Die besten TeamViewer-Alternativen

Die 11 besten Alternativen zu TeamViewer

 

Es muss nicht immer der Marktführer sein – das gilt auch bei Thema Remote-Access. Zwar ist TeamViewer nach wie vor die meistgenutzte Lösung zur Fernwartung oder für Online-Meetings, doch gibt es zahlreiche Alternativen auf dem Markt, die durchaus eine genauere Betrachtung...

 

WinSXS cleanup

Der WinSxS-Ordner – Platz für Backups von Systemdateien

Im WinSxS-Ordner legt Windows wichtige Dateien ab. Nach Updates werden darin alte Daten gespeichert, um sie notfalls wiederherzustellen. Auch aus Kompatibilitätsgründen bewahrt das Betriebssystem Systemdateien auf. Daher nimmt der Ordner mit der Zeit ein beträchtliches Volumen an. Man sollte dennoch keinesfalls einfach Dateien daraus löschen, wenn der Speicherplatz knapp wird. Windows bietet dafür...

Mac Taskmanager öffnen

Mac-Taskmanager öffnen und Auslastung auswerten

Der Mac-Taskmanager lässt sich ähnlich wie bei Windows durch einen Shortcut öffnen. Im Gegensatz zur Windows-Version kann man darin jedoch nur Programme sofort beenden. Wer seine CPU-Auslastung und den Energieverbrauch im Auge behalten möchte, muss nicht nur den Mac-Taskmanager öffnen, sondern findet einen guten Überblick in der Mac-Aktivitätsanzeige.

Windows 8: Backup erstellen

Windows-8-Backup: So funktioniert die Datensicherung in Windows 8

Ein defekter PC stellt aus gleich mehreren Gründen ein großes Ärgernis dar: Nicht nur, dass Sie die Hardware ersetzen müssen – auch Urlaubsfotos, Dokumente und andere Daten sind in den meisten Fällen unwiderruflich verloren. Durch ein Backup Ihrer Dateien lässt sich eine solche Situation vermeiden. Für solch ein Backup bietet Windows 8 eigene Tools. Wir zeigen, wie die Datensicherung unter Windows...

Windows 8 Product Key auslesen

So können Sie Ihren Windows 8 Product Key auslesen

Sie möchten Ihren Windows 8 Product Key auslesen? Das klingt vielleicht nach einer schwierigen Aufgabe, ist aber einfacher, als man denkt. Wenn Sie den Lizenzschlüssel von Windows herausfinden müssen, können Sie entweder externe Hilfsprogramme verwenden oder auf Werkzeuge von Windows zurückgreifen. Mit beiden Methoden erreichen Sie schnell Ihr Ziel.

Windows startet nicht

Windows 10, 8, 7 startet nicht mehr – Ursachen und Lösungen

Jeder Windows-User weiß: Egal welche Version man nutzt, das beliebte Microsoft-Betriebssystem hat so seine Macken. Manchmal wirken sich diese so gravierend aus, dass der Schlimmstfall eintritt: Windows bootet nicht mehr. Laien sehen sich dann einem scheinbar unlösbaren Hindernis gegenüber. Doch keine Panik: Boot-Probleme und Bluescreens lassen sich in den meisten Fällen schnell beheben.

Windows 8 zurücksetzen

Windows 8 zurücksetzen – so einfach geht‘s

Wenn Ihr Computer nicht mehr arbeitet, wie er soll, oder wenn Sie ihn weggeben möchten, kann es unter Umständen sinnvoll sein, Windows 8 zurückzusetzen. Erfahren Sie hier, wie Sie das in wenigen Schritten erledigen können und was Sie benötigen, um Ihre Daten bei diesem Prozess entweder zu behalten oder vollständig zu löschen.

Windows 7: Backup erstellen

So klappt die Datensicherung bei Windows 7

Was passiert, wenn plötzlich alle Daten weg sind? Wer regelmäßig Backups anfertigt, braucht sich darum keine Sorgen zu machen. Doch viele Nutzer unterschätzen deren Wichtigkeit. Dabei sind Datensicherungen unter Windows gar kein Problem. Auch bei Windows 7 kann man Backups ganz einfach erstellen. Dafür muss man nur ein paar Einstellungen vornehmen.

