ownCloud vs. Nextcloud: Die beiden Cloud-Speicher-Dienste im direkten Vergleich

Wer von den Möglichkeiten eines Onlinespeicher-Dienstes Gebrauch machen und dabei die volle Kontrolle über seine Daten behalten möchte, kann sich diesen Wunsch durch das Hosting eines eigenen Cloud-Server-Dienstes erfüllen. Zwei entsprechende Lösungen, die sich auf nahezu jedem Server und Webspace betreiben lassen, sind ownCloud und Nextcloud, deren Unterschiede und Gemeinsamkeiten in diesem...

Private Cloud: Mehr Kontrolle und Sicherheit für Unternehmen

Sollen Daten und Prozesse in einer Private Cloud oder in der Public Cloud verarbeitet werden? Möchte ein Unternehmen Cloud-Computing einsetzen, muss es sich zunächst für eines der zahlreichen verfügbaren Angebote entscheiden. Mithilfe der vordefinierten oder personalisierten Serviceangebote einer Private Cloud können sich Unternehmen unterschiedlichsten Geschäfts- und Betriebsherausforderungen...

Die Public Cloud: Mehr Rechenpower für alle!

Cloud-Computing ist ein wichtiges Standbein der Digitalisierung. Ein Ableger dieser Technologie ist die Public Cloud, die Speicherplatz und IT-Dienste öffentlich im Internet bereithält. Datenschützer sehen in diesem Konzept einige gefährliche Schwachstellen. Doch der öffentliche Zugang bietet enorme Potenziale, und datenschutzrechtliche Belange regen zunehmend zu innovativen Lösungen an. Wir...

SAML: Das XML-Framework für SSO und Co. im Überblick

Die Vereinfachung von Log-in-Prozessen ist nicht nur aufgrund einer höheren Benutzerfreundlichkeit zu empfehlen. Verfahren wie Single Sign-on tragen auch dazu bei, die Sicherheit der Nutzerdaten zu erhöhen. Eine der beliebtesten Lösungen, um entsprechende Authentifizierungsinstanzen umzusetzen, ist SAML (Security Assertion Markup Language). Durch eine Vielzahl an Komponenten wie speziellen...

Qt: Das C++-Framework zur Entwicklung plattformübergreifender Software

Frameworks sind ein fester Bestandteil der Software-Entwicklung. Die Sammlungen aus Tools, Bibliotheken und einsatzbereiten Komponenten vereinheitlichen und vereinfachen den Entwicklungsprozess, wodurch sich eine Menge Zeit bei der Kreation neuer Anwendungen sparen lässt. Das auf C++ basierende Framework Qt liefert z. B. diverse Werkzeuge zur Erstellung plattformübergreifender Benutzeroberflächen...

Was ist ein Honeypot?

Um Angreifer von geschäftskritischen IT-Systemen fernzuhalten, setzen Unternehmen auf Intrusion-Detection-Systems (IDS) und Firewalls. Ergänzen lassen sich diese Schutzmechanismen durch sogenannte Honeypots, die Hacker in isolierte Bereiche des Netzwerks locken und Daten zu Angriffsmustern erfassen. Erfahren Sie, wie Honeypotting funktioniert und mit welchen Programmen sich Honeypots server- und...

Cybersicherheit – Gut geschützt digital unterwegs

Je vernetzter die digitale Welt wird, desto wichtiger wird das Thema Sicherheit. Stichwort: Cybersicherheit. Denn im Internet lauern für Unternehmen wie auch für Privatpersonen zunehmend neue Gefahren, die teils erheblichen Schaden anrichten. Das Thema Cybersicherheit ist deshalb so aktuell wie selten zuvor, deckt aber nicht nur die Internetsicherheit ab, sondern auch alle anderen Aspekte und...

Was Sie über Rootkits wissen müssen

Wenn man die IT-Community fragt, welche Schadsoftware am schlimmsten ist, lautet die Antwort meist nicht Viren, Würmer oder Trojaner. Denn nach einhelliger Meinung von Experten stellt das Rootkit selbst erfahrene Anwender vor viel größere Probleme. Seine besondere Fähigkeit ist, andere Schädlinge zu verstecken und es Cyberkriminellen dadurch zu ermöglichen, fremde Computer unbemerkt für ihre...

