Die beliebtesten Domainendungen

Hätten Sie es gewusst? Das sind die beliebtesten Domainendungen 2021!

 

Die beliebtesten Domainendungen (auch „Top-Level-Domains“ oder kurz „TLDs“ genannt) sind teilweise schon seit über dreißig Jahren im World Wide Web verfügbar. Millionen von Websites haben sich für diese Endungen entscheiden. Vor allem die länderspezifischen Domainendungen sind...

 

Clubhouse-App

Clubhouse-App: Was steckt hinter dem Hype?

 

Clubhouse überzeugt Nutzer durch einen neuartigen Ansatz: Statt gegeneinander anzuschreiben, soll man sich miteinander unterhalten – gleichzeitig und auf Augenhöhe. Diskussionsrunden und Vorträge laufen ausschließlich über Ton ab, kein Video, kein Text. So kann man anderen...

 

Digitalisierung für lokale Unternehmen

Warum Digitalisierung für lokale Unternehmen so wichtig ist

 

Lokale Unternehmen haben zunehmend mit der Konkurrenz im World Wide Web zu kämpfen. Verantwortliche sollten die neuen digitalen Möglichkeiten aber nicht als Bedrohung, sondern vielmehr als Chance sehen, das eigene Business noch bekannter und erfolgreicher zu machen. Wir zeigen...

 

Was ist ein Call-to-Action (CTA)?

CTA: So werden Besucher zu Kunden

 

Die Optimierung Ihrer CTAs ist der Schlüssel zur Steigerung Ihrer Gewinne, indem Sie mehr Besucher Ihrer Website in Kunden verwandeln! CTAs verbessern nicht nur Ihr Kundenerlebnis, sondern können auch Ihre SEO-Rankings verbessern. Erfahren Sie mehr in diesem Artikel.

 

Gute Gründe für die eigene E-Mail-Domain

Die eigene E-Mail-Domain: Professionelle Kommunikation im Netz

 

Eine eigene E-Mail-Domain ist im Geschäftsumfeld selbstverständlich. Möchten auch Sie bei der Kommunikation mit Kunden und Geschäftspartnern auf einen professionellen Auftritt setzen und von seriösen E-Mail-Adressen profitieren? Informieren Sie sich über die Vorteile einer...

 

E-Mail-Marketing-Trends

E-Mail-Marketing-Trends 2021: 9 Ideen für das neue Jahr

 

Damit Ihre Newsletter-Kampagnen auch in Zukunft wirkungsvoll bleiben, sollten Sie diese E-Mail-Marketing-Trends 2021 nicht verpassen: mehr Möglichkeiten in der Automation, neue Datenschutzgesetze und die Visionen, die durch künstliche Intelligenzen in greifbare Nähe rücken. In...

 

Click und Collect für Restaurants

Erfolgreiches Click & Collect: 5 Tipps für Restaurants

 

Sie möchten Gästen ihre Lieblingsgerichte auch für zu Hause anbieten? Click & Collect ist für Sie mit weniger Aufwand und Kosten verbunden als ein Lieferservice, denn Ihre Kunden holen die zuvor bestellten und ggf. schon bezahlten Gerichte selbst bei Ihnen ab. Unsere 5 Tipps für...

 

Wie man Probleme mit den neuen Top-Level-Domains umgeht

Seit 2013 erobern neue generische Top-Level-Domains (nTLDs) das Internet. Neben kryptischen Kürzeln wie .com, .biz und den altbekannten Länderkennzeichen steht Seitenbetreibern somit eine ständig anwachsende Reihe neuer „sprechender“ Domain-Endungen zur Verfügung. Bei der Registrierung ist jedoch Vorsicht geboten. Nicht jedes Adresskürzel ist für den allgemeinen Gebrauch bestimmt. Andere wiederum...

gTLDs: Was Sie über generische Top-Level-Domains wissen sollten

Was haben die ersten, im Jahr 1985 registrierten Domains gemeinsam? Sie alle enden auf eine generische Top-Level-Domain (gTLD). Als gTLDs werden Adressendungen bezeichnet, die im Gegensatz zu den länderspezifischen TLDs staatenübergreifend ausgerichtet sind. Ursprünglich gab es nicht einmal zehn unterschiedliche gTLDs, aber dank neuer generischer Top-Level-Domains sind mittlerweile mehrere Hundert...