Windows 10: Backup erstellen

Windows-10-Backup: So funktioniert die Datensicherung

In Windows 10 ein Backup zu erstellen ist die sicherste Möglichkeit, die eigenen Daten im Falle von Systemabstürzen oder Hardware-Schäden zu schützen. Die Windows-10-Sicherung erlaubt es, alle Programme, privaten Dateien und Systemeinstellungen als exaktes Abbild zu speichern. Wird der PC oder Laptop beschädigt, kann das angefertigte Windows-10-Backup ganz leicht auf einem anderen Gerät...

Was ist ein Botnet?

Botnets: So können Sie sich schützen

Botnets sind schwer zu erkennen, dabei sind sie überall im Internet verteilt und richten täglich Schaden an. Unbemerkt laufen sie im Hintergrund und nutzen Millionen private Computer für illegale Zwecke. Wie man sich davor schützen kann, Teil eines illegalen Netzwerks zu werden, und wie man die Bots entfernt, zeigen wir Ihnen hier.

Server

IONOS Server-Guide: Profi-Tipps zu Konfiguration und Administration

Server stellen die physische Grundlage des Internets dar. Wenn Sie beispielsweise Kunden mit einer eigenen Firmenseite ansprechen, den Warenverkauf auf Online-Kanäle ausweiten oder mehrere Firmenstandorte miteinander vernetzen, greifen Sie dafür auf leistungsstarke Rechenmaschinen zurück. Diese müssen nicht zwangsläufig in Ihrem Unternehmen stehen. Aber unabhängig davon, ob Sie Hardware-Ressourcen aus dem eigenen Rechenzentrum nutzen oder auf die Flexibilität von Cloud-Services setzen: Der Betrieb eines Servers stellt Sie in jedem Fall vor die Herausforderung, Software-Komponenten eigenständig konfigurieren und administrieren zu müssen. Doch auf sich allein gestellt sind Sie dabei nicht. Im Server-Ratgeber des IONOS Digital Guides stellen wir Ihnen in regelmäßigen Abständen aktuelle Fachartikel, News und Tutorials rund um den Serverbetrieb zur Verfügung.

Server-Infos für Unternehmer, Entwickler und Technikbegeisterte

Das Themenspektrum unseres Ratgebers richtet sich mit praxisnahen Server-Tipps an kleine und mittlere Unternehmen, selbstständige Entwickler sowie technikbegeisterte Hobbyisten. Während Grundlagenartikel wie „Was ist ein Server?“ oder „DNS – Namensauflösung im Netz“ IT-Einsteiger informieren, finden Fortgeschrittene und Profis durch detaillierte Sachtexte und Tutorials schnell und unkompliziert Hilfe, wenn es darum geht, das optimale Serverbetriebssystem auszuwählen, Sicherheitslücken zu schließen oder die beste Performance aus der zur Verfügung stehenden Hard- und Software herauszuholen.

Das erwartet Sie im IONOS Server-Ratgeber

Das Informationsangebot unseres Server-Ratgebers fächert sich in 4 Subkategorien mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten auf. Als erste Anlaufstelle für einen Einstieg in die Server-Thematik bietet sich der Bereich „KnowHow" an. Dort werden die Grundlagen des Serverbetriebs erklärt, verschiedene Server-Arten vorgestellt und ihre Einsatzmöglichkeiten erläutert. Tipps und Tricks rund um die Verwaltung der Serversoftware finden Sie unter dem Stichwort „Konfiguration“. In der Kategorie „Sicherheit“ dreht sich alles um das Gefahrenpotenzial im Internet. Gängige Angriffsmethoden und Malware wie Viren, Würmer und Trojaner werden dort genau unter die Lupe genommen und natürlich auch wirksame Schutzmaßnahmen vorgestellt. Nützliche Werkzeuge, die Ihnen die Administration Ihres Servers erleichtern, behandelt hingegen der Ratgeberbereich „Tools“.


Bringen Sie Ihr Weihnachtsgeschäft
auf Erfolgskurs
Stark reduziert: Drei Business-Lösungen für Ihre vorweihnachtliche
Verkaufsoffensive. Angebote gültig bis zum 30.11.2020.