: So werden Termine und Aufgaben im Gmail Kalender freigegeben

Indem Sie Ihren Google-Kalender teilen, erlauben Sie anderen einen praktischen Einblick in Ihre Terminplanung. Für Familienmitglieder oder Arbeitskollegen ist dies enorm hilfreich. Ist ein Google-Kalender für andere freigegeben, können diese Personen den Kalender auch bearbeiten und Ihnen Termine einstellen. Die Organisation von Terminen und Meetings wird so bedeutend einfacher.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!