Valheim: Server erstellen

Valheim-Server erstellen: Systemanforderungen und Anleitung

 

Fans der nordischen Mythologie kommen bei dem Survival-Game Valheim ganz auf ihre Kosten. Bis zu zehn Spieler können gemeinsam die Spielwelt erkunden, Ressourcen sammeln, Hütten bauen und Monster oder gar Bosse bezwingen. Bestens geeignet für solche Zwecke: ein eigener...

 

Sicherheit im Rechenzentrum

Wie sicher ist ein Rechenzentrum?

 

Wenn über die Sicherheit von Cloud-Diensten gesprochen wird, geht es meist um Themen wie Datenschutz und Abwehr von Hackerangriffen. Ein Großbrand bei einem französischen Cloud-Anbieter Anfang März hat die Frage aufgeworfen, wie gut Internet-Rechenzentren gegen physische Gefahren...

 

Mac: Bildschirm aufnehmen

Mac: Bildschirm aufnehmen leicht gemacht

Eine Bildschirmaufnahme Ihres MacBooks oder iMacs ist sehr nützlich, um beispielsweise Freunden, Kollegen oder Support-Mitarbeitern etwas anhand von bewegten Bildern zu veranschaulichen. Seit macOS Mojave bietet Apple eine hauseigene Alternative zum QuickTime Player an, um schnell und einfach Bildschirmaufnahmen Ihres Macs zu erstellen. Wir zeigen Ihnen, wie es mit beiden Tools mühelos...

Server Migration - Umzug ohne Datenverlust

Datenmigration: So übertragen Sie Ihre Daten auf einen neuen Server

Der Umzug auf einen neuen Server kann auch ohne Anbieterwechsel zu einer echten Herausforderung werden, die nur mit der notwendigen Sorgfalt und einer gut geplanten Strategie zu bewältigen ist. Denn nur so kann man die Integrität der Daten, die auf einen neuen Server übertragen werden, gewährleisten und die Ausfallzeit gering halten. Doch worauf kommt es bei der Server-Datenmigration eigentlich...

Was ist ein Server? Ein Begriff, zwei Definitionen

Was ist ein Server?

Wer über Webhosting spricht, kommt um den Begriff „Server“ nicht herum. Doch was ist ein Server eigentlich? Und wie funktioniert er? In der Informatik gibt es allerdings zwei Server-Definitionen: Zu unterscheiden sind die ursprüngliche Bedeutung eines Servers als Software für Netzwerkdienste und die inzwischen geläufigere Bedeutung als Hardware, auf der Server-Programme ausgeführt werden....

Was ist ein Rechenzentrum?

Was ist ein Rechenzentrum?

Online-Anbieter sind darauf angewiesen, dass ihre Website rund um die Uhr online verfügbar ist. Ausfälle können je nach Dauer zu hohen Umsatzverlusten führen. Um das zu vermeiden, setzen vor allem große Unternehmen auf ein Rechenzentrum. So können sie die Datenverarbeitung und IT-Services zentralisieren und besser organisieren. Doch was ist ein Rechenzentrum überhaupt?

So leeren Sie Ihren Cache

So leeren Sie Ihren Cache in Firefox, Chrome, Safari, IE & Co.

Damit bereits besuchte Seiten sich schnell laden und Videos oder Gifs sich auch offline anschauen lassen, werden die dafür benötigten Informationen im sogenannten Cache zwischengespeichert. Enthält der Zwischenspeicher jedoch sehr viele oder sehr große Daten, kann das zu Problemen führen und die Computerleistung negativ beeinflussen. Daher ist es sinnvoll, den Cache von Zeit zu Zeit zu löschen.

BOOTP - BootstrapProtocol

BOOTP: Alle Informationen zum DHCP-Wegbereiter

Wenn Sie Computer, Smartphone und Co. mit einem Netzwerk (LAN oder WLAN) verbinden wollen, können Sie die IP-Adresse entweder manuell vergeben oder automatisch beziehen. Letzteres ist dank des Kommunikationsprotokolls DHCP (Dynamic Host Configuration Protocol) möglich, das sich als plattformübergreifende Standardlösung zur Adressverwaltung etabliert hat. Vorgänger war das jahrelang verwendete...

Dedizierte IP

Dedizierte IP: Die größten Mythen im Check

Über viele Jahre hinweg waren dedizierte IPs (Dedicated IPs) im Hosting- und Mailing-Bereich eine feste Größe. Auch heute haben Sie bei vielen Diensten die Möglichkeit, eine feste IP-Adresse für Ihr Projekt zu wählen. Doch stellt eine dedizierte IP-Adresse eigentlich überhaupt eine bessere Lösung dar als gemeinsame bzw. geteilte Adressen? Wir stellen die beiden IP-Typen vor und räumen mit den...

