Managed Cloud-Hosting: Server nach Maß

Managed Cloud-Hosting: Flexible Serverstrukturen auf Knopfdruck

Auf der Suche nach der passenden Serverumgebung trifft man immer häufiger auf den Begriff des Managed Cloud-Hostings. Diese Lösung verspricht flexible Skalierbarkeit der benötigten Ressourcen in Echtzeit und ein umfangreiches Service-Angebot durch den Provider, das auch die Einrichtung und Instandhaltung der Hosting-Plattform beinhaltet. Doch wie funktioniert das Hosting in der Cloud überhaupt...

MPLS: Was ist Multiprotocol Label Switching?

MPLS: Das steckt hinter der Netzwerk-Technologie

Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit spielen bei der Datenübertragung in Netzwerken eine wichtige Rolle. Sie spiegeln die Qualität der Verbindung wider, weshalb Provider alles daran setzen, die vereinbarten Leistungen zu garantieren. Ein Verfahren, das inzwischen vor allem in virtuellen privaten Netzwerken zum Einsatz kommt, ist dabei das sogenannte Multiprotocol Label Switching (MPLS).

Broadcast-Adresse

Was ist die Broadcast-Adresse und wie funktioniert sie?

Zu den unterschiedlichen Arten, um in einem Netzwerk zu kommunizieren, zählt auch der Broadcast. Von einem Punkt aus wird ein Datenpaket an ein gesamtes Netzwerk versendet, ohne dabei einen oder mehrere Empfänger bestimmen zu müssen. Dafür richtet man sein Datenpaket an die Broadcast-Adresse. Wir erklären Ihnen, was die Broadcast-IP ist und wie man diese Adresse herausfindet. Außerdem geben wir...

SaaS (Software as a Service) im Überblick | Vor- und Nachteile

Was ist SaaS (Software as a Service)? Ein Überblick

Software as a Service, oder kurz SaaS, ist ein immer beliebter werdendes Angebot im Cloud-Computing. Mit SaaS verwenden Sie Software über das Internet, anstatt sie etwa auf Ihrer Festplatte zu installieren. Das bietet vor allem für Unternehmen erhebliche Vorteile. Wie bei anderen Cloud-Diensten gibt es dabei aber auch verschiedene Bedenken hinsichtlich der Datensicherheit. Was genau SaaS ist, wo...

Network Time Protocol (NTP)

Network Time Protocol (NTP): Definition und Funktionsweise

Computersysteme und -anwendungen greifen zu Kommunikationszwecken u. a. auf Zeitstempel zurück. Damit diese zeitlichen Signaturen auch den erwünschten Effekt bringen, sind synchrone Systemzeiten von enormer Wichtigkeit – insbesondere bei Systemen, die sich über das Internet austauschen. Ein Protokoll, das hierbei seit Jahrzehnten wertvolle Hilfe leistet, ist das Network Time Protocol (NTP), das...

Simple Network Time Protocol (SNTP)

SNTP (Simple Network Time Protocol): Das schlanke Protokoll für synchrone Systemzeiten

Eine möglichst genaue Systemzeit ist insbesondere dann wichtig, wenn Geräte im Netzwerk miteinander kommunizieren. Systemübergreifende Prozesse geraten beispielsweise schnell ins Stocken, wenn die generierten Zeitstempel stark von der für das System geltenden Uhrzeit abweichen. Synchronisierungsverfahren, die die Uhren der einzelnen Netzwerkteilnehmer im Einklang halten, sind aus diesem Grund...

Virtuelle Maschinen

Die Virtuelle Maschine – eine Einführung

Virtuelle Maschinen sind äußerst praktisch und vielseitig einsetzbar: Sie möchten eine isolierte Testumgebung einrichten, auf Ihrem Windows-Rechner eine Linux-Anwenung ausführen oder unterschiedliche Betriebssyssteme für plattformübergreifende Software-Tests bereitstellen? Mit der passenden Virtualisierungssoftware und einer entsprechenden Image-Datei ist das kein Problem. Wir führen Sie in die...

DoS und DDoS: Angriffsmuster im Überblick

DDoS und DoS – Angriffsmuster und Gegenmaßnahmen

Die Verfügbarkeit von Serverdiensten steht bei internetaffinen Unternehmen in direktem Zusammenhang zum Geschäftserfolg. Dennoch sind viele Server anfällig für DoS- und DDoS-Angriffe, die gezielt Überlastungen herbeiführen und so kostenintensive Ausfälle provozieren. Doch welchen Angriffsmustern folgen diese Attacken und welche Gegenmaßnahmen lassen sich treffen, um kritische Systeme vor...

Bessere Serverzugriffszeiten durch Load Balancer

Bessere Serverzugriffszeiten durch Load Balancer

Die Verfügbarkeit von Unternehmenswebseiten, Onlineshops und Informationsportalen ist für den Geschäftserfolg der Betreiber maßgeblich entscheidend. Immer mehr Unternehmen setzen daher auf Load Balancer, um Serveranfragen durch Internetnutzer gleichmäßig auf mehrere Rechner zu verteilen. Richtig angewendet sichert Load Balancing nicht nur eine hohe Verfügbarkeit von Webpräsenzen. Die...

Was ist ein VPN (Virtual Private Network)?

VPN – sichere Datenübertragung über öffentliche Netze

VPN-Implementierungen bieten eine kostengünstige Möglichkeit, lokale Netzwerke zu verbinden oder Netzwerkressourcen für externe Geräte verfügbar zu machen. Im Gegensatz zu Corporate Networks wird kein privates Kommunikationsnetz benötigt. Stattdessen nutzen VPNs öffentliche Netze wie das Internet und schirmen sensible Daten durch Tunneling ab.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!