Edge-Computing | Erklärung und Definition

Edge-Computing – Rechnen am Rand des Netzwerks

Autonom fahrende Autos, intelligente Fabriken und sich selbst regulierende Versorgungsnetze – die Welt träumt von datengetriebenen Großprojekten, die uns das Leben erleichtern sollen. Doch mit der klassischen Auffassung davon, was die Cloud ist und wie sie funktioniert, lassen sich diese Träume nicht erfüllen. Die Herausforderung, Massendaten effizient zu erfassen, auszuwerten und zu speichern,...

Serverless Computing

Serverless Computing: Das steckt hinter dem modernen Cloud-Modell

IT-Ressourcen nicht im eigenen Haus bereitzustellen, sondern als Cloud-Infrastruktur zu mieten, ist längst zur gängigen Praxis geworden. Während die meisten Lösungen wie IaaS oder PaaS konkrete Nutzer-Interaktionen für die Administration und Skalierung erfordern, können sich Nutzer beim Serverless-Modell gänzlich auf das Entwickeln und Ausführen des eigenen Projekts konzentrieren.

Was ist LXC (Linux Container)?

LXC: Merkmale, Vor- und Nachteile von Linux-Containern

Die Container-Technologie hat die klassische Anwendungsvirtualisierung aufgemischt. Sie verspricht mehr Flexibilität, höhere Skalierbarkeit und ein Rundum-sorglos-Paket in puncto Benutzerfreundlichkeit. Bevor man aber beispielsweise zu Linux-Containern (LXC) greift, sollte man sich die Features, Vor- und Nachteile, Anwendungsfälle sowie die klaren Grenzen genauer der Technologie ansehen.

Kubernetes vs. Docker

Kubernetes vs. Docker: Freund oder Feind?

Wer von Docker begeistert ist und bereits die Container-Virtualisierung nutzt, hat sicherlich schon darüber nachgedacht, Kubernetes zu verwenden. Aber sind die beiden Systeme überhaupt Konkurrenten? Gilt also: Kubernetes vs. Docker? Im Gegenteil: Beide arbeiten bestens zusammen. Aber mit Docker Swarm bietet der Container-Pionier inzwischen auch ein eigenes Werkzeug zur Orchestrierung. Welches ist...

NFC | Near Field Communication

NFC – diese Funktionen bietet Near Field Communication

Die NFC-Funktion eröffnet Smartphone-Nutzern diverse Möglichkeiten. Marktreife NFC-Anwendungen lassen sich unter anderem für das Mobile Payment nutzen – das kontaktlose Bezahlen mit dem Mobilgerät. Was NFC im Detail bedeutet, wie die Technologie funktioniert und für welche Anwendungsfelder sie infrage kommt, haben wir für Sie zusammengefasst.

Bluetooth

Bluetooth: Alles Wissenswerte über den beliebten Funkstandard

„Hat das auch Bluetooth?“ – eine Frage, die man im Elektronikfachgeschäft ständig hört. Und eine berechtigte, denn das kleine blaue Runensymbol bestimmt seit geraumer Zeit unseren digitalen Alltag wie kaum eine andere Funktechnik. Selbst herkömmliche Küchengeräte und Motorradhelme kommen nicht mehr ohne Bluetooth-Chip aus. Wir erklären Ihnen alles, was es über das Thema zu wissen gibt.

RFID (Radio Frequency Identification)

Was ist RFID?

RFID, eine Technologie zur Identifikation von Objekten mithilfe elektromagnetischer Wellen, revolutioniert Logistikprozesse und Warenwirtssysteme. Auch Konzepte zur Automatisierung von Produktionsabläufen im Rahmen des Zukunftsprojekts Industrie 4.0 setzen auf RFID-Systeme. Wir erklären Ihnen, wie Radio Frequency Identification funktioniert und welche Anwendungsfelder es gibt.

Was ist Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M)?

M2M-Kommunikation (M2M): Definition, Eigenschaften und Vorteile

M2M-Kommunikation beschreibt den automatischen Austausch von Informationen zwischen Maschinen. Aus vielen Bereichen ist dieser Austausch „Machine-to-Machine“ heute nicht mehr wegzudenken. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Machine-to-Machine-Kommunikation funktioniert, wann sie zum Einsatz kommt und welche Vorteile sie mit sich bringt. Erfahren Sie außerdem, wie Sie M2M für Ihr Unternehmen nutzen...

TMP Datei

TMP-Dateien: Das steckt hinter den temporären Dateien

TMP-Dateien werden automatisch erstellt und wieder gelöscht, wenn sie nicht mehr gebraucht werden. Sie entlasten den Arbeitsspeicher und dienen der Datensicherung. Doch was sind temporäre Dateien genau, welche Programme erstellen diese und haben die Dateien auch Nachteile? Der folgende Artikel erklärt Ihnen die wichtigsten Fakten zur Funktion der temporären Dateien.

CRC-Fehler

CRC-Fehler: Erklärung, Ursachen und Lösungsansätze

Die zyklische Redundanzprüfung (CRC) spielt für die reibungslose Übertragung und Speicherung von Dateien eine entscheidende Rolle. Trifft er auf Probleme, blockiert dieser Check aber auch die erwünschte Aktion, was insbesondere beim Entpacken und Aufrufen wichtiger Daten verheerend sein kann. Erfahren Sie in diesem Artikel, wann es zu einem CRC-Fehler kommt und wie sich dieser am besten beheben...


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!