Was ist Ethical Hacking?

Ethical Hacking – Sicherheitsmängel beheben und Cyberkriminalität vorbeugen

 

Ethical Hacking boomt seit einigen Jahren weltweit. Immer mehr Unternehmen lassen sich freiwillig hacken und beauftragen ausgewiesene IT-Experten mit gezielten Angriffen auf die eigene Infrastruktur. Echte Stresstests unter Realbedingungen sollen Schwachstellen im System...

 

Was ist Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M)?

M2M-Kommunikation (M2M): Definition, Eigenschaften und Vorteile

M2M-Kommunikation beschreibt den automatischen Austausch von Informationen zwischen Maschinen. Aus vielen Bereichen ist dieser Austausch „Machine-to-Machine“ heute nicht mehr wegzudenken. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Machine-to-Machine-Kommunikation funktioniert, wann sie zum Einsatz kommt und welche Vorteile sie mit sich bringt. Erfahren Sie außerdem, wie Sie M2M für Ihr Unternehmen nutzen...

Windows 7 Benutzername ändern

Windows 7: Benutzernamen ändern

Der Benutzername ist ein wichtiger Teil für die Sicherheit im Umgang mit dem Computer. Nur die richtige Kombination aus Benutzernamen und Kennwort erlaubt es beispielsweise, auf das System und damit auf Dateien und Einstellungen zuzugreifen. Bei Bedarf können Sie den Benutzernamen häufig auch ganz einfach ändern. Wie man das Windows-7-Benutzerkonto umbenennen kann, erfahren Sie im nachfolgenden...

Windows 10: Benutzername ändern

Windows 10: Benutzername ändern

In Windows 10 den Benutzernamen zu ändern ist einfach, die Vorgehensweise jedoch vom Kontotyp abhängig. Den Namen eines lokalen Benutzerkontos können Sie über die Systemsteuerung ändern. Ein Microsoft-Benutzerkonto kann bequem online geändert werden. Beide Möglichkeiten, das Windows-10-Benutzerkonto zu ändern, erklären wir Ihnen hier in leicht nachvollziehbaren Schritten.

Windows 7: Tastatur-Sprache umstellen

Windows-7-Tastatur umstellen: So ändern Sie die Sprache

Sie wollen die Tastatur umstellen und verwenden Windows 7? Dann sind die Alt- und Umschalt-Tasten Ihre Helfer. Drücken Sie beide gleichzeitig, ändern Sie das Tastaturlayout. Aber Sie können weit mehr anpassen: Von der Position der Sprachleiste bis zur Tastenkombination selbst können Sie das System nach Ihren Wünschen ändern. Mit dem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie alle Funktionen der...

Windows 8 Sprache ändern

Windows 8: Sprache ändern

In Windows 8 die Anzeigesprache ändern zu können, ist besonders hilfreich, wenn ein Betriebssystem von Nutzern verschiedener Sprachen verwendet wird. Bei Microsoft können Sie aus einem großen Sprachangebot wählen. Wie Sie weitere Anzeigesprachen in Windows 8 installieren und die aktive Sprache umstellen können, und wie die Änderungen sich auf andere Microsoft-Programme auswirken, erfahren Sie in...

tmp-Datei öffnen und wiederherstellen

TMP-Datei öffnen bzw. wiederherstellen: So funktioniert‘s

Temporäre Dateien mit der Formatendung werden von den verschiedensten Programmen verwendet, unter anderem auch vom Betriebssystem. Stoßen Sie auf derartige Cache-Files, die scheinbar nicht mehr genutzt werden, können Sie die jeweiligen TMP-Dateien öffnen, um deren Inhalt zu überprüfen. Warum es hierfür aber kein einheitliches Tool gibt und wie genau das TMP-Öffnen funktioniert, verrät der...

TMP Datei

TMP-Dateien: Das steckt hinter den temporären Dateien

TMP-Dateien werden automatisch erstellt und wieder gelöscht, wenn sie nicht mehr gebraucht werden. Sie entlasten den Arbeitsspeicher und dienen der Datensicherung. Doch was sind temporäre Dateien genau, welche Programme erstellen diese und haben die Dateien auch Nachteile? Der folgende Artikel erklärt Ihnen die wichtigsten Fakten zur Funktion der temporären Dateien.