ccTLDs – das hat es mit den länderspezifischen Domains auf sich

Die ICANN verwaltet eine Liste diverser länderspezifischer Top-Level-Domains (ccTLDs) wie beispielsweise .de (Deutschland), .at (Österreich) oder .ru (Russland). Welche Richtlinien bei der Vergabe dieser Domain-Endungen gelten, entscheiden die Länder selbstständig, sodass teilweise gravierende Unterschiede herrschen. Doch welche ccTLDs gibt es überhaupt und was bedeutet es, wenn ein Inselstaat wie...

Shopsysteme Vergleich - Webshop-Software im Überblick

Produkte und Dienstleitungen im Internet verkaufen – das ist heute leichter denn je. Auf die Wahl des passenden Shopsystems trifft das Gegenteil zu: Dabei sind Onlinehändler mit einem schier endlosen Angebot professioneller Onlineshop-Software konfrontiert. Doch welches Produkt wird den Ansprüchen Ihres Onlineprojekts gerecht? Unser Webshop-Vergleich liefert Ihnen Anhaltspunkte und eine...

Empfehlungssysteme im E-Commerce

Zugegeben: Automatisierte Systeme machen auch Fehler, doch in der Regel ist es schon faszinierend, dass uns Onlineshops genau die Produkte als Empfehlung anzeigen, die uns auch tatsächlich gefallen. Beim Streamen von Filmen und Serien trifft die jeweilige Plattform ziemlich oft genau unseren Geschmack, und auch die automatisch generierte Playlist gefällt uns meistens gut. Das ist natürlich kein...

Welche Shopify-Alternativen gibt es?

  • CMS

Es ist so einfach wie noch nie, einen Online-Shop fertigzustellen. Oft reichen schon wenige Schritte. Shopify hat die einfache Konfiguration perfektioniert und ist der Platzhirsch auf dem Markt der Online-Shop-Software. Doch es gibt Software, die je nach Ansprüchen oder Wünschen besser sein kann. In diesem Artikel fassen wir die besten Shopify-Alternativen für Sie zusammen.

Die besten WordPress-Plugins 2021

WordPress ist vor allem deswegen beliebt, weil damit auch Einsteiger schnell einen voll funktionsfähigen Blog oder eine Website auf die Beine stellen können. Doch auch wer das CMS für die Realisierung komplexerer Webprojekte nutzen will, kommt ganz auf seine Kosten: Mit den passenden WordPress-Plugins lässt sich die Plattform unkompliziert an die eigenen Bedürfnisse anpassen und um praktische...

Outlook-Rechtschreibprüfung funktioniert nicht

Wenn die Outlook-Rechtschreibprüfung nicht funktioniert, kann das verschiedene Gründe haben: Die AutoKorrektur-Funktion ist nicht aktiviert, Outlook prüft Ihre Texte in einer falschen Sprache oder das Programm ist nicht korrekt installiert. Falls die Rechtschreibprüfung von Outlook nicht mehr funktioniert, hilft Ihnen der nachfolgende Ratgeber Schritt für Schritt bei der Problemlösung.

Was ist ein Bit? Bits und Bytes erklärt

Bits und Bytes bestimmen unseren Alltag, oft ohne, dass es uns bewusst ist. Als Maßeinheiten für Speichergrößen und Datentransfer zeigen sie die Speicherkapazität von Datenträgern und die Übertragungsgeschwindigkeit einer Internetverbindung an. Doch was ist ein Bit, die kleinste darzustellende Datenmenge? Was unterscheidet es von einem Byte und welche Einheiten gibt es noch?

Was ist ein Brontobyte? Die Datenmenge der Zukunft erklärt

Brontobyte – offiziell gibt es diese Datenmenge noch gar nicht. Am besten lässt sie sich als Big Data beschreiben. Aber wie erklärt man unvorstellbar große Daten? Yottabyte sind die derzeit größte anerkannte Datenmenge und machen bereits unglaubliche 10Byte aus. Handliche Datenträger dafür sind noch Zukunftsmusik. Brontobytes sind die aktuell mythischen Datenmengen jenseits davon.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!