Managed Cloud-Hosting: Flexible Serverstrukturen auf Knopfdruck

Auf der Suche nach der passenden Serverumgebung trifft man immer häufiger auf den Begriff des Managed Cloud-Hostings. Diese Lösung verspricht flexible Skalierbarkeit der benötigten Ressourcen in Echtzeit und ein umfangreiches Service-Angebot durch den Provider, das auch die Einrichtung und Instandhaltung der Hosting-Plattform beinhaltet. Doch wie funktioniert das Hosting in der Cloud überhaupt...

OAuth (Open Authorization)

Der „Weg in die Hölle“ – so nannte einst Eran Hammer-Lahav das Sicherheitsprotokoll OAuth 2.0, an dem er selbst jahrelang mitgearbeitet hatte. Viele Sicherheitsanalysten urteilten hingegen, dass der offene Standard für Desktop-, Web- und Mobile-Anwendungen seine Funktion durchaus erfüllt: Nutzern mithilfe sicherer API-Autorisierung zu ermöglichen, Daten und Funktionen plattformübergreifend in...

Server

1&1 Server-Guide: Profi-Tipps zu Konfiguration und Administration

Server stellen die physische Grundlage des Internets dar. Wenn Sie beispielsweise Kunden mit einer eigenen Firmenseite ansprechen, den Warenverkauf auf Online-Kanäle ausweiten oder mehrere Firmenstandorte miteinander vernetzen, greifen Sie dafür auf leistungsstarke Rechenmaschinen zurück. Diese müssen nicht zwangsläufig in Ihrem Unternehmen stehen. Aber unabhängig davon, ob Sie Hardware-Ressourcen aus dem eigenen Rechenzentrum nutzen oder auf die Flexibilität von Cloud-Services setzen: Der Betrieb eines Servers stellt Sie in jedem Fall vor die Herausforderung, Software-Komponenten eigenständig konfigurieren und administrieren zu müssen. Doch auf sich allein gestellt sind Sie dabei nicht. Im Server-Ratgeber des 1&1 IONOS Digital Guides stellen wir Ihnen in regelmäßigen Abständen aktuelle Fachartikel, News und Tutorials rund um den Serverbetrieb zur Verfügung.

Server-Infos für Unternehmer, Entwickler und Technikbegeisterte

Das Themenspektrum unseres Ratgebers richtet sich mit praxisnahen Server-Tipps an kleine und mittlere Unternehmen, selbstständige Entwickler sowie technikbegeisterte Hobbyisten. Während Grundlagenartikel wie „Was ist ein Server?“ oder „DNS – Namensauflösung im Netz“ IT-Einsteiger informieren, finden Fortgeschrittene und Profis durch detaillierte Sachtexte und Tutorials schnell und unkompliziert Hilfe, wenn es darum geht, das optimale Serverbetriebssystem auszuwählen, Sicherheitslücken zu schließen oder die beste Performance aus der zur Verfügung stehenden Hard- und Software herauszuholen.

Das erwartet Sie im 1&1 IONOS Server-Ratgeber

Das Informationsangebot unseres Server-Ratgebers fächert sich in 4 Subkategorien mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten auf. Als erste Anlaufstelle für einen Einstieg in die Server-Thematik bietet sich der Bereich „KnowHow" an. Dort werden die Grundlagen des Serverbetriebs erklärt, verschiedene Server-Arten vorgestellt und ihre Einsatzmöglichkeiten erläutert. Tipps und Tricks rund um die Verwaltung der Serversoftware finden Sie unter dem Stichwort „Konfiguration“. In der Kategorie „Sicherheit“ dreht sich alles um das Gefahrenpotenzial im Internet. Gängige Angriffsmethoden und Malware wie Viren, Würmer und Trojaner werden dort genau unter die Lupe genommen und natürlich auch wirksame Schutzmaßnahmen vorgestellt. Nützliche Werkzeuge, die Ihnen die Administration Ihres Servers erleichtern, behandelt hingegen der Ratgeberbereich „Tools“.