Wie kauft man eine Domain?

Wie kauft man eine Domain? Eine Anleitung

 

Eine passende Internetadresse ist das A und O, um im Web gefunden zu werden. Dank neuer, moderner Top-Level-Domains wie oder sind die Möglichkeiten bei der Suche nach einem passenden Namen für das eigene Webprojekt in den vergangenen Jahren erheblich gestiegen. Wie kauft man...

 

Valheim: Server erstellen

Valheim-Server erstellen: Systemanforderungen und Anleitung

 

Fans der nordischen Mythologie kommen bei dem Survival-Game Valheim ganz auf ihre Kosten. Bis zu zehn Spieler können gemeinsam die Spielwelt erkunden, Ressourcen sammeln, Hütten bauen und Monster oder gar Bosse bezwingen. Bestens geeignet für solche Zwecke: ein eigener...

 

Twitter Spaces

Twitter Spaces

 

Twitter ist berühmt – und berüchtigt – für seine Diskussionskultur. Auf der Plattform werden trotz Zeichenbeschränkung lange Streitgespräche geführt oder ausführliche Geschichten erzählt. Mit Twitter Spaces soll dies nun einfacher und mit weniger Missverständnissen passieren. Per...

 

Clubhouse-App

Clubhouse-App: Was steckt hinter dem Hype?

 

Clubhouse überzeugt Nutzer durch einen neuartigen Ansatz: Statt gegeneinander anzuschreiben, soll man sich miteinander unterhalten – gleichzeitig und auf Augenhöhe. Diskussionsrunden und Vorträge laufen ausschließlich über Ton ab, kein Video, kein Text. So kann man anderen...

 

Was ist eine .io Domain?

Was bedeutet .io?

 

Eine aussagekräftige Webadresse, die optimal auf Ihr Business bzw. Ihr Projekt abgestimmt ist, zählt zu den wichtigsten Erfolgsbausteinen. Als Alternative zu klassischen Endungen wie .com oder .de hat in den vergangenen Jahren auch die Domain .io auf sich aufmerksam gemacht. Doch...

 

Die beliebtesten Domainendungen

Hätten Sie es gewusst? Das sind die beliebtesten Domainendungen 2021!

 

Die beliebtesten Domainendungen (auch „Top-Level-Domains“ oder kurz „TLDs“ genannt) sind teilweise schon seit über dreißig Jahren im World Wide Web verfügbar. Millionen von Websites haben sich für diese Endungen entschieden. Vor allem die länderspezifischen Domainendungen sind...

 

Sicherheit im Rechenzentrum

Wie sicher ist ein Rechenzentrum?

 

Wenn über die Sicherheit von Cloud-Diensten gesprochen wird, geht es meist um Themen wie Datenschutz und Abwehr von Hackerangriffen. Ein Großbrand bei einem französischen Cloud-Anbieter Anfang März hat die Frage aufgeworfen, wie gut Internet-Rechenzentren gegen physische Gefahren...

 

gTLDs: Was Sie über generische Top-Level-Domains wissen sollten

Was haben die ersten, im Jahr 1985 registrierten Domains gemeinsam? Sie alle enden auf eine generische Top-Level-Domain (gTLD). Als gTLDs werden Adressendungen bezeichnet, die im Gegensatz zu den länderspezifischen TLDs staatenübergreifend ausgerichtet sind. Ursprünglich gab es nicht einmal zehn unterschiedliche gTLDs, aber dank neuer generischer Top-Level-Domains sind mittlerweile mehrere Hundert...

Crowdsourcing: Wie Unternehmen das Engagement ihrer Zielgruppe nutzen können

Wer Crowdsourcing nutzt, lädt Menschen dazu ein, an der Verbesserung des eigenen Unternehmens und der eigenen Produkte mitzuwirken. Und das meist ganz unentgeltlich. Was verrückt klingt, funktioniert – für Konzerne genauso wie für Start-ups. Wir erklären, was Crowdsourcing ist, zeigen inspirierende Beispiele und geben Ihnen Tipps für die Umsetzung mit Ihrem Unternehmen.