SAML

SAML: Das XML-Framework für SSO und Co. im Überblick

Die Vereinfachung von Log-in-Prozessen ist nicht nur aufgrund einer höheren Benutzerfreundlichkeit zu empfehlen. Verfahren wie Single Sign-on tragen auch dazu bei, die Sicherheit der Nutzerdaten zu erhöhen. Eine der beliebtesten Lösungen, um entsprechende Authentifizierungsinstanzen umzusetzen, ist SAML (Security Assertion Markup Language). Durch eine Vielzahl an Komponenten wie speziellen...

WebAuthn

WebAuthn (Web Authentication)

Kennwörter bieten schon lang keinen ausreichenden Schutz mehr beim Surfen im Internet: Sie lassen sich leicht knacken, können einfach abgegriffen werden und sind zudem noch schwierig zu behalten. Das World Wide Web Consortium hat gemeinsam mit der FIDO-Allianz einen neuen Standard entwickelt. WebAuthn soll die Anmeldung in den sozialen Medien oder beim Onlineshopping einfacher und sicherer machen....

Ping of Death

Ping of Death

Der Ping of Death sorgte während der frühen Jahre des World Wide Web für Aufregung: Ein bösartiger Hacker konnte mit einem simplen Ping-Kommando ein entferntes System zum Absturz bringen und damit der legitimen Nutzung entziehen. Wie der Angriff technisch funktioniert und warum Sie sich dennoch keine Sorgen machen müssen, erklären wir hier.

Server

IONOS Server-Guide: Profi-Tipps zu Konfiguration und Administration

Server stellen die physische Grundlage des Internets dar. Wenn Sie beispielsweise Kunden mit einer eigenen Firmenseite ansprechen, den Warenverkauf auf Online-Kanäle ausweiten oder mehrere Firmenstandorte miteinander vernetzen, greifen Sie dafür auf leistungsstarke Rechenmaschinen zurück. Diese müssen nicht zwangsläufig in Ihrem Unternehmen stehen. Aber unabhängig davon, ob Sie Hardware-Ressourcen aus dem eigenen Rechenzentrum nutzen oder auf die Flexibilität von Cloud-Services setzen: Der Betrieb eines Servers stellt Sie in jedem Fall vor die Herausforderung, Software-Komponenten eigenständig konfigurieren und administrieren zu müssen. Doch auf sich allein gestellt sind Sie dabei nicht. Im Server-Ratgeber des IONOS Digital Guides stellen wir Ihnen in regelmäßigen Abständen aktuelle Fachartikel, News und Tutorials rund um den Serverbetrieb zur Verfügung.

Server-Infos für Unternehmer, Entwickler und Technikbegeisterte

Das Themenspektrum unseres Ratgebers richtet sich mit praxisnahen Server-Tipps an kleine und mittlere Unternehmen, selbstständige Entwickler sowie technikbegeisterte Hobbyisten. Während Grundlagenartikel wie „Was ist ein Server?“ oder „DNS – Namensauflösung im Netz“ IT-Einsteiger informieren, finden Fortgeschrittene und Profis durch detaillierte Sachtexte und Tutorials schnell und unkompliziert Hilfe, wenn es darum geht, das optimale Serverbetriebssystem auszuwählen, Sicherheitslücken zu schließen oder die beste Performance aus der zur Verfügung stehenden Hard- und Software herauszuholen.

Das erwartet Sie im IONOS Server-Ratgeber

Das Informationsangebot unseres Server-Ratgebers fächert sich in 4 Subkategorien mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten auf. Als erste Anlaufstelle für einen Einstieg in die Server-Thematik bietet sich der Bereich „KnowHow" an. Dort werden die Grundlagen des Serverbetriebs erklärt, verschiedene Server-Arten vorgestellt und ihre Einsatzmöglichkeiten erläutert. Tipps und Tricks rund um die Verwaltung der Serversoftware finden Sie unter dem Stichwort „Konfiguration“. In der Kategorie „Sicherheit“ dreht sich alles um das Gefahrenpotenzial im Internet. Gängige Angriffsmethoden und Malware wie Viren, Würmer und Trojaner werden dort genau unter die Lupe genommen und natürlich auch wirksame Schutzmaßnahmen vorgestellt. Nützliche Werkzeuge, die Ihnen die Administration Ihres Servers erleichtern, behandelt hingegen der Ratgeberbereich „Tools“.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!