PC-Name ändern

PC-Name ändern: Anleitungen für Windows und Mac

Sie möchten wissen, wie sich der PC-Name ändern lässt, weil Ihr Computer einen eindeutigen Namen im Netzwerk erhalten soll? Einen PC umzubenennen, ist weder unter Windows noch unter Mac besonders schwer. In den folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitungen erklären wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten, wie sich der persönliche Computername ändern lässt.

Was ist eine IP-Adresse?

IP-Adressen: Alles, was Sie wissen müssen

Ohne IP-Adressen würde die Onlinekommunikation nicht funktionieren. Schließlich benötigen Router – die „Poststellen“ des Internets – eine genaue Anleitung, wohin ein Datenpaket geschickt werden soll. Aber das Thema hat auch seine Schattenseiten: Wofür wird die IP-Adresse noch verwendet, außer für Webseiten und E-Mails? Als Werkzeug von Trackern und Hackern gerät sie immer mehr ins Visier von...

TCP/IP vorgestellt

TCP/IP – einfach erklärt!

Die TCP/IP-Protokolle sorgen dafür, dass Sie diese Zeilen lesen können. TCP und IP, die beiden namensgebenden Protokolle der Familie, aber auch weitere, verwandte Regelwerke legen fest, wie die Kommunikation über das Internet und andere Netzwerke funktionieren soll. Die Standards sind so etabliert, dass wirklich jedes Gerät im Internet den Protokollen folgt und so den reibungslosen Transport der...

Server

IONOS Server-Guide: Profi-Tipps zu Konfiguration und Administration

Server stellen die physische Grundlage des Internets dar. Wenn Sie beispielsweise Kunden mit einer eigenen Firmenseite ansprechen, den Warenverkauf auf Online-Kanäle ausweiten oder mehrere Firmenstandorte miteinander vernetzen, greifen Sie dafür auf leistungsstarke Rechenmaschinen zurück. Diese müssen nicht zwangsläufig in Ihrem Unternehmen stehen. Aber unabhängig davon, ob Sie Hardware-Ressourcen aus dem eigenen Rechenzentrum nutzen oder auf die Flexibilität von Cloud-Services setzen: Der Betrieb eines Servers stellt Sie in jedem Fall vor die Herausforderung, Software-Komponenten eigenständig konfigurieren und administrieren zu müssen. Doch auf sich allein gestellt sind Sie dabei nicht. Im Server-Ratgeber des IONOS Digital Guides stellen wir Ihnen in regelmäßigen Abständen aktuelle Fachartikel, News und Tutorials rund um den Serverbetrieb zur Verfügung.

Server-Infos für Unternehmer, Entwickler und Technikbegeisterte

Das Themenspektrum unseres Ratgebers richtet sich mit praxisnahen Server-Tipps an kleine und mittlere Unternehmen, selbstständige Entwickler sowie technikbegeisterte Hobbyisten. Während Grundlagenartikel wie „Was ist ein Server?“ oder „DNS – Namensauflösung im Netz“ IT-Einsteiger informieren, finden Fortgeschrittene und Profis durch detaillierte Sachtexte und Tutorials schnell und unkompliziert Hilfe, wenn es darum geht, das optimale Serverbetriebssystem auszuwählen, Sicherheitslücken zu schließen oder die beste Performance aus der zur Verfügung stehenden Hard- und Software herauszuholen.

Das erwartet Sie im IONOS Server-Ratgeber

Das Informationsangebot unseres Server-Ratgebers fächert sich in 4 Subkategorien mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten auf. Als erste Anlaufstelle für einen Einstieg in die Server-Thematik bietet sich der Bereich „KnowHow" an. Dort werden die Grundlagen des Serverbetriebs erklärt, verschiedene Server-Arten vorgestellt und ihre Einsatzmöglichkeiten erläutert. Tipps und Tricks rund um die Verwaltung der Serversoftware finden Sie unter dem Stichwort „Konfiguration“. In der Kategorie „Sicherheit“ dreht sich alles um das Gefahrenpotenzial im Internet. Gängige Angriffsmethoden und Malware wie Viren, Würmer und Trojaner werden dort genau unter die Lupe genommen und natürlich auch wirksame Schutzmaßnahmen vorgestellt. Nützliche Werkzeuge, die Ihnen die Administration Ihres Servers erleichtern, behandelt hingegen der Ratgeberbereich „Tools“.


Auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und gratis Online-Marketing Whitepaper für lokale Anbieter sichern!