Linux vs. Windows: Die beiden Webhosting-Lösungen im Vergleich

Linux vs. Windows: Die beiden Webserver-Lösungen im Vergleich

Das Duell Linux vs. Windows um die Nutzung auf den heimischen Computern ist ein ungleiches, das das Microsoft-System bisher deutlich für sich entscheidet. Anders sieht es bei der Verwendung auf Servern aus: Hier rangiert Linux seit den Anfängen als beliebteste Lösung vor Windows – wobei sich viele Nutzer zu Recht fragen, welche Unterschiede eigentlich zwischen den beiden Plattformen bestehen.

Raspberry-Pi-Projekte

25 Raspberry-Pi-Projekte, die zeigen, was mit dem Mini-Rechner möglich ist

Der Raspberry Pi ist ein preiswerter Computer im Kleinformat, der sich in vielerlei Hinsicht wie ein handelsüblicher Rechner verhält: Sie können auf ihm ein Betriebssystem einrichten und ins Internet gehen, ihn als Server oder Mediacenter nutzen und viele weitere Projekte damit umsetzen. Wir stellen den Miniatur-PC sowie 25 nützliche Raspberry-Pi-Anwendungen vor.

PPPoE – Point-to-Point-Protocol

PPPoE: Protokoll für DNS

Wie kommen Sie eigentlich ins Internet? Wer zum Beispiel einen DSL-Vertrag hat, muss bei jedem Verbindungsaufbau zunächst den Knotenpunkt seines Internetproviders kontaktieren. Dieser überprüft die Zugangsberechtigung und stellt dann die Verbindung ins Internet her. Damit das klappt, verwendet man das Point-to-Point-Protocol over Ethernet (PPPoE). Doch wie genau funktioniert dies Protokoll?

Was sind System Calls?

System Calls: Was sind Systemaufrufe und wofür werden sie benötigt?

Der als Kernel bezeichnete Hauptteil von Betriebssystemen wie Windows oder Linux ist für die effektive Nutzung der zugrundeliegenden Hardware unverzichtbar. Aus Sicherheitsgründen arbeitet dieser Systemkern auf einer übergeordneten Schicht, auf die Anwendungsprogramme standardmäßig keinen Zugriff haben. Erst mithilfe sogenannter System Calls gelangen Prozesse systemfremder Software vorübergehend...

Was ist ein Kernel?

Kernel – Aufgaben, Funktionsweise und Arten

Was ist ein Kernel? Vielen ist zumindest der Begriff geläufig, doch die wenigsten wissen, was es mit dem innersten Element des Betriebssystems auf sich hat. Ohne einen Kernel könnten wir allerdings weder an PCs und Macs noch an Smartphones oder Tablets arbeiten. Die Schnittstelle zwischen Hard- und Software gehört damit zu den wichtigsten Bestandteilen eines Computersystems.

WSL2 vorgestellt

WSL2: Vorstellung des Windows Subsystems für Linux 2

Beim im Frühjahr 2020 erschienenen WSL2 handelt es sich um die Weiterentwicklung von Windows Subsystem for Linux. Anstelle einer Kompatibilitätsschicht setzt WSL2 auf die Virtualisierung eines kompletten Linux-Kernels. Damit lassen sich auch komplexe Anwendungen wie Docker in der Linux-Umgebung betreiben. Wir erklären die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zur Vorgängerversion und zeigen, wie Sie...

Linux vs. Windows Betriebssystem

Linux vs. Windows Betriebssysteme im Vergleich

Die meisten PC-Nutzer haben bisher nur Windows in seinen unterschiedlichen Versionen kennengelernt. Dabei gibt es durchaus Alternativen auf dem Markt der Betriebssysteme: Linux-Distributionen bieten viele Vorteile gegenüber dem Produkt von Microsoft. Ein unüberlegter Wechsel ist allerdings auch keine gute Idee. Welche Seite ist also die richtige für Sie im Kampf: Linux vs. Windows?

Clear Linux vorgestellt

Clear Linux: Die performante Linux-Distribution für die Cloud

Von Ubuntu bis Debian – die Auswahl der Linux-Distributionen ist groß. 2015 präsentierte Intel eine weitere Alternative, die für die Hardware von Intel maßgeschneidert ist: das Cloud-Betriebssystem Clear Linux. Mittlerweile überzeugt Clear Linux OS auch für den Desktop und in Kombination mit der Hardware anderer Hersteller. Wir stellen Clear Linux genauer vor.

Windows Subsystem for Linux (WSL) vorgestellt

Windows Subsystem for Linux (WSL) vorgestellt

Windows-Nutzer, die professionell oder hobbymäßig Software-Entwicklung betreiben, waren lange Zeit mit einem ernsthaften Dilemma konfrontiert: Viele der beliebtesten und nützlichsten Tools standen auf der Kommandozeile nur unter Linux zur Verfügung. Mit Erscheinen des Windows Subsystem for Linux änderte sich die Situation. Nun können auch Windows-Nutzer auf die breite Vielfalt von Linux-Tools...

LS19-Server erstellen

LS19-Server erstellen: Landwirtschafts Simulator mit Freunden spielen

Gemeinsam mähdreschen, düngen und pflügen – dafür braucht man entweder einen Bauernhof oder einen eigenen LS19-Server. Der Landwirtschafts-Simulator ist unter Gamern vor allem wegen der Liebe zum Detail und dem entschleunigendem Spielerlebnis beliebt. Das kann man auch mit Freunden zusammen genießen, indem man einen eigenen LS19-Server erstellt. Wir erklären, wie das geht.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!