Alexa Skills: Die besten Zusatzfunktionen

Amazon Echo aufrüsten: Die besten Alexa-Skills

 

Sie denken, Alexa kann viel? Es ist möglich, dem smarten Amazon-Echo-Lautsprecher noch mehr Fähigkeiten zu verleihen. Wenn Sie ihn mit externen Anbietern vernetzen, erweitern Sie die vorkonfigurierten Funktionen um vielerlei Anwendungen. Erst mit Amazon Alexa Skills wird Alexa...

 

Google Home vs. Amazon Echo – ein Vergleich

Die besten Sprachassistenten: Google Home vs. Amazon Echo

 

Google Home vs. Amazon Echo – welcher Sprachassistent ist der beste? Seitdem Google seinen Assistenten nun auch in Deutschland verkauft, stehen Anwender vor dieser Frage. Denn mit Google Home macht erstmals ein Anbieter dem etablierten Amazon Echo Konkurrenz. Doch worauf kommt es...

 

Papierloses Büro: die Vorzüge digitaler Archivierung

Papierloses Büro: alles digital oder was?

 

Schon lange verwalten die meisten Computernutzer die Musik ihrer Lieblingsband oder die Bilder des letzten Sommerurlaubs online bzw. auf dem eigenen Rechner. Anstatt umfangreiche Fotoalben und Plattensammlungen anzulegen, werden die Schnappschüsse in sozialen Netzwerken mit...

 

Die Google-Evolution: Mobile Suchergebnisse

Evolution der Google-Suchergebnisse: Die neue mobile Suche

 

Man hat heutzutage nicht nur das Smartphone immer mit dabei – auch Google ist zum täglichen Begleiter geworden. Durch eine breite Palette an Diensten und Anwendungen für Mobile Devices hat sich der Marktführer unter den Internetsuchmaschinen auch im mobilen Bereich zum...

 

WhatsApp-Alternativen

Die 6 besten WhatsApp-Alternativen im Vergleich

 

Verabredungen zum Abendessen, Updates über die Arbeit oder der Ausflug mit dem Fußballteam: Wer kein WhatsApp nutzt, läuft Gefahr, wichtige Informationen zu verpassen. Doch aus dieser Vernetzung ergeben sich auch Nachteile: Vor allem, seit WhatsApp Nutzerdaten mit dem...

 

Outlook: Kostenlose Alternativen im Überblick

Outlook: Kostenlose Alternativen im Überblick

 

Über die klassische E-Mail erfolgt immer noch ein Großteil der Online-Kommunikation, sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Rahmen. Als Client nutzen viele Anwender Outlook. Doch gerade private Nutzer oder kleinere Unternehmen suchen oft nach Outlook-Alternativen. Denn die...

 

RankBrain: Die Evolution des Google-Algorithmus

Für eine überwältigende Mehrheit der Internetnutzer weltweit ist Google die Suchmaschine der Wahl. Rund 3 Milliarden Nutzeranfragen beantwortet der Marktführer täglich – seit 2016 mithilfe eines selbstlernenden KI-Systems mit dem Spitznamen „RankBrain“. Normalerweise hält sich Google bedeckt, wenn es um die Hintergründe seines Suchalgorithmus geht. In Bezug auf RankBrain und das Engagement im...

Von Panda bis Penguin: Die wichtigsten Google-Updates im Überblick

Google ist in weniger als zwei Jahrzehnten zu einer Weltmacht aufgestiegen. Der Suchmaschinenriese bestimmt, was man im Netz findet und entscheidet so über Erfolg oder Misserfolg eines Webprojekts. Denn wer in den Ergebnislisten ganz oben auftauchen will, muss sich an die Google-Richtlinien halten – und diese werden regelmäßig durch Algorithmus-Updates verändert und verschärft. Die wichtigsten...