Umgekehrte Bildersuche mit Google: Frag’ ein Foto

Haben Sie sich auf einer Reise schon mal gefragt, was für ein Gebäude Sie gerade betrachten? Fotografieren Sie es einfach einmal und versuchen Sie es mit der umgekehrten Bildersuche in Google. Anhand eines Fotos kann Google ähnliche Bilder und entsprechende Informationen finden, also quasi Bildersuche rückwärts. Das im funktioniert im Browser oder mit der App „Google Lens“.

Infrastructure as Code (IaC): IT-Infrastruktur-Management per Code

Die Ansprüche an IT-Infrastruktur sind erheblich gestiegen: Wer heute Software entwickeln und betreiben möchte, hat ohne ein flexibles, jederzeit skalierbares Hardware-Gerüst im Wettbewerb kaum eine Chance. Nicht von ungefähr setzen viele Unternehmen auf IaaS-Ressourcen von Google, AWS und Co., die dank Infrastructure as Code so einfach wie nie zu managen sind. Wir erklären, was damit gemeint ist....

Container-as-a-Service – CaaS-Anbieter im Vergleich

CaaS – Containers-as-a-Service – ist das neueste Service-Modell auf dem Cloud-Computing-Markt: Entsprechende Plattformen finden Anwender bei allen etablierten Infrastrukturanbieter. Doch was verbirgt sich hinter dem Modebegriff CaaS? Und worin unterscheidet sich CaaS von anderen Cloud-Diensten wie Infrastructure-as-a-Services (IaaS), Platform-as-a-Service (PaaS) und Software-as-a-Service (SaaS)?...

Was ist SaaS (Software as a Service)? Ein Überblick

Software as a Service, oder kurz SaaS, ist ein immer beliebter werdendes Angebot im Cloud-Computing. Mit SaaS verwenden Sie Software über das Internet, anstatt sie etwa auf Ihrer Festplatte zu installieren. Das bietet vor allem für Unternehmen erhebliche Vorteile. Wie bei anderen Cloud-Diensten gibt es dabei aber auch verschiedene Bedenken hinsichtlich der Datensicherheit. Was genau SaaS ist, wo...

IaaS: Hochgradig skalierbare IT-Infrastruktur aus der Cloud

Cloud-Computing bietet Unternehmen exzellente Möglichkeiten, Ressourcen auszulagern. So gewährt das Cloud-Modell Infrastructure-as-a-Service (IaaS) beispielsweise Zugriff auf IT-Infrastruktur, die klassischerweise von einem externen Anbieter bereitgestellt und gepflegt wird. Auf diese Weise lässt sich ohne eigene Hardware ein komplettes Netzwerk bzw. Rechenzentrum zusammenstellen, dessen Größe...

PaaS: Platform as a Service im Überblick

Cloud-Services werden für Unternehmen immer wichtiger. Neben Software und Infrastruktur, die sich über die Cloud des Anbieters buchen lassen (SaaS und IaaS), werden zunehmend auch cloudbasierte Plattformen zur Entwicklung neuer Anwendungen (PaaS) interessant. Unternehmen können ihre selbstentwickelte Software auf diesen Plattformen bereitstellen, ohne dass sie selbst die dafür benötigte...

DBaaS (Database as a Service): Datenbanken in der Cloud

Relationale Datenbanksysteme wie MySQL müssen nicht mehr zwangsläufig im eigenen Unternehmen gehostet werden. Bei Database as a Service – oder kurz DBaaS – werden eine oder mehrere Datenbanken in die Cloud ausgelagert, was Kosten und Kapazitäten spart. Wir erklären, wie DBaaS funktioniert, wofür es sich eignet und welche Vor- und Nachteile es hat.

Conan Exiles: Server für eigene Spielwelt erstellen

Mit Freunden durch die Exiled Lands ziehen: Wenn Sie für Conan Exiles einen Server erstellen, haben Sie die volle Kontrolle mit wem und wie Sie das Spiel im Multiplayer-Modus genießen. Das Erstellen des Servers dauert nicht lang, erfordert aber ein paar Einstellungen. Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie den Conan-Exiles-Server erstellen.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!