BLOBs (Binary Large Objects): Eine Einführung

BLOB ist die Abkürzung für „Binary Large Object“, was als „großes binäres Datenobjekt“ übersetzt werden kann. Diese Datenobjekte zeichnen sich dadurch aus, dass sie unstrukturiert sind. Ein typisches Beispiel sind Multimedia-Dateien, die in Datenbanken in der Regel als BLOB gespeichert werden. Da Datenbanken die Strukturen von BLOBs nicht lesen können, sind spezielle Bearbeitungsmethoden nötig.

BOM: Was ist ein Byte Order Mark?

In welcher Reihenfolge werden eigentlich Informationen gelesen? Einige Menschen antworten ganz selbstverständlich: von links nach rechts. Für Menschen aus anderen Kulturkreisen ist die entgegengesetzte Richtung der Normalzustand. Es handelt sich jeweils um Konventionen – etwas, das Computer nicht kennen. In welcher Reihenfolge werden also Bytes gelesen? Das Byte Order Mark (BOM) löst dies Rätsel.

SOAP: Das Netzwerkprotokoll erklärt

Onlinebanking, eCommerce, Suchmaschinen: Damit ein Client auf einen Webservice zugreifen kann, müssen alle Kommunikationsteilnehmer ein Regelwerk einhalten. Mit SOAP greift man dabei zu einer hochgradig standardisierten und von der W3C empfohlenen Lösung. Das Netzwerkprotokoll steht für hohe Sicherheit und solide Leistungen. Wie funktioniert SOAP mit Webservices?

PHP 7.1 EOL – der Support läuft aus

PHP 7.1 hat viele Fans unter Webentwicklern. Doch nun ist es Zeit, Abschied zu nehmen und auf eine neuere Version umzusteigen. Das Entwicklerteam hat für PHP 7.1 das End-of-life-Datum auf den 1. Dezember 2019 gelegt. Ab diesem Zeitpunkt erhält die Version keine weiteren Updates. Auch Sicherheitslücken werden nicht mehr von den offiziellen Entwicklern geschlossen. Was gilt es nun zu tun?

URI: der Uniform Resource Identifier erklärt

Was ist ein URI? Mit dem Uniform Resource Identifier lassen sich die unterschiedlichsten Dinge im Internet ansprechen – von Websites bis zur E-Mail. Damit das klappt und jedes Gerät, jede Anwendung und jeder Nutzer die Identifizierung verstehen kann, gibt es eine klare Syntax. Die Informationen in einem URI geben Aufschluss darüber, was die Ressource ist, wie man diese ansprechen kann und wo sie...

Der DNS Server antwortet nicht? So beheben Sie den Fehler

„DNS-Server antwortet nicht“ ist eine gängige Fehlermeldung unter Windows. Erscheint diese beim Aufruf einer Webseite in Ihrem Browser, ist die Verbindung zum Internet gestört. Dies kann verschiedene Ursachen haben. Neben Netzwerkproblemen, die die Erreichbarkeit des DNS-Servers einschränken, stehen der Router, die Windows-Firewall und der Webbrowser im Fokus der Problembehandlung.

Batch-Befehle im Überblick

Batch-Dateien sind Dateien mit Befehlen, die über die Kommandozeile von Windows ausgeführt und im Stapel verarbeitet werden. Mit ihrer Hilfe lassen sich die verschiedensten Prozesse automatisieren. Batch-Datei-Befehle existieren bereits seit der Veröffentlichung von MS-DOS in den 80er-Jahren. Einige der wichtigsten Batch-Befehle fasst der folgende Artikel für Sie zusammen.

Process-Mining

Process-Mining-Anwendungen stellen Methoden zur Verfügung, mit denen Sie Prozesse anhand von Ereignisdaten rekonstruieren und anschaulich visualisieren können. Das Ziel ist es, implizites Prozesswissen so aufzubereiten, dass es Mitarbeitern und Anwendungen als explizites Wissen zur Verfügung steht. Lesen Sie hier, wie das funktioniert und welche Vor- und Nachteile damit verbunden sind.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!